Breite Qi Ladeschale

Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
  • Gruffalo
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 21. Mai 2024, 19:36
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hallo,
Ich bin der Neue 🙂!
Ich habe heute den Kaufvertrag für einen Ioniq FL (Vorführwagen, EZ 7/22, 14tkm) unterschrieben. Ausstattung ist dank Advantage-Paket ganz gut, aber er hat keine Qi-Ladeschale.
1.: Hauptfrage: wie breit ist die in etwa, weiß das jemand? Ist eine Nachrüstung einfach möglich? Mein Handy ist 8,2 cm breit, das müsste doch passen?
2.: leicht off topic: geht Android Auto auch ohne Kabel, da finde ich ganz unterschiedliche Aussagen?
3.: ganz off topic: ich habe mal gesehen, dass man die Rekuperation bei manchen Ioniqs auch auf „Auto“ stellen kann, bei meinem kann ich nur 0-3 wählen. Ist das eine Softwarefrage?
4.: Noch mehr off topic: ist VESS beim FL nicht abschaltbar?

Jetzt heißt es abwarten, ich bekomme ihm erst Mitte Juni.
Danke vorab,,
Philip aus Eckernförde
Gruß,
Philip

Seit 06/2024 IONIQ FL Advantage
EZ 07/22
Anzeige

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
read
Servus @Gruffalo und herzlich Willkommen!
Glückwunsch zum FL!

1. Mein Google Pixel 7 Pro inkl. Hülle ist auch 8,2cm breit. Nachrüsten kann ich dir nicht beantworten. Ich nutze meine Ladeschale nie, da das Smartphone darin mega heiß wird. Außerdem habe ich dort vorne eine Halterung montiert um ABRP dort besser bedienen zu können, sollte ich mal was ändern wollen.

2. Android Auto geht nur mit Kabel

3. Das musst du im Menü im Tacho (nicht am Display in der Mitte) erst aktivieren. Wird wohl ausgeschalten sein bei dir. Weiß aber jetzt leider nicht unter welchem Menüpunkt genau das zu finden ist. Ich finde Reku 0 - 3 händisch zu ändern viel besser und angenehmer. So kann ich es ändern wie ich es will.

4. Nein, unser Modell kann das nicht mehr. Habe ein 08/22 und ich kann es auch nicht mehr ausschalten.

Vorfreude ist die schönste Freude! ;)
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
read
Die Automatische Rekuperation findet man ungter dem Namen "intelligente Rekuperation", wenn ich mich richtig erinnere.

Die muss man aber mögen. Die regelt ja nach Verkehrsbedingungen, also wenn's vor dir langsamer wird, rekuperiert er. Wenn die Spur, der man folgen möchte einen Schlenker macht und beispielweise die Rechtsabbieger vor einem stehen, denkt der Ioniq, man selber müsse auch anhalten und rekuperiert. Wenn man damit nicht rechnet, kann einen das ganz schon kalt erwischen.

VESS kann ich bei meinem 2020er Modell übrigens noch deaktivieren, mache das aber praktisch nie.
Hyundai IONIQ Premium (Facelift), Fluidic Metal, seit Juli 2023

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
read
Um Android Auto / CarPlay drahtlos zu bekommen kannst dir auch einen der diversen Adapter anschaffen. Kostenpunkt irgendwo zw. 50 und 100 €.
Das VESS (AVAS) lässt sich nicht deaktivieren bei einer EZ in 22. Es ist verpflichtend seit einer EZ von Juli 21.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
  • Gruffalo
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 21. Mai 2024, 19:36
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Guten Morgen und herzlichen Dank,

dann werde ich die Ladeschalenidee erstmal verwerfen. Mein aktuelles Ladepad erwärmt sich und das Telefon gar nicht und ich nahm an, dass das hier genau so wäre.

Rekuperation auf AUTO: ah, danke. Mir ging es nur darum, das zu verstehen. Ich fahre ohnehin 95% der Zeit mit ACC, dann macht das Auto ja vermutlich ohnehin alles automatisch, oder?

VESS: ich hatte es befürchtet, ist aber auch nicht schlimm.

Wireless Android Auto Adapter: da hatte ich schonmal gestöbert, aber es liest sich, als ob alle Adapter irgendwelche Probleme machen - oder gibt es eine ausdrückliche Empfehlung? Sonst probiere ich mal durch...

Danke nochmal und Gruß,
Philip
Gruß,
Philip

Seit 06/2024 IONIQ FL Advantage
EZ 07/22

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
read
Wireless Adapter habe ich drei verschiedene ausprobiert. Ottocast, AAWireless und zuletzt einen ganz billigen NoName von AliExpress.

Alle hatten ungefähr das identische Fehlerbild, dass sie anfangs gut funktionierten und irgendwann die Verbindung nur noch sporadisch und letztlich gar nicht mehr aufgebaut wurde. Android Auto auf dem Smartphone zurücksetzen und neu einrichten hat das Problem kurzfristig behoben, dann fingen die Probleme aber erneut an.

Bei anderen hier aus dem Forum scheint es aber problemlos zu gehen, pauschal abraten kann man also schlecht.
Hyundai IONIQ Premium (Facelift), Fluidic Metal, seit Juli 2023

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
  • Gruffalo
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 21. Mai 2024, 19:36
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Danke!
Dann werde ich das mal testen. Ich weiß noch gar nicht, ob ich im Alltag nicht auch mit BT auskomme und nur für besondere Fahrten AA verwende, z.B. für Google Maps.
Gruß,
Philip

Seit 06/2024 IONIQ FL Advantage
EZ 07/22

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
read
Ich hatte auch den AAWrieless Adapter. Habe ihn dann aber wieder verkauft.

Grund: Ich navigiere sehr viel mit ABRP und das zieht dann schon mächtig am Akku vom Smartphone, also musste ich es erst wieder an den USB anstecken.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
  • Gruffalo
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 21. Mai 2024, 19:36
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Ich warte erstmal, was der Alltag bringt.

Wobei ich im Alltag 2-3x pro Woche meine feste Arbeitsstrecke fahre (2x30km mit kostenloser Ladmöglichkeit bei der Arbeit, zwar nur 230V, aber das reicht ja) und ca. 1x im Monat nach Hamburg (Flughafen) und zurück fahre (2x 120 also 240km in Summe, ich denke, das müsste ja ohne Weiteres möglich sein ohne Zwischenladung). Der Rest ist bei mir Stadtverkehr zum Einkaufen und so.
Daher ist ABRP wohl eher nichts für mich, aber die Art des Autos passt gut zu meinem Fahrprofil - zumindest glaube ich das.

Für Notfälle habe ich mir eine Ladekarte der örtlichen Stadtwerke bestellt und dazu einen S-Tarif von EnBW auf's Handy gebucht - falls es mal nicht anders geht.

Aber Leute ich sag' Euch, ich bin schon ganz schön gespannt, wie das Leben sich ändert, wenn der Ioniq in der Garage steht :-)

Verliert der Wagen eigentlich nennenswert an SOC, wenn er z.B. mal ne Woche am Flughafen steht oder auch mal 3 Wochen? Ist das relevant?
Gruß,
Philip

Seit 06/2024 IONIQ FL Advantage
EZ 07/22

Re: Breite Qi Ladeschale

Benutzeravatar
read
Da der FL einer der sparsamsten Autos ist, reicht er immer und überall ;)
Dein Leben wird sich fix ändern, da es eine ganz neue Art von Autofahren ist. War bei mir zumindest so

Erst am Wochenende Wien - Innsbruck - Wien gefahren, sind knapp 1000km an einem Tag.
7x laden zu je ~25min .... war super easy und entspannt.

Du wirst hellauf begeistert sein vom Auto, das verspreche ich dir! ;)
Wenn es nicht zutrifft, nehme ich dir das Auto gerne ab :D

Über so lange Standzeit kann ich dir nichts sagen, meiner wird täglich bewegt.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag