Ladetimer funktioniert nicht korrekt.

Ladetimer funktioniert nicht korrekt.

menu
Benutzeravatar
folder Sa 16. Mär 2019, 13:30
Hi Leute,

hab Heute, also am Wochenende, mein Fzg. während einer eingestellten Ladepause eingesteckt und er begann trotzdem mit dem Laden!
Konkret sollte er ja erst um 12:30 mit dem Laden beginnen.
Home-Button-1.png
Die als nächstes gezeigte Fehlermeldung ist ja eigentlich keine, da ich das Fzg. zu diesem Zeitpunkt noch nicht eingesteckt hatte war es eigentlich erwartungsgemäß. Ich wollte ja dann zwei Minuten später rausgehen zum einstecken.
preconditioning_stopped.png
Als ich ihn ungefähr um 10 Uhr ein-gestöpselt habe, begann er aber sofort mit der Ladung!
Und nein, ich hatte definitiv nicht den Ladetimer im Fzg. per Knopfdruck temporär deaktiviert.

Ich hab dann im folgenden diverse male versucht den Ladetimer zu verändern, Datum und Uhrzeit geprüft, um 2 Minuten korrigiert, gespeichert, etc.
Diverse verschiedenen versuche später ging ich dann sogar soweit, dass ich das my500e-Modul abgesteckt habe, das Auto vor und zurück bewegt hatte, den Ladetimer mal gelöscht, mal im EVIC neu gestellt habe, doch jedes mal das gleiche - das Biest fängt einfach an zu Laden - grmpf!

Ich prüfe das ja nicht täglich, also Wochen-Einstellungen gegen Wochenend-Einstellungen, zumal ich diese jahrelang meist gleichgesetzt eingestellt hatte wäre eh kein Unterschied festzustellen gewesen. Nun aber, mit dem Komfort des my500e-Moduls möchte ich das präziser und flexibler Nutzen und da fällt mir das jetzt auf.

Kann es vielleicht sein, dass der interne Kalender im EVIC falsch ist, und die Wochenenden verschoben sind und es deshalb nicht klappt.
Mein Datum im EVIC lautet z.Zt. 3/16/019. Gut, die Amis mit ihrem bekloppten Datumsformat sind ja immer für ne Verwirrung gut, aber zumindest in dem Einstellungsmenü des EVIC wird ja dann der Monat fast ausgeschrieben, was zumindest beim Einstellen Verwechslungen ausschließen helfen sollte.

Seht ihr hier den Fehler?
Habt ihr gar ähnliches Fehlverhalten festgestellt und kennt schon die Lösung oder einen Workaround? Mach ich was falsch?

Freue mich über eure Erfahrungswerte und Input, muss aber gleich erst mal weg zum BKK (Bergisches Kaffeekränzchen, für eMobilisten) ;) und schaue vermutlich Morgen erst wieder hier rein.
Gruß, Andy.
Anzeige

Re: Ladetimer funktioniert nicht korrekt.

menu
Benutzeravatar
    dapowi
    Beiträge: 162
    Registriert: Sa 18. Jun 2016, 17:39
    Wohnort: Berlin Lichtenrade
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Sa 16. Mär 2019, 14:11
Ich habe Wochentage und Wochenende gleich eingestellt, deshalb kann ich jetzt nichts zu einer korrekten Wochenend-Erkennung sagen.
Aber ansonsten funktioniert der Timer bei mir sehr gut. So wie eingestellt. Nur musste ich den Timer im Auto einstellen, da es über die App nicht korrekt klappt.
Seit 16.02.2018: 2016er Fiat 500e mit 11.000 km (17.577 km 18.02.2019)

Re: Ladetimer funktioniert nicht korrekt.

menu
Benutzeravatar
    Jiri GrandPa
    Beiträge: 104
    Registriert: So 3. Dez 2017, 19:27
    Wohnort: Bratislava, Slowakei
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder So 17. Mär 2019, 10:14
Hallo Andy.
in Einstellungen gibt es Device-Zeit Einstellung. Ich denke my500e benutzt nur dieser Zeit und ignoriert Zeit im Auto.
Bei mit funktioniert Lade-Timer einwandfrei, aber ich kann nicht das gleiche über Vorkonditionierung sagen. Dort passiert mir oft, dass es ohne klare Grund unterbricht mit lustige Licht spiel am Brett. (siehe Video).[youtube]https://youtu.be/fufi9w0MEiU[/youtube]
Ich hatte noch kein es auswendig zu testen, weißt jemand was eigentlich genau heißt "Nur beim laden". Heißt das, dass ich wirklich laden muss, oder ist es genug "am Draht" zu sein?
Zuletzt geändert von Jiri GrandPa am So 17. Mär 2019, 11:20, insgesamt 1-mal geändert.
Tesla Model S seit Januar 2017
Fiat 500e seit Dezember 2017

Re: Ladetimer funktioniert nicht korrekt.

menu
Benutzeravatar
    dapowi
    Beiträge: 162
    Registriert: Sa 18. Jun 2016, 17:39
    Wohnort: Berlin Lichtenrade
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder So 17. Mär 2019, 10:25
Jiri GrandPa hat geschrieben:
So 17. Mär 2019, 10:14
Weiß jemand was eigentlich genau heißt "Nur beim laden". Heißt das, dass ich wirklich laden muss, oder ist es genug "am Draht" zu sein?
Das heißt "am Draht" zu sein.

Das hatte ich schon früh nachgefragt. Jan wollte das eigentlich umbenennen.
Seit 16.02.2018: 2016er Fiat 500e mit 11.000 km (17.577 km 18.02.2019)
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Fiat 500e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag