Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Duke711
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Dafür dass die Abmessung der Zellen angeblich nicht passen sollte, stimmen aber erstaunlich gut mit den Proportionen der aktuellen Bilder überein:

Unbenannt2.jpg
Unbenannt.jpg


Zuviel zu "LeakMunde" falscher Behauptung oder den anderen bezüglich "Platzhalter" und "Marketing".
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Duke711 hat geschrieben: Ich beziehe mich auf die 360 ° Animation mit 440 Zellen:
Und die ist halt aus der Zeit der kurzen Motorhaube.
as0770 hat geschrieben: Nein die meisten Module am Dach sind um 5 °nach hinten geneigt, siehe stl Model.
Die vorderen Module sind nach stärker nach vorne geneigt. Da es nur eine Abschätzung ist reicht es aus. Mir zumindest.
Duke711 hat geschrieben:
as0770 hat geschrieben: Sono sprach immer von München, dort rechnet man mit 1200 kWh / m² * a - > Damit kommst Du auf 15,8 km
Mit den 1200 kWh / m² * a bei 170 Wh / km sind es die 14,5 km. Die Rechnung ist schon richtig.
Du rechnest mit
Duke711 hat geschrieben: eine maximale Solararbeit von 1.100 kWh / m² * a.
Es sind in München aber 1200 kWh / m² * a
Duke711 hat geschrieben: Somit gehe ich davon aus dass die 200 W / m² einfach nicht stimmen,
OK, nehme ich so zur Kenntnis. Dafür ist deine Oberfläche größer. Für die Berechnung ist es letzten Endes egal wenn man die gleiche Gesamtleistung ansetzt.
Duke711 hat geschrieben: Habe habe hier mit den maximalen Werten am Tag bei Sonnenhöchsttand (Juli) gerechnet.
Woher? Was ich gefunden habe sind lediglich Mittelwerte.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
  • Hansi090
  • Beiträge: 1966
  • Registriert: Fr 16. Mär 2018, 13:44
  • Wohnort: Wiesmoor
  • Hat sich bedankt: 242 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Schon mal Chips und was zu trinken holen...... Grins
Okt. 2017 Sion bestellt #2028 und im Jan. 2022 abbestellt.
Mein erstes E-Auto Tesla Model S 90D
Von Jan bis Aug 2021 fuhr meine Frau den Polestar 2
Jetzt Model Y für sie.
PV-Anlage 30,6 kWp - seit 2009
Ab Mai 2022 ein Balkonkraftwerk

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Duke711 hat geschrieben: Habe habe hier mit den maximalen Werten am Tag bei Sonnenhöchsttand (Juli) gerechnet.
Lass es uns nochmal anders aufrollen. Bei der Berechnung des jährlichen Ertrags sind wir uns fast einig, und recht nah bei Sono.

Für den maximalen Ertrag habe ich keine Grundlagen zur Berechnung gefunden, aber man kann ja mit anderen PV-Anlagen vergleichen:

https://www.solaranlage-ratgeber.de/pho ... und-winter

In dem Diagramm wird eine Anlage dargestellt mit einem Jahresertrag von 1050 kWh, das entspricht einem mittel von 2,87 kWh am Tag. Im Juli in den Sommermonaten gibt es einen Ertrag von bis zu 160 kWh, das sind 5,33 kWh am Tag, also Faktor 1,9. Das entspricht deiner Berechnung des Maximums von 28 km am Tag, ist aber ein Durchschnittswert für einen Monat, kein Maximalwert. Sono gibt den maximalen Durchschnittswert pro Monat mit 24 km an.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Duke711
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
as0770 hat geschrieben: Es sind in München aber 1200 kWh / m² * a
Da sagen die Quellen aber was anderes:

https://photovoltaiksolarstrom.com/phot ... g-staedte/

oder nach Helius mit durschnittlichen 52,5% Bewölkungsgrad:

München: 931 kWh/m²
Stuttgart: 920 kWh/m²
Unbenannt.jpg

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Duke711 hat geschrieben:
as0770 hat geschrieben: Es sind in München aber 1200 kWh / m² * a
Da sagen die Quellen aber was anderes:

https://photovoltaiksolarstrom.com/phot ... g-staedte/
Schau dir die Graphik aus deiner Quelle nochmal genauer an:

Bild

Die Tabellen beziehen sich auf PV-Ertrag, nicht auf die Strahlung.

Wobei das schon relativ viel ist, das ist die Karte, auf die ich mich bezogen habe:

Bild

zu finden hier: https://www.solarthermie.net/wissen/glo ... eutschland
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Duke711
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Ich habe mal was gebastelt, die Werte wie den Wirkungsgrad, Ertrag pro Jahr und den Verbrauch kann man beliebig ändern:
e1.jpg
e2.jpg
e3.jpg
e4.jpg
e5.jpg

Sheet gibt es hier:

https://www.dropbox.com/scl/fi/7n41hm9t ... ky760n23an



Der Sion ist eindeutig was für Nachtschichtarbeiter

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Hui, da hat sich aber einer Mühe gemacht, danke fürs Teilen der Tabelle.

Mit den Angaben von Sono zur Nennleistung und WLTP Verbrauch, sowie einer Soneneinstrahlung von 1200 kWh / m² erhält man ziemlich genau die Werte, die Sono angegeben hat.

Verluste stehen freilich noch im Raum. Da müssen wir wohl einfach abwarten...
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Habe die Datei mal etwas vereinfacht, eine Seite zum Eingeben der Werte, zusätzlich Verlust, Ausgabe von Reichweitendiagramm und durchschnittlichem Reichweitengewinn.

Bild

https://www.dropbox.com/scl/fi/490cjkad ... p4xol9loln

So ganz kommt das Verhältnis zwischen Monatswerten und Durchschnitt im Vergleich zu den Angaben von Sono nicht hin, aber die Größenordnung passt.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
In der Diskussion frage ich mich, warum man wegen der paar läppischen Kilometer sein Auto freiwillig in die pralle Sonne stellt.
vorwärts, aber elektrisch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag