Elringklinger baut akku für den sion

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar

folder Di 19. Jun 2018, 12:50

daBlue hat geschrieben:Dann sollte man wohl hier einen Standardtext als Vorlage hinterlegen, macht es für alle einfacher.
Habe mal eine Umfrage dazu erstellt, dazu muss man einen neuen Thread aufmachen: sono-motors-sion/umfrage-zu-aufpreis-fu ... 32748.html
Seit 2006 Golf 3 mit 2008 nachgerüsteter LPG-Anlage
Sion vorbestellt Februar 2018 (#3188)
Uniti vorbestellt März 2018 (als Notlösung...)
Anzeige

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    TomEk
    Beiträge: 355
    Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 13:10

Dankeschön, super Idee! Schon abgestimmt ;-)
viSION #MDL

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
kirovchanin
    Beiträge: 209
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 15:24
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal

folder Do 21. Jun 2018, 12:30

Ah, danke für die Antworten :-)
Hatte den Begriff tatsächlich gegoogelt aber hab die Resultate irgendwie nicht mit E-Autos in Verbindung gebracht.

A propos Insolvenz, also Geld:

Ist euch aufgefallen, dass ElringKlinger in der Pressemitteilung zum Sion von einem Autragsvolumen von "mehreren hundert Millionen Euro" in 8 Jahren spricht?
https://www.elringklinger.de/de/investo ... 09-05-2018

Das hieße ja mindestens 200 Millionen Euro.
Bei 4.000 Euro/Akku hätten die dann mindestens 50.000 Aukkus bestellt. Dann peilen sie also über 10.000 Sions pro Jahr an.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1311
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Do 21. Jun 2018, 13:24

kirovchanin hat geschrieben: Ist euch aufgefallen, dass ElringKlinger in der Pressemitteilung zum Sion von einem Autragsvolumen von "mehreren hundert Millionen Euro" in 8 Jahren spricht?
https://www.elringklinger.de/de/investo ... 09-05-2018

Das hieße ja mindestens 200 Millionen Euro.
Bei 4.000 Euro/Akku hätten die dann mindestens 50.000 Aukkus bestellt. Dann peilen sie also über 10.000 Sions pro Jahr an.
Das hatte ich auch schon geschrieben, deswegen auch die 8 Jahre.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
KONA 64E am 12.Oktober 2018 bestellt in Dark Knight, Liefertermin?????
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Dentaku
    Beiträge: 91
    Registriert: Do 21. Jun 2018, 18:20

folder Do 21. Jun 2018, 23:50

EInes scheint sich aber langsam herauszukristalisieren: Sonomotors scheint größere Geldgeber zu haben! Wer würde sonst vor dem Abschluß dieses "5000"er Projekts bereits Verträge über so lange Zeit mit so hohem Volumen abschliessen können? Und aus den 5000 wurden inzwischen "die erste 5000". Jetzt wurde mit den "eigenen" LED Lichtern ebenfalls eine Partnerschaft eingegangen. Insbesondere die Partner von Sonomotors werden i.d.R. hauptsächlich ein wirtschaftliches Interesse haben und weniger "sozial" eingestellt sein als Sonomotors das derzeit (noch) macht.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
matashen
    Beiträge: 51
    Registriert: Sa 26. Mai 2018, 10:38

folder Sa 23. Jun 2018, 20:27

Dentaku hat geschrieben:EInes scheint sich aber langsam herauszukristalisieren: Sonomotors scheint größere Geldgeber zu haben! Wer würde sonst vor dem Abschluß dieses "5000"er Projekts bereits Verträge über so lange Zeit mit so hohem Volumen abschliessen können? Und aus den 5000 wurden inzwischen "die erste 5000". Jetzt wurde mit den "eigenen" LED Lichtern ebenfalls eine Partnerschaft eingegangen. Insbesondere die Partner von Sonomotors werden i.d.R. hauptsächlich ein wirtschaftliches Interesse haben und weniger "sozial" eingestellt sein als Sonomotors das derzeit (noch) macht.
Naja, das hat nichts mit sozial zu tun, sondern schlicht und ergreifend ist es das Marktkonzept. Für max 20K ein Auto für Familien mit Reichweitemin 250km. Damit sind die in einer Nische/oder Mitte, wo sich andere Hersteller Hauptsächlich mit Verbrennern die Taschen füllen. Schließlich ist das der Hauptmarkt bei Autos, und kein anderer Hersteller will sich da derzeit das Geshcäft für Verbenner kaputt machen. Deswegen gibts auch nur die Homeopatischen Alibiproduktionen. Sono hat bisher nichts am Markt und kann sich damit andere Absatzstränge nicht selbst kaputt machen.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
thought
    Beiträge: 113
    Registriert: Do 21. Jun 2018, 13:33

folder Sa 23. Jun 2018, 20:35

#matashen

sehe ich genauso.

Und ich füge hinzu : Beim Elektroauto kann man nicht schummeln :D

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    TomEk
    Beiträge: 355
    Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Sa 23. Jun 2018, 20:55

...who knows...;-)
Das große Tor geht erst auf...
viSION #MDL

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
matashen
    Beiträge: 51
    Registriert: Sa 26. Mai 2018, 10:38

folder So 24. Jun 2018, 08:43

thought hat geschrieben:#matashen

sehe ich genauso.

Und ich füge hinzu : Beim Elektroauto kann man nicht schummeln :D
Naja, Angaben schönen kannst du überall, beim EAuto sinds dann Recihweite/Verbrauch netto-Akkuleistung und im Detail dann noch Kobaltanteil etc.
Das größere Problem für unsere Autobauer wird wohl sein das man sich nicht rühmen kann wie gut der eigene Motor doch sei und die Leistung pro Hubraum etc. etc. . Beim Elektromotor ist alles auf Hochform, da gibts keine Feinheiten mit dem sich ein Hersteller Profilieren kann. Im Prinzip bleibt da nur noch Design und Konzept(zum Beispiel Herkunft der Teile/Ökobilanz, Zielgruppe, etc) was die Marken unterscheiden wird. Technisch gesehen macht die Marke dann kaum noch einen Unterschied.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Nichtraucher
    Beiträge: 1099
    Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
    Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

folder So 24. Jun 2018, 09:00

matashen hat geschrieben:Technisch gesehen macht die Marke dann kaum noch einen Unterschied.
Das sehe ich aber ganz anders. Zwischen läuft 500.000 km störungsfrei und es gibt laufend Ärger sehe ich schon noch einen großen Unterschied. "Geht alles auf Garantie" ist dann auch kein Argument.

Zwischen nomane und Miele gibt es ja auch Unterschiede. Das Prinzip ist aber auch hier überall dassselbe.

Und dann gibt es ja noch jede Menge drumherum. Der ganze Rest soll ja auch lange halten.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag