Neuer Fiat 500e für Europa

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
folder So 2. Dez 2018, 19:30
@ ElektroZino,
freut mich, dass ich dich erheitern konnte. Ansonsten Dank und Zustimmung für deinen Beitrag.

@ Sven,
hattest es wohl zuvor schon erfolglos mit diesem Aufkleber versucht, wie?
https://picclick.de/Aufkleber-Kippe-aus ... 39052.html :lol:

Gruß, Andy
Anzeige

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
    saxoli
    Beiträge: 404
    Registriert: Fr 17. Mär 2017, 19:47
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Do 7. Mär 2019, 19:40
Neuer Fiat 500e, vielleicht schon 2020?

Bild

https://insideevs.com/new-electric-fiat ... ebut-2020/
DailyDriver: Fiat 500E California, seit 11/2017

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
    ElektroZino
    Beiträge: 288
    Registriert: Mo 4. Sep 2017, 20:16
    Wohnort: Niedersachsen
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 7. Mär 2019, 20:30
Der Rote scheint nicht elektrisch zu sein. ;)
Seit 09/2018 Fiat 500e, 2015, 23321 Km, ecectric orange tri-coat, Schiebedach - reine Freude!

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
    xordinary
    Beiträge: 223
    Registriert: Fr 6. Okt 2017, 10:52
    Wohnort: Nienstädt (NDS)
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Fr 8. Mär 2019, 11:10
Hier auch noch was neues:
https://ecomento.de/2019/03/08/fiat-500 ... agen-2020/

Aber 30.000 EUR? Das wird nix …

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
folder Fr 8. Mär 2019, 11:25
Naja, unser Luigi kostet ja neu auch rd. 32 t$...
2013 - Electric Bobber
2015 - Twizy 80+
2017 - Haibike Fullnine Turbo
2018 - Fiat 500e
2019 - E-Bike superlight

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
    dapowi
    Beiträge: 164
    Registriert: Sa 18. Jun 2016, 17:39
    Wohnort: Berlin Lichtenrade
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Fr 8. Mär 2019, 15:24
Die Amis bekommen aber 7000$ geschenkt und leasen dann für 75$. Dann ist denen die nächsten 3 Jahre der Preis egal
Seit 16.02.2018: 2016er Fiat 500e mit 11.000 km (17.577 km 18.02.2019)

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
    xordinary
    Beiträge: 223
    Registriert: Fr 6. Okt 2017, 10:52
    Wohnort: Nienstädt (NDS)
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Fr 8. Mär 2019, 18:57
@dapowi: Eben!

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
folder Fr 8. Mär 2019, 19:19
xordinary hat geschrieben:
Fr 8. Mär 2019, 11:10

Aber 30.000 EUR? Das wird nix …

Falscher Button, aber ein Danke ist ja nie verkehrt ;-)

Eigentlich wollte ich aber sagen, dass das der gute Sergio (RIP) auch immer gesagt hat und daher hat er keine EVs bauen lassen. Wenn man es billiger verkauft macht man aber keine Kohle damit...

Was also tun?

Marchionne ist mir immer auf den Nerv gegangen, weil er nicht investieren wollte. Aber rein kommerziell hatte er vermutlich schon Recht so lang wie möglich zu warten...

Er hat ja immer gesagt, dass er bei jedem 500e nochmal einen Verbrenner on top umsonst drauflegt...

Re: Neuer Fiat 500e für Europa

menu
Benutzeravatar
    xordinary
    Beiträge: 223
    Registriert: Fr 6. Okt 2017, 10:52
    Wohnort: Nienstädt (NDS)
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Sa 9. Mär 2019, 20:22
Dass die Dinger so teuer sind liegt nicht unwesentlich an den unwilligen Firmen, die dann eben alles elektrische teuer zukaufen müssen. Nur die wenigsten Leute werden aber aus reiner Überzeugung viel mehr Geld in die Hand nehmen, wenn es sich nicht wenigstens ansatzweise lohnt. Aber da kommen wir schon noch hin. Die einen früher, die anderen (Mazda, Fiat etc.) eben später. Oder sie verschwinden vom Markt.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Fiat 500e“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag