Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
By the way, ist grad mal 11 Jahre her, dass unser weltweites Finanzsystem kurz vor dem Zusammenbruch stand...
...schon nachgerechnet, wie weit ein Auto ohne Geld und ohne Strom aus der Steckdose fährt?

Ein SEV fährt weiter.

Alubreitreifen, platinbeschichteter Katalysator, Lederluxusausstattung, Konzertsaalakustik, ...,
erwirtschaften jährlich genau Euro 0,00 für 0 bereitgestellte Kilometer oder sonst irgendwas, geschweige denn tragen sie zur CO2 Reduzierung bei.

Wie viele Elektroautos mit 35 kWh gibt es für rund Euro 25.000.- zu kaufen oder sind in Planung?
Welches bietet davon für wieviel Aufpreis eine SEV Ausrüstung?
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Ich stimme da kriton schon zu, irgendwo kommt immer jemand wieder aus seinem erzkonservativen Loch gekrochen und stellt die EE zum tausendsten Mal wieder komplett in Frage, schön nach dem Motto, "was haben PV-Zellen überhaupt in meinem heiligen Auto zu suchen".
Egal ob es sich jetzt um PV, WEA ... handelt. Überall wo auch nur eine PV-Zelle eingebaut wird macht die Umwelt schon einen Gewinn. Aktuell hat übrigens Deutschland im ersten Halbjahr 2019 mit einem neuen Rekord 44% seines Bruttostrombedarfes aus EE gedeckt.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

Thatsnotcool
read
Ihr seid echt drauf... Umweltfreundlich ist ein System erst dann wenn es mehr produziert als es zum Herstellen kostet.

Andauernd wird hier von 5 bis 10 km Use cases gesprochen, das Durchschnittsauto fährt aber 40 km am Tag.

Ein 35 kWh Sion mit PV der dauernd in der Sonne steht muss genauso oft geladen werden wie ein 50kWh eFzg ohne PV in der Tiefgarage.

Wo ist jetzt der Vorteil für den Kunden bei den PVs?

Und wo ich wohn ist es 4 Monate im Jahr Sommer, keine 8 Monate.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Mit dem geplanten Sion fahr ich etwa die Hälfte meiner Jahreskilometer direkt mit der Sonne. Ausserdem bereichern die in verschiedenen Klimazonen gewonnenen Erfahrungen im Alltagseinsatz die zukünftige Entwicklung sonnenelektrischer Autos enorm.

Hey, irgendjemand wird anfangen erschwingliche SEVs zu bauen, Sono Motors hat es sich ernsthaft vorgenommen und wird dabei von 10.000 Reservierern unterstützt.

Wer nichts davon hält, verliert nichts dadurch und niemand Unbeteiligter wird geschädigt, nicht mal staatliche Zuschüsse fliessen in die Entwicklung.

Ich freu mich drauf wie ein kleines Kind, der Sion ist es wert, unterstützt zu werden.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Ihr seid echt drauf... Umweltfreundlich ist ein System erst dann wenn es mehr produziert als es zum Herstellen kostet.

Andauernd wird hier von 5 bis 10 km Use cases gesprochen, das Durchschnittsauto fährt aber 40 km am Tag.

Ein 35 kWh Sion mit PV der dauernd in der Sonne steht muss genauso oft geladen werden wie ein 50kWh eFzg ohne PV in der Tiefgarage.

Wo ist jetzt der Vorteil für den Kunden bei den PVs?

Und wo ich wohn ist es 4 Monate im Jahr Sommer, keine 8 Monate.
Oder du bist drauf ? Wir haben mittlerweile energetische Armotisationszeiten bei Solarmodulen/kompletten PV-Anlagen von typisch 2 Jahren und weniger. Dann lass es doch im extrem schlimmen Negativ-Fall beim Sion mal 8 Jahre sein ? So lange wird er doch wohl halten ?

" Wo ist jetzt der Vorteil für den Kunden bei den PVs"

Na überlegt mal noch eine Weile, ein Tip, wenn du nicht nur immer dich alleine betrachtest sondern mehr das Ganze, dann kommst vielleicht noch drauf.
Vorteile für den Kunden alleine wurden hier auch schon geschildert, hat irgendwie etwas damit zu tun dass du vom Auto Fahrkilometer und elektrische Versorgung auch ohne eine Steckdose irgendwo und die Verbrennung von Sprit erhältst.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

Thatsnotcool
read
Ok, hier wird zuviel Quatsch getippt. Der Sion ist ein Wagen von Hippies für Hippies, da sollte man als Ingenieur nicht länger stören.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Ok, hier wird zuviel Quatsch getippt. Der Sion ist ein Wagen von Hippies für Hippies, da sollte man als Ingenieur nicht länger stören.
Du willst ein Ingenieur sein und kommst mit einfachen Sach-Argumenten/Fakten schon nicht klar ? Was denn für einer ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Das ist komplett naiv, zu fordern, dass eine technische Lösung mehr Energie leisten muss, als rein gesteckt wurde. Auf welcher Welt leben diese Menschen? 10 kWh mehr eines Akkus erzeugen NULL Energie. Das gleiche gilt für ein Navi und eine Lackierung. Ausgerechnet die PV soll das aber leisten. Ihr habt doch gepennt, als der Grips verteilt wurde.
Alle PNs werden ungelesen gelöscht.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Die PV leistet das ja sogar, sogar im Sion, wenn man ihn nicht nur zum Anschauen und Sammeln in der Garage stehen lässt.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen)

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Ok, hier wird zuviel Quatsch getippt. Der Sion ist ein Wagen von Hippies für Hippies, da sollte man als Ingenieur nicht länger stören.
Wird's dem Inschenör zu schwör?
Kannst Dich ja bei Gelegenheit mit neuem Inkognito wieder reinmogeln und uns Deine angestaubten Kamellen noch ein drittes Mal auftischen.
Für Dich steig ich zwischendurch gern aus meiner Kryokapsel.
☀️
S :P nne tanken - Si :P n fahren
~~~~S :P mmer 2022~~~~~
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag