Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
Benutzeravatar
folder Mi 23. Okt 2019, 21:19
Hallo, vielleicht gibt's ja schon einen entsprechenden Hinweis, ich habe den bisher aber nicht gefunden und hab mir deshalb mal die Mühe gemacht zum Thema Europakarte aufs Standard Uconnect 5 zu recherchieren. Die TomTom Hotline war da leider überhaupt nicht behilflich, hat an Fiat verwiesen und die konnten nur die Auskunft geben, dass auf diesem TomTom nur die amerikanischen Karten zulässig sind …. Nach dem ein oder anderen Versuch ist es mir tatsächlich gelungen. Ich hab dazu ein Tutorial zusammengestellt welches ihr unter http://bestager-aktiv.de/index.php/elek ... navigation einsehen könnt. Ich bin mir nicht sicher ob ich mit der Vorgehensweise nur Glück gehabt habe oder ob es tatsächlich immer funktioniert. Bei mir hat's geklappt und über Feedback würde ich mich natürlich freuen.

Copyright uli_sw
Zuletzt geändert von uli_sw am Mi 6. Nov 2019, 10:51, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
autovetterli
folder Do 24. Okt 2019, 12:08
Hallo Uli, Danke für das Tutorial, funktioniert einwandfrei!
Auto-Vetterli AG, der Fiat 500e Spezialist
http://www.auto-vetterli.ch
Fiat 500e Access/Uconnect Ersatzlösung
http://my500e.com

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
richu
    Beiträge: 27
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 19:38
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Do 24. Okt 2019, 20:34
oooh, sehr interessant

habe es aber noch nicht ganz begriffen:
In deinem Schritt 3, muss ich die Karten kaufen (also bezahlen)?

Wann/wo (im Fiat 500e oder auf TomTom Home) kommt die Fehlermeldung, dass es nicht kompatibel ist?

Danke !
Fiat 500e 2018

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
Benutzeravatar
folder Do 24. Okt 2019, 22:38
Ja, man muss die Karte kaufen (Risiko) ;-) Ich bin das Risiko eingegangen. Nach dem Kauf kann man sich im TomTom auf dem Reiter Meine Gerät verwalten die vorhandenen gekauften Karten, welche auf dem Computer geladen wurden anschauen. Da steht dann auch die beschriebene Fehlermeldung. Bis auf Schritt 5 passiert alles auf dem Rechner.

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
Köter15
    Beiträge: 6
    Registriert: Mo 19. Aug 2019, 19:50
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 24. Okt 2019, 22:58
Hallo Ulli,

klasse das Du dieses Navi Problem gelöst hast, und dann auch noch mit toller Anleitung.Super!
Ausprobieren können wir es noch nicht, weil wir noch keinen Fiat 500e haben....
Der Kauf steht erst Anfang 2020 an, haben uns aber schon bei vielen Händlern erkundigt ob sie uns das Navi auf deutsch programmieren können, dann wūrden wir das Fahrzeug bei denjenigen kaufen.
Haben alle abgewunken....
Jetzt machen wir es ,dank Deiner Anleitung selber !

Viele Grūße

Chris

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
richu
    Beiträge: 27
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 19:38
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Fr 25. Okt 2019, 20:46
hm
irgendwie schaffe ich es nicht.

Habe Schweiz / Deutsch in TomTom Home ausgewählt. Ich habe Europa gekauft und Ausschnitt Süd gewählt.
Das Süd-zip entpackt und alle .fts Dateien entfernt. Dann wieder .zip erstellt. Mit TomTom Home auf den USB Stick kopiert (vom Computer installieren).
Auf dem Stick ist jetzt Europa Süd und Kanada_USA_Mexiko. Wenn ich den Stick im Auto einstecke, fragt es ob ich aktualisieren will. Ja.
Dann kommt die Meldung, dass die Karten nicht passen.

Stecke den USB Stick wieder am PC (ein Mac) ein. Im Finder sehe ich, dass Europa und USA drauf ist. Aber das TomTom Home liest aus dem Stick nur USA_Kanada_Mexiko.

Bis und mit Schritt 4 habe ich gemacht. Aber zwischen Schritt 4 und 5 fehlt noch was.

was mache ich falsch?
Kanada_USA_Mexiko brauche ich nicht mehr.
Was ist bei euch auf dem USB?
Fiat 500e 2018

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
Benutzeravatar
folder Fr 25. Okt 2019, 21:19
tja …. an sich alles so gemacht wie es bei mir funktioniert hat, da hab ich nur eine Idee -> wenn Du tatsächlich auf dem USB-Stick auch die USA Karte hast würde ich die dort im TomTom Home unter "my uconnect verwalten...." löschen und Europa/süd noch mal installieren, beim Testen ist mir aufgefallen, dass das Uconnect im Auto nur eine Karte "verträgt" evtl. zu wenig Memory.
Evtl. hilfts auch die USA Dateien ganz ohne TomTom Home einfach auf dem USB-Stick zu löschen und ihn dann wieder ins Auto zu stecken … ich bin gespannt …..

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
richu
    Beiträge: 27
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 19:38
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Fr 25. Okt 2019, 21:37
das habe ich versucht. Im TomTom Home 'auf dem Gerät' sehe ich offiziell beides (nachdem ich es mit TTH installiert habe). Bei beiden hat es eine Checkbox. Aber kein Button 'entfernen'. Entfernen hat es nur unter dem Reiter 'auf dem Computer'.

Wenn ich auf dem Stick nur den Export vom Fiat habe, kann ich im TTH diese auch nicht entfernen, weil keine Checkbox.

Beim Versuch der Installation im Fiat, wird gesagt, dass die Karte ersetzt wird (wäre gut).

Was ist auf deinem USB Stick, bevor du ihn einsteckst? Wenn ich alles alte (USA Zeugs) vom Stick entferne, meckert der Fiat.
Irgendwie fehlt dem Ding der Abschluss

Auf dem USB Stick vor dem Update ist:

USA_Canada_and_Mexico (Verzeichnis)
statdata (Verzeichnis)
Home images (Verzeichnis)
DONTINDX.MSA
currentmap.dat
ttgo.bif
Fiat 500e 2018

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
Benutzeravatar
folder Sa 26. Okt 2019, 18:03
Also …. bevor wir uns jetzt in unüberschaubaren Details verlieren, habe ich mir heute (bei schönem Wetter!!) noch mal die Mühe gemacht und den ganzen Prozess, so wie er bei mir definitiv funktioniert, mit Bildern beschrieben.Ist unter folgendem Link zu finden http://www.bestager-aktiv.de/images/Upd ... -10-26.pdf
Ich drücke die Daumen das es diesmal klappt!

Re: Fiat 500e 2016 Uconnect 5 TomTom EuropaKarte

menu
richu
    Beiträge: 27
    Registriert: Fr 16. Aug 2019, 19:38
    Wohnort: Schweiz
    Hat sich bedankt: 3 Mal
folder Sa 26. Okt 2019, 22:31
jetzt hat es geklappt - judihui
Ich weiss aber auch nicht genau, was ich anders gemacht habe, resp. was die Ursache war.
- Ich habe das Ganze mit dem uralten Windows PC gemacht (vorher Mac).
- Ich habe die .fts Dateien aus dem.zip entfernt (vorher das .zip entpackt, .fts entfernt und dann wieder ein .zip erstellt - alles auf dem Mac)
- auf dem Windows PC habe ich nebst den Karten auch div POI erhalten (auf dem Mac habe ich diese im TTH nicht gesehen)
- ich habe bewusst darauf geachtet, dass ich USB Stick mit dem blauen Button unten rechts im TTH ausgeworfen habe (auf dem Mac evt im Finder)


Zur Info:
currentmap.dat DONTINDX.MSA sowie „Home images“ und statdata wurden auf dem USB-Stick durch TTH nicht aktualisiert! Auch das USA_Canada_Mexico Verzeichnis ist noch da.

Das Update hat ca. 22 Minuten gedauert.

Vielen Dank uli_sw!!!
Fiat 500e 2018
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Fiat 500e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag