Elringklinger baut akku für den sion

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1311
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Mo 18. Jun 2018, 14:37

Einzahler hat geschrieben:Hallo zusammen,
habe mich gerade frisch registriert, nachdem ich schon mehrere Wochen mitlese. Meine geschätzte Registrierungsnummer ist 41xx.
Ich hätte nichts dagegen um 1000 Euro mehr zu bezahlen und dafür gleich einen 45kWh Akku zu bekommen. Wie seht ihr das?
MfG
Herzlich willkommen bei uns.
Das mit den 1000 € mehr ist keine schlechte Idee aber das klappt bestimmt nicht, vielleicht beim Sion2.
Es kann ja sogar sein das wir sowieso den größeren Akku bekommen aber dann für alle.
Auch hier heißt es wieder mal abwarten und Tee trinken, Sorry :roll:
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
KONA 64E am 12.Oktober 2018 bestellt in Dark Knight, Liefertermin?????
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Anzeige

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
PV-E-Auto
    Beiträge: 37
    Registriert: Di 3. Okt 2017, 09:40
    Wohnort: Mittelfranken

folder Di 19. Jun 2018, 11:01

Ich habe bei Sono Motors letzte Woche tel. nachgefragt, sie haben wohl schon einige hundert Email zum Thema größerer Akku,
meinten aber ich soll trotzdem noch eine Email schreiben, damit sie abwägen können, wie wichtig vielen das Thema ist.

Ich denke das es das beste wäre, wenn Sie uns Reservierer nochmal dazu befragen würden, ob die Mehrheit eben bereit ist
auch mehr als 4000 EUR zu zahlen. Im Reservierungsvertrag steht ja nur 16.000 EUR fürs Auto und einen angemessen Preis für den Akku.
Es wurde auch klar gesagt, daß es für alle auf jeden Fall nur eine, identische Akkukapazität gibt.

Also schreibt Emails, welchen Preis Ihr für welche Kapaziät bereit seit zu zahlen, bis 45 kWh wären von der Baugröße wohl möglich.
2008 - 2013, Prius II, 2013 - 2019, Prius+
Juni 2018: Sion reserviert, 51xx
ab 2019 ??? / ab 2020 auf jeden Fall emissionsfrei fahren
PV mit 13,9 kWp Ost + West-Ausrichtung

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
daBlue
    Beiträge: 24
    Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:52

folder Di 19. Jun 2018, 11:15

Dann sollte man wohl hier einen Standardtext als Vorlage hinterlegen, macht es für alle einfacher.

In der Facebook Sono Sion Gruppe liesse sich ja relativ schnell eine Umfrage erstellen, aber da wollen sich ja die wenigsten anmelden, was auch okay ist, aber geht hier nicht auch sowas?

Dann hätte Sono relativ verlässliche Angaben.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    biker4fun
    Beiträge: 1480
    Registriert: Di 3. Jun 2014, 13:27
    Wohnort: Eifel, Rheinland-Pfalz
    Danke erhalten: 2 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 11:29

Der Sion wird mit das erste erschwingliche Familienauto werden. Da sollte es nicht an einer zu kleinen Batterie scheitern. Dafür wäre ich auch bereit mehr zu bezahlen als die im Raum stehenden 4.000 Euro.
Hyundai IONIQ Prem + BMW i3 94Ah (Renault Zoe 2014-2017)
Wallb-e to go, PV + Speicher

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    TomEk
    Beiträge: 355
    Registriert: Sa 9. Sep 2017, 12:46
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 11:42

Es gab schon mindestens 3 Umfragen seitens Sono,die über Email ( Newsletter?) Im Umlauf waren... Genauso können sie es diesmal tun...
Diese 10kwh kann ca. 1000 € ausmachen, oder?
viSION #MDL

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Helfried
    Beiträge: 9736
    Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 11:46

TomEk hat geschrieben: Diese 10kwh kann ca. 1000 € ausmachen, oder?
Um 1000 kriegst keine 10.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    Taxi-Stromer
    Beiträge: 1594
    Registriert: So 25. Okt 2015, 19:16
    Wohnort: Gloggnitz/südl. NÖ
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 12:09

Habe ihnen soeben auf facebook geschrieben, daß sie den größten Akku verbauen sollen der im Sion Platz findet.

Für einen 60kWh-Akku würde ich bis zu € 8.000,- ausgeben....
8-)
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), bisher 91.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), bisher 10.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion.... 8-)

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    Hansi090
    Beiträge: 1311
    Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
    Wohnort: Wiesmoor
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 12:09

Helfried hat geschrieben:
TomEk hat geschrieben: Diese 10kwh kann ca. 1000 € ausmachen, oder?
Um 1000 kriegst keine 10.
Ich meine doch denn der Preis liegt z.Z. bei 100€ pro kwh
Wurde hier im Forum auch schon besprochen, weiß aber nicht mehr wo.
Im Oktober 2017 den Sion bestellt #2028
KONA 64E am 12.Oktober 2018 bestellt in Dark Knight, Liefertermin?????
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Benutzeravatar
    kriton
    Beiträge: 1148
    Registriert: So 6. Aug 2017, 21:10

folder Di 19. Jun 2018, 12:13

Meinetwegen auch 2.000 mehr. Das Auto bleibt trotzdem spottbillig. Diese Kombi aus großem Akku und PV reicht dann für etwa 400 km in der Woche und bedeutet für die meisten Besitzer, dass nur einmal in der Woche geladen werden muss, am liebsten mit der eigenen PV am Wochenende. Das stelle ich mir schon sehr komfortabel vor. Und zusätzlich noch der große Radius für längere Fahrten.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.

Re: Elringklinger baut akku für den sion

menu
Helfried
    Beiträge: 9736
    Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal

folder Di 19. Jun 2018, 12:15

Aber nur, weil der Sion ein Bastelauto ist, heißt das nicht, dass man die Teile alle zum Selbstkostenpreis bekommt.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag