Sion Ausstattung

Re: Sion Ausstattung

menu
ar12
    Beiträge: 1582
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 316 Mal
    Danke erhalten: 107 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 09:22
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca.15,5x Erdumrundung :mrgreen:
Anzeige

Re: Sion Ausstattung

menu
hachi
    Beiträge: 850
    Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
    Wohnort: 5020
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 42 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 09:37
Yakari hat geschrieben:Die FAQ wurde auch geändert. Jetzt ist z.B. die Info mit dem Heckantrieb raus.
Vermutlich weil ich sie drauf hingewiesen habe?
Habe ihnen gesagt das sie in den FAQ mit Heckantrieb werben, aber bei den Gesprächen immer sagen das es noch nicht fix ist.

Sie reagieren schnell :)
SION Reservierung #904
Hyundai Ioniq Electric
5kWp Süd/Ost, NRGkick + NRGkick Connect

Re: Sion Ausstattung

menu
Benutzeravatar
folder Do 13. Sep 2018, 09:47
Na ja, sie haben bei MGC "Motor Germany Cars" Krüger eine Lieferfrist bis Ende 2019 und die Rückzahlung der Reservierungsgebühr festgeschrieben. Die Preise sind alle ohne Akku ausgewiesen - für mich am interessantesten:
"Modell MGC E4+ Stadtauto & Überland mit Solardach Elektrofahrzeug 5 Sitzer 4/5 Türen Leistung: 40 kw. Kapazität: Batterie 60 kwh Reichweite 300 km. Unifarben: Rot, Weiß, Schwarz. Kaufpreis ohne Batterie Netto € 15.500,00 mit derzeit 19 % Ust € 2.945,00,00 Bruttokaufpreis: € 18.445,00."

Es soll also eine Version mit 60kWh beim MGC E4 (orig.: 40kWh) geben und wohl angeblich den 40kWh-Akku für 4.000€ (falls es nicht auf den "Grundaustattungs-Akku" 22kWh beim MGC E2 Stadtauto bezieht). Die Aufpreise für den größeren Akku fehlen ...
Allerdings sind 300km selbst als Praxisreichweite bei 60kWh nicht gerade viel ...

Die Chademo-Ladebuchse mit 2.975,-€ als Option auszupreisen ist schlicht eine Frechheit. Klar wird bei den orig. chin. Lieferfahrzeugen wohl erst hier nachträglich auf CCS umgebaut. Aber ohne DC-Lader sollte kein E-Auto verkauft werden und "60 Minuten 80 %" sagt schlicht nichts (außer dass 1h ziemlich lang werden kann) aus wenn man die Akkugröße nicht kennt.

Zumindest scheint es die Autos schon (in China) zu geben ...
Zuletzt geändert von Joe-Hotzi am Do 13. Sep 2018, 10:14, insgesamt 3-mal geändert.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!

Re: Sion Ausstattung

menu
ar12
    Beiträge: 1582
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 316 Mal
    Danke erhalten: 107 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 09:51
genau die autos existieren, der preis ist halbwegs vernünftig und solardach gibt es auch :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

wir sollten nicht meckern sondern froh sein, es gibt welche die bauen andere fahren immer nur probe :roll: :roll: ich will aber den sion sion sion und zwar schleunigst :twisted: :mrgreen: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca.15,5x Erdumrundung :mrgreen:

Re: Sion Ausstattung

menu
hachi
    Beiträge: 850
    Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
    Wohnort: 5020
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 42 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 13:45
Joe-Hotzi hat geschrieben:Na ja, sie haben bei MGC "Motor Germany Cars" Krüger eine Lieferfrist bis Ende 2019 und die Rückzahlung der Reservierungsgebühr festgeschrieben. Die Preise sind alle ohne Akku ausgewiesen - für mich am interessantesten:
"Modell MGC E4+ Stadtauto & Überland mit Solardach Elektrofahrzeug 5 Sitzer 4/5 Türen Leistung: 40 kw. Kapazität: Batterie 60 kwh Reichweite 300 km. Unifarben: Rot, Weiß, Schwarz. Kaufpreis ohne Batterie Netto € 15.500,00 mit derzeit 19 % Ust € 2.945,00,00 Bruttokaufpreis: € 18.445,00."

Es soll also eine Version mit 60kWh beim MGC E4 (orig.: 40kWh) geben und wohl angeblich den 40kWh-Akku für 4.000€ (falls es nicht auf den "Grundaustattungs-Akku" 22kWh beim MGC E2 Stadtauto bezieht). Die Aufpreise für den größeren Akku fehlen ...
Allerdings sind 300km selbst als Praxisreichweite bei 60kWh nicht gerade viel ...

Die Chademo-Ladebuchse mit 2.975,-€ als Option auszupreisen ist schlicht eine Frechheit. Klar wird bei den orig. chin. Lieferfahrzeugen wohl erst hier nachträglich auf CCS umgebaut. Aber ohne DC-Lader sollte kein E-Auto verkauft werden und "60 Minuten 80 %" sagt schlicht nichts (außer dass 1h ziemlich lang werden kann) aus wenn man die Akkugröße nicht kennt.

Zumindest scheint es die Autos schon (in China) zu geben ...
In China, ist alles anders. Dort gibt es auch schon Elektro-VW/Seats (Arona), nur bei uns tun sie so als wäre es so schwer.

Allerdings willst du mit einem echten China-Auto bei uns nicht fahren, die sind zu unsicher. Für den Indischen Raum gibts es auch eine Renault/Dacia-Modelle, ohne Airbags usw.. Weil dort Sicherheit nur nebensächlich ist.
SION Reservierung #904
Hyundai Ioniq Electric
5kWp Süd/Ost, NRGkick + NRGkick Connect

Re: Sion Ausstattung

menu
WinnieW
    Beiträge: 443
    Registriert: Mo 3. Okt 2016, 20:24
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 14:40
Cliffideo hat geschrieben: Und was hilft es dem E-Auto-Einsteiger, wenn er mit seinem serienmäßigen Kabel an einer kostenpflichtigen AC-Säule steht?
Zumindest in meiner Umgebung gibt es eine ganze Reihe an frei nutzbaren AC-Säulen; bei den meisten muss man sich lediglich per SMS zur Nutzung anmelden. Der Strom selbst ist kostenfrei.
Aber man braucht ein Typ2 Kabel...
Cliffideo hat geschrieben: Soll SM nun auch noch Ladekarten und Stromverträge für alle Regionen in DE mitliefern??
Habe ich das denn irgendwo verlangt? :roll:
Deine Reaktion auf meine Frage erscheint mir übertrieben, ganz ehrlich.

Re: Sion Ausstattung

menu
ar12
    Beiträge: 1582
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 316 Mal
    Danke erhalten: 107 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 15:30
hachi hat geschrieben:
In China, ist alles anders. Dort gibt es auch schon Elektro-VW/Seats (Arona), nur bei uns tun sie so als wäre es so schwer.

Allerdings willst du mit einem echten China-Auto bei uns nicht fahren, die sind zu unsicher. Für den Indischen Raum gibts es auch eine Renault/Dacia-Modelle, ohne Airbags usw.. Weil dort Sicherheit nur nebensächlich ist.
stimmt die rennen ja auch alle mit mundschutz rum und in deutschland gibts zum glück kein feinstaub :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca.15,5x Erdumrundung :mrgreen:

Re: Sion Ausstattung

menu
Benutzeravatar
folder Do 13. Sep 2018, 16:02
Joe-Hotzi hat geschrieben: Lt. AGB von Sono Motors ist "Abspringen" erst möglich, wenn der Sion tatsächlich von Sono Motors zum Kauf angeboten wird. Dann müssen aber alle Kosten bis zum Produktionsanlauf bezahlt sein. Selbst wenn es diese "Abspringer" im unteren Prozentbereich geben sollte:
Was glaubst Du denn, was passiert, wenn Sono Motors tatsächlich ein vollelektrisches Familienauto mit realen >200km Reichweite für 16.000€ + 4.000€ zum Kauf anbietet? Die werden schlicht überrannt mit Bestellungen! Derzeit warten Käufer >10Monate, um einen e-Golf ab 35.900€ (AHK nicht im Angebot) zu kaufen.
Glaubst Du tatsächlich, SonoMotors muss sich um "Abspringer" oder den Absatz des Sion sorgen?!?
Tesla baut im Jahr 100.000 Einheiten vom Model S und X. Fertig. Mehr gibt es nicht. Eben genau so wird es bei Sono laufen. Es gibt eine Jahresproduktion, die mal so mal so laufen - siehe dazu die Model 3 Anlauf"schwierigkeiten". Die ganzen Schwätzer die sonst am Tag nix zu tun haben, werden das minütlich kommentieren. Daher gibt es prozentuall immer agressive Ausreißer. Siehe die kürzlich -38% Zulassungen von Tesla in Deutschland. Das ist aber kein Nachfragestopp, sondern Lieferanpassung. Das selbe wird man bei Sono Motors sehen und die gleichen Experten werden das seitenweise hinterfragen und fragen und fragen und fragen.
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn

Re: Sion Ausstattung

menu
Benutzeravatar
folder Do 13. Sep 2018, 16:10
PV-E-Auto hat geschrieben:Hallo zusammen,
ich habe heute in Fürth nach der Ausstattung gefragt.
Sie können nicht viel mehr als Anfang Juni in Würzburg sagen, es soll grundsätzlich ein familientaugliches Auto werden,
ohne Schnickschnack. Also z.B. wahrscheinlich Rückfahrkamera, aber kein Einparksystem.
Keine heranklappbaren Spiegel, aber evtl. beheizbar. 4 Airbags (2 Vorne, 2 seitlich),
Radio DAB+, Navi vom Smartphone gespiegelt.
Keine Wärmepumpe, aber es gibt am Markt wohl auch innovative, stromsparende andere Heizsysteme, Sitzheizung wird es geben. Beim Laden sind 50 kW mit CCS und AC mit 11 kW fix, Entladen habe ich nicht gefragt.
Das Heck wird verändert und ca. 8-12 cm länger, kommt dem Innenraum und dem Kofferraum zu gute.
Heck- bzw. Frontantrieb ist wohl immer noch nicht final, Crash-Simulationen mit beidem.
Es gilt prinzipiell noch das Prospekt im Internet: https://sonomotors.com/wp-content/uploa ... ion_DE.pdf

Beim Preis bleibt es bei 16000 Euro für das Auto, ohne Akku und nur eine Variante, die einzige Option ist die Anhängerkupplung und natürlich die Ladestation. Den Preis wollen Sie auch halten, indem Sie auch im Innenraum neben den Sitzen, Armaturen auch die Konsole von einem existierenden Produkt verwenden. Nur seitlich an die Karosserie angepasst.
Auf die Frage warum e.go. auch ein Auto für 20000 Euro anbietet, ohne CCS, ohne PV, weniger Platz, nur mit 1 Phasiger AC Ladung, meinte sie daß das ein anderes Konzept ist, mit viel Eigenentwicklung der Teile und eigener Fertigung.
Aber klar auch der Auftragsfertiger macht es nicht umsonst.
Zusammenfassend müßen wir uns noch bis Ende 2018 gedulden, dann wird nach und nach mehr bekanntgegeben.
2019 laufen auch die realen Crashtests mit echten Serienfahrzeugen an.
Ende 2019 soll nach wie vor Produktionsstart sein.
Akkuwärmepumpe ist Schwachsinn, hab ich selbst im Tesla ausgeschaltet. Die Ausstattung ist super. AC 22kW wäre unterwegs besser, aber egal, es gibt immer mehr tripple Säulen. Mal gucken ob der Akku 35 oder sogar mehr kWh haben wird. Die angeblichen Probleme verringern sich dann zusehens. Häuslich sind 11kW ja schon oversize. Ick freu mir auf den Wagen. Endlich AHK. :mrgreen: 8-)
Schwarz ist eh die geilste Farbe, direkt nach Schwarz.
Jedes Auto, das auf den Markt kommt, wird von meinem Team und mir persönlich abgenommen. Qualität ist bei Volkswagen Chefsache. In jedem unserer Autos steckt ein Stück von mir."
Winterkorn

Re: Sion Ausstattung

menu
hachi
    Beiträge: 850
    Registriert: Do 20. Okt 2016, 18:40
    Wohnort: 5020
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 42 Mal
folder Do 13. Sep 2018, 16:26
@ Tesla Model S 135

Eigentlich habe ich mir geschworen nie wieder ein schwarzes Auto zu kaufen, aber der Sion wird eben schwarz, aufgrund der PV-Module verstehe ich das auch (und macht ja sinn), aber eigentlich finde ich schwarz scheisse :D
Langweilig und irre undankbar. Hab selber ein schwarzes auto, und ein knall grünes :)

ich will 40kWh + Wärmepumpe (innenraum), alternativ 45kWh ohne WP :D .. aber ist leider kein Wunschkonzert
SION Reservierung #904
Hyundai Ioniq Electric
5kWp Süd/Ost, NRGkick + NRGkick Connect
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Sono Motors Sion“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag