Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Joe-Hotzi hat geschrieben: Echt jetzt?
Ein AC-Drehstromzähler nimmt 4-5Watt (weiß ich als Bastler).
Ein DC-Shunt, HV-DC-Schütz (2 Stück werden i.d.R. verbaut) braucht dann "fast" gar nichts?
Glaube ich kaum, wenn ich mir die Zugspulen anschaue und bistabile DC-Relais werden wohl aus Sicherheitsgründen (da wird gefordert: stromlos = abgefallen = offen) im Kfz eher nicht zum Einsatz kommen (dürfen).
Also deiner meiner Meinung nach braucht es für die direkte PV-Ladung eines Akkus auch einen AC-Drehstromzähler ? :?
Man verbaut auch immer noch Shunts wie im Jahr 1980 anstatt Hallgeber ?
Und ein Relais um maximal 5A Ladestrom an einen Akku durchzuschalten verbraucht dann wieviel ? War da nicht noch etwas in der Art dass,wenn der magnetische Kreis bei einem Relais oder Schütz erstmal geschlossen ist sehr viel weniger Strom benötigt wird um den Zustand zu halten ?

Aber so etwas kann man natürlich nur mit einer fundierten elektrotechnischen Ausbildung,falls man da auch aufgepasst hat, und auch,sehr wichtig, praktischen Erfahrungen bei PV-Technik und gängiger Elektronik, genau wissen .

@ Airelectric

Wegen deines letzten Beitrages. :roll: Obwohl bereits ausführlich versucht wurde dir hier einige fachlich Dinge mal zu erklären zeigst du dich da absolut resistent und unbeeindruckt und es geht auch munter so mit deinen Falschbehauptungen hier weiter. Du wirfst dann als die "Krone" auch noch genau das den Anderen vor was auf dich selbst zutrifft.Kein weiterer Kommentar mehr dazu.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

HOW
  • Beiträge: 184
  • Registriert: So 3. Jul 2016, 17:35
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
HOW hat geschrieben: ↑Da bin ich echt froh, dass meiner im Lademodus weniger als 6,5Watt verheizt. Sonst müsste ich auch ständig das Ladekabel hinterher ziehen. ;-)

Wie hast Du das ermittelt?


Die 6,5 Watt sind bezogen auf die im Smart verbauten Systeme und das BMS und nicht auf das Ladegerät. Das stammt aus China und hat bestimmt einen beschissenen Wirkungsgrad, hat aber nichts mit dem Eigenverbrauch des Wagens zu tun.
Wie man Leistung misst, wissen wir vermutlich beide.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
AirElectric hat geschrieben: Hier machst du auch keinen Unterschied zwischen standby und standby, also "standby" wenn der Wagen schläft (das sind je nach Fahrzeug und wie oft die 12V überwacht wird und ob Internetverbindung steht - zwischen 3W und 5W) und der "Standby" Betrieb wenn der Wagen "an" ist.
Du solltest dir wenigstens die Mühe machen einen Beitrag zu lesen, bevor Du antwortest. Es gibt nicht nur "an" und "aus". Es gibt verschiedene Modi auf die ich im einzelnen eingegangen bin.
Zu deinem Video: Ja, wenn das E-Auto an der Ladesäule hängt verbraucht es Strom. Das ist nichts neues. Auch darauf bin ich eingegangen.
AirElectric hat geschrieben: Der Rest wurde dir auch mehrfach erklärt, es gibt halt viele andere Systeme, als das benannte BMS, welche im Auto Parallel dazu laufen, um eine PV Anlage zu betreiben.
OK, dann sag doch mal konkret, welche stromintensive Systeme für das Laden im E-Auto benötigt werden, die bei einer herkömmlichen PV-Anlage nicht benötigt werden.
DC/DC Wandlung? Geht weitgehend Verlustfrei.
HV-Schütz? < 1W.
Was gibt's noch?
Wenn Du dich so gut mit E-Autos auskennst solltest Du doch konkret die Verbraucher benennen können.
TorstenW hat geschrieben: Aber anderen Leuten Nixwissen und fachliche Inkompetenz unterstellen....
Wieder ein falsches Zitat. Halbwissen <> Nixwissen. Fachliche Inkompetenz? Du hast sicher keine elektrotechnische Ausbildung. Da solltest Du einfach akzeptieren, dass dein E-Technik-Wissen nur Halbwissen ist, auch wenn es von jemand anderem mit Halbwissen unterstützt wird.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Damit wir endlich mit Fakten diskutieren können. Hier die Daten eines HV-Schütz.
https://www.soselectronic.de/articles/t ... tarke-2223
Also 1,7W nur fürs Halten.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
bm3 hat geschrieben: Also deiner meiner Meinung nach braucht es für die direkte PV-Ladung eines Akkus auch einen AC-Drehstromzähler ? :?
Nein, das war ein Beispiel für den Eigenverbrauch eines aktuellen elektronischen Hutschienenzähler SDM630, wie er vielfach (im Haus, stationär) verbaut wird, bspw. um eine geregelte PV-Überschussladung zu realisieren ...

bm3 hat geschrieben: Und ein Relais um maximal 5A Ladestrom an einen Akku durchzuschalten verbraucht dann wieviel ?
Wieder schmeißt Du etwas durcheinander:
Es geht nicht darum, die paar Ampere für den PV-Ladestrom per Relais zu schalten. Das macht man heute üblicherweise kontaktlos. Damit aber die Ladeleistung in die Traktionsbatterie eingespeist werden kann, muss diese freigeschaltet sein - wie beim Fahrbetrieb. Dass man da zusätzlich an diesen Sicherheitsschützen vorbei direkt auf den HV-Akku zugreift ... kann ich mir nicht wirklich vorstellen.
Zumindest nicht in einem EV mit Zulassung für die öffentliche Straße.
bm3 hat geschrieben: Aber so etwas kann man natürlich nur mit einer fundierten elektrotechnischen Ausbildung, ... genau wissen .
Da hast Du wohl recht.


:danke:
Anmar hat geschrieben: Damit wir endlich mit Fakten diskutieren können. Hier die Daten eines HV-Schütz.
https://www.soselectronic.de/articles/t ... tarke-2223
Also 1,7W nur fürs Halten.
Davon gibt es min. 2 Stück und Kilovac ist technisch wohl die Mercedes-Klasse.
Ich kenne eher Halteströme >0,5A x 12V.
.
Zuletzt geändert von Joe-Hotzi am Sa 3. Apr 2021, 11:42, insgesamt 2-mal geändert.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
HOW hat geschrieben: Die 6,5 Watt sind bezogen auf die im Smart verbauten Systeme und das BMS und nicht auf das Ladegerät. ... Wie man Leistung misst, wissen wir vermutlich beide.
Nur wie Du diesen Verbrauch der im Smart verbauten Systeme und des BMS inkl. der notwendigen "Nebensysteme" ermittelt hast - das würde mich halt interessieren.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Das Regelwerk für E-Autos ist mir nicht vertraut, da lese ich mich jetzt auch nicht ein. In der normalen E-Technik sind in der Zwischenzeit auch elektronische Relais für Sicherheitsschaltungen erlaubt.
Joe-Hotzi hat geschrieben:
Anmar hat geschrieben: Also 1,7W nur fürs Halten.
Davon gibt es min. 2 Stück und Kilovac ist technisch wohl die Mercedes-Klasse.
Ich kenne eher Halteströme >0,5A x 12V.
Oder ein Relais mit 2 Kanälen? Oder einpolig abschalten? Es gibt sicher noch Alternativen, aber wir reden hier über Leistungen die nicht die gesamte PV-Ladung in Frage stellt.
Zuletzt geändert von as0770 am Sa 3. Apr 2021, 11:47, insgesamt 1-mal geändert.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
Niemand hat hier die technische Möglichkeit des PV-Ladens "insgesamt in Frage" gestellt.
(Glaube ich zumindest.)
Die wirtschaftliche Sinnhaftigkeit und den Umweltnutzen der PV-Beplankung beim Sion schon eher.
Zuletzt geändert von Joe-Hotzi am Sa 3. Apr 2021, 11:44, insgesamt 1-mal geändert.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

AirElectric
read
as0770 hat geschrieben: Du solltest dir wenigstens die Mühe machen einen Beitrag zu lesen, bevor Du antwortest. Es gibt nicht nur "an" und "aus". Es gibt verschiedene Modi auf die ich im einzelnen eingegangen bin.
Zu deinem Video: Ja, wenn das E-Auto an der Ladesäule hängt verbraucht es Strom. Das ist nichts neues. Auch darauf bin ich eingegangen.
Diesen Rat solltest du dir auch eineignen. Nicht nur meinen Beitrag hast du nicht verstanden, auch das Video nicht. Im Video ist "nix" Ladesäule. Der Wagen ist einfach "an" und steht geparkt nebenan.

Und meine 200W bezogen sich genau darauf. Im Video deutlich zu erkennen, 250-280Watt.

Es gibt tatsächlich nur "an" und "aus".

Wobei "an" hier zwei Modi unterscheidet - Standby-Schlafmodus und Standby wenn alles hochgefahren ist.

Im "an" - Schlafmodus, betriebsbereit, dort verbraucht der Wagen teilweise gar nichts, wie ich geschrieben habe zwischen 3W und 5W jenachdem, ob eine Alarmanlage läuft, ob die 12V überwacht wird und ob eine App-Anbindung möglich ist.

Das ist aber nicht der Fall, wenn ein Wandler und die ganze dazugehörige Technik läuft.

Ob es 250W-280W sind oder 50W oder eben 100W muss sich zeigen. 6W aber definitiv nicht.

Übrigens gibt Hyundai bei IONIQ 5 die Leistung mit etwa 205W an. Solche komische Wp Zahlen anzugeben finde ich seltsam. Daher gehe ich davon aus, dass Hyundai hier die maximale Netto-Leistung in die Batterie eingibt, also ungefähr 100W kann man für die Elektronik rechnen. Da ist definitiv Platz für einen 300Wp+ Panel auf dem Dach.
300Wp -205Wp...

So meine grobe Einschätzung.
Zuletzt geändert von AirElectric am Sa 3. Apr 2021, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Sion - viSono (Alles über die Solarzellen und deren Kunststoff Außenhaut)

USER_AVATAR
read
AirElectric hat geschrieben: Und meine 200W bezogen sich genau darauf. Im Video deutlich zu erkennen, 250-280Watt.
Du sprichst also vom StandBy-Verbrauch bei eingeschaltetem Fahrzeug... OMFG.

Ja, für den Fahrer gibt es nur "An" und "Aus".

Es gibt aber noch "An der Ladesäule" und "Nicht an der Ladesäule". "Laden" und "Nicht Laden" Beim Sion gäbe es noch "PV-Laden" und "PV nicht Laden". Alles das muss berücksichtigt werden und sind unterschiedliche Betriebsmodi.
Zuletzt geändert von as0770 am Sa 3. Apr 2021, 11:55, insgesamt 3-mal geändert.
2014-2021 Brammo Empulse, seit 2021 Brammo Empulse R
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag