Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Sono könnte mit einer Messung alle Rechnungen obsolet machen, tut es aber nicht.
Eine Messung ergibt ein Ergebnis für einen nicht definierten Zustand. Was soll das bringen? Es gibt einen Standard in der Solartechnik, den wendet Sono an.
Thatsnotcool hat geschrieben: Von Werte unter optimalen Bedingungen kann man sprechen wenn man den Schattenwurf und Mehrverbrauch unberücksichtigt lässt, nicht jedoch die Effizienzverluste aufgrund der Erwärmung und den Selbstbedarf der Elektronik.
Erwärmung, siehe oben. In den Standarttestbedingungen ist die Temperatur der Module festgelegt. Selbst wenn die Module am Auto etwas wärmer werden, der Effizinezverlust liegt nur bei ca. 0,5% pro Grad. Die Ladeelektronik verbraucht 25W, die will man aber noch reduzieren. Klar, Ungenauigkeiten bei denen Sono selber noch keine genauen Zahlen hat. Unterm Strich aber vernachlässigbar im Vergleich zu den Fragen: Wie hoch ist der Verbrauch und wie oft steht das Auto in der Sonne.
Thatsnotcool hat geschrieben: Ob geringere Reflexionsverluste die bei Polymer erhöhten Transmissionsverluste ausgleichen, kann auch nur durch Messungen belegt werden.
Und Du kannst dir sicher sein, dass Sono das misst. Im Labor. Unter festgelegten Bedingungen. Was meinst Du woher die Leistungsangaben von Sono kommen.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Duke711
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
MySion hat geschrieben: Dann wäre die Sache hier ja endlich geritzt.
Die ebenfalls bestätigen das Sono Motors Angaben mit bis zu 35 km oder 245 km pro Woche reines Wunschdenken ist. Maximal waren es 6,4 kWh auf 17 h. Bzw. im April 5 kWh auf 13 h. Ursprünglich hat sich die Angabe mal auf 8 h, also auf einen Arbeitstag bezogen, dann 3,2 kWh. Das entspricht bei 17 kWh/100 km eine Reichweite pro Tag von 18,9 km oder 132 km pro Woche.

Der Median ist deutlich geringer: Die Angaben von Sono Motors sind also mind. um den Faktor zwei zu hoch. Davon abgesehen dass die Module nach aktuellen Stand nur ~ 450 W liefern. Also sind auch die 6,2 kWh/d noch nicht zu erreichen.
Dateianhänge
Unbenannt.jpg

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
  • Volt
  • Beiträge: 975
  • Registriert: Do 11. Jun 2015, 12:56
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
as0770 hat geschrieben: Was meinst Du woher die Leistungsangaben von Sono kommen.
gewürfelt, geraten, geschätzt, geträumt, etc.
Genauso wie der Preis, Auslieferungsdatum, etc.
Allerdings wurde der Wert der Sono Punkte rechnerisch ermittelt und der Rechenweg damals auch dargelegt.
Stefan
Vom prius, Chevy Volt, Golf gte zu Tesla.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

phba15
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 15:12
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Duke711 hat geschrieben:
MySion hat geschrieben: Dann wäre die Sache hier ja endlich geritzt.
Die ebenfalls bestätigen das Sono Motors Angaben mit bis zu 35 km oder 245 km pro Woche reines Wunschdenken ist. Maximal waren es 6,4 kWh auf 17 h. Bzw. im April 5 kWh auf 13 h. Ursprünglich hat sich die Angabe mal auf 8 h, also auf einen Arbeitstag bezogen, dann 3,2 kWh. Das entspricht bei 17 kWh/100 km eine Reichweite pro Tag von 18,9 km oder 132 km pro Woche.

Der Median ist deutlich geringer: Die Angaben von Sono Motors sind also mind. um den Faktor zwei zu hoch. Davon abgesehen dass die Module nach aktuellen Stand nur ~ 450 W liefern. Also sind auch die 6,2 kWh/d noch nicht zu erreichen.
was meinst du mit: "Ursprünglich hat sich die Angabe mal auf 8 h, also auf einen Arbeitstag bezogen, dann 3,2 kWh."

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Thatsnotcool
  • Beiträge: 415
  • Registriert: Mo 7. Jun 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 206 Mal
read
Dann können wir es ja festhalten. Sono Angaben mindestens Faktor 2 überzogen, aber viele Effizienz reduzierende Effekte noch unbekannt. Schön, dass meine Rechnung auch noch von dem Schweizer Bericht gestüzt wird

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Volt hat geschrieben:
as0770 hat geschrieben: Was meinst Du woher die Leistungsangaben von Sono kommen.
gewürfelt, geraten, geschätzt, geträumt, etc.
Soso, Sono entwickelt Solarmodule, ohne deren Leistung zu messen. Danke für die Aufklärung. Hast Du das alleine raus gefunden?
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

phba15
  • Beiträge: 69
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 15:12
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Thatsnotcool hat geschrieben: Dann können wir es ja festhalten. Sono Angaben mindestens Faktor 2 überzogen, aber viele Effizienz reduzierende Effekte noch unbekannt. Schön, dass meine Rechnung auch noch von dem Schweizer Bericht gestüzt wird
das ist kein schweizer bericht. und er rechnet ebenfalls mit möglichen 6kwh/tag was ca. 30km maximale Ausbeute entspricht. wo zeigt der bericht, dass die zahlen um den faktor 2 zu hoch sind?

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Duke711 hat geschrieben: Maximal waren es 6,4 kWh auf 17 h. Bzw. im April 5 kWh auf 13 h. Ursprünglich hat sich die Angabe mal auf 8 h, also auf einen Arbeitstag bezogen, dann 3,2 kWh. Das entspricht bei 17 kWh/100 km eine Reichweite pro Tag von 18,9 km oder 132 km pro Woche.
Verstehe ich nicht. Warum die 6,4kWh auf einen 8h tag runter rechnen? Der Tag hat 24h, und im Sommer scheint die Sonne nun mal länger als 8h.
6,4 kWh
17 kWh/100Km
Ich komme auf 37Km
Thatsnotcool hat geschrieben: Dann können wir es ja festhalten. Sono Angaben mindestens Faktor 2 überzogen, aber viele Effizienz reduzierende Effekte noch unbekannt. Schön, dass meine Rechnung auch noch von dem Schweizer Bericht gestüzt wird
Wir können vor allem festhalten, dass Du irgendwelche Zahlen, die dir in den Kram passen, ohne zu prüfen glaubst :-)
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Thatsnotcool
  • Beiträge: 415
  • Registriert: Mo 7. Jun 2021, 18:43
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 206 Mal
read
Ich denke wir warten jetzt Mal auf die Sono Messergebnisse. Das wird dann bis nächsten 21.Juni dauern, damit man auch 17h Sonne hat. Aber wahrscheinlich ist bis dahin das Geld schon weg und Sono muss noch nicht Mal die falsche Prognose erklären.
Bis dahin könnt ihr weiterhin die Sono Rechnung als Tatsache annehmen.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

Duke711
  • Beiträge: 412
  • Registriert: Mo 28. Mai 2018, 12:41
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 72 Mal
read
Der Arbeitstag hat nun mal im Schnitt 8h und keine 24 h und genau auf diese Angabe beruhten ursprünglich die Aussage von Sono Motors und das sind nun mal 3,2 kWh und keine 6,4 kWh.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag