Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
OT entfernt.
Jetzt bitte wieder zur Sachlichkeit und näher ans Thema zurück.
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Fire
  • Beiträge: 566
  • Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Ion-Fahrer seit 2016 hat geschrieben:
sionstefan#1509 hat geschrieben: wenn wir noch etwas länger warten ist autonomes Fahren sowieso schon üblich.
dann kommt dein Sion von alleine zu dir nach Hause ;-)
:lol: :lol: das wär perfekt.
Das einzige Problem, wenn der Sion dann in 2027 endlich auf den Markt kommt, dann sind inzwischen alle Reservierer abgesprungen. :D :D

Ich schätze wenn das Teil 2027 wirklich schon in der Lage wäre alleine quer durch Europa zu fahren würden bestimmt auch ein paar neue Besteller dazu kommen ;)
Aber wollen wir hier mal keine neuen Gerüchte in die Welt setzen. Mag ja sein dass der Sion irgendwann noch kommt, mit Autopilot aber bestimmt nicht.

Ich persönlich glaube allerdings nicht mehr daran dass da mal noch was kommt

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
flechtlicht hat geschrieben: Und jetzt überleg doch mal, wie sehen die Hauptdarsteller aus, wenn der Sion plötzlich vor der Tür steht?
Ach, ich werde einfach bei der Überstellungsfahrt von Trollhättan nach A ein paar Besuche in D machen und mir die ungläubigen, laaangen Gesichter geben....
Wird *das* ein Spaß!
:mrgreen:

Macht jemand dabei mit?
8-)
Da wir uns sonst auf der Strecke die Ladesäulen blockieren, sollten wir uns absprechen :); Aber halt, wir sind ja dann die Schnarchlader an den 8 fach Ionity Ladestellen, das wird ein Spass.
Aber zuerst Going Electric-Sion Party in Trolhättan ! Bild

@Skepsis: ja die hab ich auch, ganz massiv sogar. Aber wenn, dann wird das Zelebriert, vom Feinsten !
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Anbei eine klitzekleine Vorschau aus meiner Kristallkugel auf das Going Electric Sion Fest in Trollhättan,
ist nach der heutigen Pressemitteilung "wahrscheinlich" näher als manche "sachbezogene" Prophezeiung glauben machen will.

https://www.google.com/url?sa=t&source= ... 4192867631
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Hansi090 hat geschrieben: Ich habe das auch noch im Ohr das es einige Vollanzahler für den Sion gibt, ist aber schon lange her.
...einfach nachschauen :D
Im Crowdfunding 2016 gab es 11 Vollzahler, der Rabatt war 12%.
https://www.indiegogo.com/projects/sion ... r-everyone
Die Vollzahler sollten ihre Fahrzeuge zuerst erhalten.... :shock: :lol: est. shipping february 2017 :lol:
Peugeot Ion Active seit 2016
Opel corsa-e seit 9/2020
Aufgeladen wird an PV 9,86 kwp
Microlino reserviert seit 4/2016

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

seb
  • Beiträge: 193
  • Registriert: Di 14. Jan 2014, 22:32
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Die entscheidende Zahl stand in der letzen "Eco Anlagencheck" beim Stand von 8.000 Reservierungen.

"Über die Reservierungs-Anzahlungen für den Sion flossen dem Unternehmen bislang über 10 Millionen Euro an liquiden Mitteln zu".

Alle Reservierungen nach 8.600 sind aktuell irrelevant, da diese erst Ende 2020 kündigen können.

Da ab dem 1.1.2020 eine E-Mail an leaving@sonomotors.com ausreicht zur Kündigung, und hinten in den AGB der Text für Copy/Paste drin ist, werden das schon einige in Anspruch nehmen.

Übrigens, eine "Pressemitteilung" war das heute nicht, es war ein inoffizielles PDF, gedacht für ein chinesisches Publikum, verlinkt auf einem andren PDF. Der Dateiname "Hidden" könnte ein Anhaltspunkt sein. Die Firmen die dort genannt sind - Valmet Automotive, ESG, FEV - finden es sicher super ihr Logo dort zu sehen. Viele Leistungen der genannten Firmen kennen wir schon, zum Beispiel die schönen Renderfotos vom neuen Modell. Pressemitteilungen von Sono gab es dieses Jahr 5, gegenüber 12 aus 2018. Sicher werden einige erklären können wie das ein untrügliches Zeichen ist, daß sich der Sion der Serienreife nähert.

Der Sion ist damit keinen Millimeter näher an der Serienreife. Näher an die Serie kommt er mit Arbeit und Geld. Ich habe früher ja schon den Vorschlag gemacht, daß Sono die Energie der Community auch aktiv nutzen könnte, anstatt daß sich hier alle "zerfleischen" - zum Beispiel indem man die goSono App schon vorher bringt und alle mit ihren bisherigen Fahrzeugen Mitfahrgelegenheiten anbieten können. Es gibt nichts gutes, außer man tut es.

Ich habe inzwischen verstanden, daß die echten Sono-Fans lieber abwarten und nichts tun. Tee trinken. Vielleicht ist der Ansatz der ruhigen Hand ja der richtige, man wird sehen.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Wenn ich mich recht entsinne, wurde im Fazit des Anlagenchecks ein symmetrisches Chancen-Risiko Profil attestiert. Einer möglichen hohen Wertentwicklung stehen zahlreiche Unwägbarkeiten gegenüber.
Meiner Meinung hat sich diese Schere durch die Partnerschaft mit NEVS noch ein ganzes Stück weiter geöffnet, ohne jedoch ihr Gleichgewicht einzubüßen. Inzwischen dürfte auch klar sein, dass sich die Finanzierung aus anderen, uns nicht sichtbaren Quellen speist, Reservierungen und Finanzierungsrunden sehe ich eher als Test für die eigentlichen Geldgeber im Hintergrund, um den Rückhalt und das Vertrauen bei den potenzielen Kunden zu erfahren.

Mit Verlaub, was in diesem Forum geschrieben wird, dient bestenfalls dem Vergnügen der Teilnehmer und hat keinen Einfluss auf die Geschicke Sono Motors, noch ist es mehr als ein Raunen und Phantasieren. Einzig die Bitterkeit einiger Beiträge gibt Grund zur Sorge über manchen Gemütszustand der Verfasser.
Als objektiver und uns zugänglicher Markstein wird in einem Monat ein vermutlich fundiertes Angebot von Sono Motors im Raum stehen, die ablaufende Reservierung noch einmal zu verlängern. Dann wird sich vielleicht auch zeigen, was sie heimlich so alles"gearbeitet" haben.
Bis dahin werden wir noch so manches Toten und Auferstehungs Geleut hören, mich freuts.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Und Danke an Alle für die lebendige Auseinandersetzung heute, war hoffentlich für Euch genauso herzerfrischend wie für mich 🌻
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Ich möchte seb da auch vollumfänglich zustimmen und das vielleicht noch etwas mit einem Satz konkretisieren.
Man wird nur noch weiterkommen wenn man jetzt ausschließlich am Auto arbeitet.
@ flechtlicht, ich kann mir nicht helfen aber dein letzter Beitrag hier liest sich für mich so als ob du versuchst den Kritikern hier im Thread etwas unterzuschieben und sie in unfairer Weise zu diskreditieren.
flechtlicht hat geschrieben: ...Als objektiver und uns zugänglicher Markstein wird in einem Monat ein vermutlich fundiertes Angebot von Sono Motors im Raum stehen, die ablaufende Reservierung noch einmal zu verlängern. ...
Und wie soll deiner Meinung nach ein fundiertes Angebot zur Verlängerung aussehen ?
Für mich widersprechen sich die beiden fett markierten Wörter schon in sich.

VG:

bm3

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
@flechtlicht:

Si tacuisses, philosophus mansisses!
BMW i3 120Ah seit 07/2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag