Skepsis: Wie steht es um Sono Motors / mit der Serienreife des Sion?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Ich lese diese selbsternannten Vertreter des gesunden Menschenverstandes mit großem Vergnügen, alleine dafür hat sich das Projekt und die Anzahlung schon gelohnt.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~
Anzeige

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Steff
  • Beiträge: 235
  • Registriert: Di 10. Apr 2012, 09:18
  • Wohnort: auf der deutschen Seite von Straßburg
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
16.000 Euro hat wirklich keiner Angezahlt, da dies ja der volle Preis ohne Batterien war. Den Rabatt (waren es 5 oder 8%) muss man ja auch noch gleich abziehen.
Zum Glück fahre ich mehr Fahrrad als Auto, zumindest 2019

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

umali
  • Beiträge: 5076
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 16:32
  • Hat sich bedankt: 258 Mal
  • Danke erhalten: 516 Mal
read
flechtlicht hat geschrieben: Ich lese diese selbsternannten Vertreter des gesunden Menschenverstandes mit großem Vergnügen, alleine dafür hat sich das Projekt und die Anzahlung schon gelohnt.
Gerade Dir würde ich anraten, es mal ruhen zu lassen. Irgendwie steigerst Du Dich in etwas rein - kannst aber in der Sache selbst - zur Erinnerung: Hier geht es um "Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?" - nichts beitragen. Statt dessen versuchst Du Dich krampfhaft im Schönreden. Nun denn, wer's braucht.
* Mitentwickler v. https://openwb.de/main/ - Die modulare OpenSource Wallbox Lösung mit Energiemanagment
* Mitentwickler v. https://www.evse-wifi.de/ - Makes your wallbox smart and open source!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7387
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Steff hat geschrieben: 16.000 Euro hat wirklich keiner Angezahlt, da dies ja der volle Preis ohne Batterien war. Den Rabatt (waren es 5 oder 8%) muss man ja auch noch gleich abziehen.
Fairer Weise muss man aber dazu sagen, das Stand heute keine Rabatte mehr bei jetziger Reservierung gewehrt werden, und das bezahlen von 16.000€ durchaus möglich ist. Es macht zwar keinen Sinn mehr als notwendig an zu zahlen wenn es keine Staffel-preise mehr gibt, wer aber heuer noch 16.000€ unbedingt Steuerbegünstigt anlegen muss könnte auf die Idee kommen ein Fahrzeug heuer noch zu bezahlen und irgendwann zu fahren.
Oder jemand will wirklich bei der Finanzierung helfen, aber da sollte der wohl besser auf den Link "Investor" klicken und nicht auf kaufen.
Aber es wäre nicht unmöglich die 16.000€ zu bezahlen. Da wäre aber auch ich als großer Sion Optimist vorsichtig....
Oder man erhofft sich ein paar Tausend Reservierungsnummern vor zu rutschen...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
umali hat geschrieben:
flechtlicht hat geschrieben: Ich lese diese selbsternannten Vertreter des gesunden Menschenverstandes mit großem Vergnügen, alleine dafür hat sich das Projekt und die Anzahlung schon gelohnt.
Gerade Dir würde ich anraten, es mal ruhen zu lassen. Irgendwie steigerst Du Dich in etwas rein - kannst aber in der Sache selbst - zur Erinnerung: Hier geht es um "Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?" - nichts beitragen. Statt dessen versuchst Du Dich krampfhaft im Schönreden. Nun denn, wer's braucht.
Deinen väterlichen Rat in allen Ehren,
zur Erinnerung, keiner hier im Forum weiß nichts genaues und trotzdem wurde der Sion von unserem onTopic Fachpersonal mittlerweile öfter zu Grabe getragen als Tesla.
Nur zu, Heiterkeit kennt bekanntlich keine Grenzen und ich genieße jedes Jota des Spektakels.

Und jetzt überleg doch mal, wie sehen die Hauptdarsteller aus, wenn der Sion plötzlich vor der Tür steht?
Zuletzt geändert von flechtlicht am Di 19. Nov 2019, 13:50, insgesamt 1-mal geändert.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Blueskin
  • Beiträge: 1016
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 1714 Mal
  • Danke erhalten: 378 Mal
read
@flechtlicht: Du bist Dir aber schon bewusst, dass das hier der Thread "SKEPSIS: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?" ist und nicht der "Jubeljubel trallala, der Sion ist schon morgen da" - Thread?
Oder?

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
Skepsis ist:


eine altgriechische Bezeichnung für Sehen, Betrachten, Untersuchung, Überlegung.

Ist es erlaubt, dabei auch zu einem positiven Ergebnis zu kommen?
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

Thatsnotcool
read
Schau doch einfach mal zu ein paar anderen Start-Ups, wie z.b. Rivian. Diese haben jetzt schon einige Prototypen Journalisten vorgestellt, wollen ebenfalls Ende 2020 produzieren. Kundenauslieferung 2021.

Dann betrachte, untersuche, überlege.

Diese beiden Projekte wollen das gleiche, der Fortschritt ist aber ein ganz anderer.

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
  • voltmeter
  • Beiträge: 867
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 20:24
  • Wohnort: Deutschland
  • Hat sich bedankt: 637 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
flechtlicht hat geschrieben:

Ist es erlaubt, dabei auch zu einem positiven Ergebnis zu kommen?
nein!

hier ist das Sammelbecken der Realisten.

positive Ergebnisse gibts im Nachbarthread: Ick freu mich auf mein pony äh sion...
Fährt einen 20 Jahre alten Honda, jawol ja!
- ex Sion Reservierer
- e-UP!/Mii/Citigo 2020 rapidgate https://www.youtube.com/watch?v=fX2ZXqm ... e=youtu.be

Re: Skepsis: Wie weit hat der Sion noch bis zur Serienreife?

USER_AVATAR
read
flechtlicht hat geschrieben: Und jetzt überleg doch mal, wie sehen die Hauptdarsteller aus, wenn der Sion plötzlich vor der Tür steht?
Ach, ich werde einfach bei der Überstellungsfahrt von Trollhättan nach A ein paar Besuche in D machen und mir die ungläubigen, laaangen Gesichter geben....
Wird *das* ein Spaß!
:mrgreen:

Macht jemand dabei mit?
8-)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 2.600 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag