Hyundai und die Navigation beim Ioniq Classic 28kWh

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai und die Navigation

USER_AVATAR
read
Diese Infos stammen ja auch von TomTom.
Anzeige

Re: Hyundai und die Navigation

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1712
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 183 Mal
  • Danke erhalten: 414 Mal
read
DrMoe hat geschrieben: Etwas Positives kann man aber auch über die Hyundai Navigation sagen: der Radarwarner funktioniert ausgezeichnet!
Aber leider nicht mehr in Deutschland.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Hyundai und die Navigation

USER_AVATAR
read
MajorAn69 hat geschrieben: Ich hatte mir auch überlegt, ob ich mir das Teil bestelle, vor allem wegen der Vollladung des Handyakkus
Um die Vollladung vom Handy zu vermeiden, kann ich den Chargie Dongle empfehlen. Ich habe noch die alte Version, die ich neben dem Bett und am Schreibtisch nutze, aber die aktuelle Version funktioniert auch im Auto mit Android Auto. Im Prinzip ist das ein Schalter, der den Strom ein und ausschaltet und von einer App auf dem Telefon gesteuert wird.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Hyundai und die Navigation

Eventer
  • Beiträge: 345
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
corwin42 hat geschrieben:
DrMoe hat geschrieben: Etwas Positives kann man aber auch über die Hyundai Navigation sagen: der Radarwarner funktioniert ausgezeichnet!
Aber leider nicht mehr in Deutschland.
Auch nicht wenn man es über die Bluelink App aktiviert? Da habe ich die Option nämlich noch
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: Hyundai und die Navigation

USER_AVATAR
  • DrMoe
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Mo 27. Dez 2021, 15:52
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Ich hab den Radarwarner auch nur über die App aktiviert. Wüsste nicht wo die Einstellung im Auto zu finden sein sollte.
Ioniq 38 kWh seit Dezember 2021. Laden zu Haus mit privat gekauftem Sonnenstrom am Marktplatz von eFriends - gratis PV-Strom vom Weingut Fein in Niederösterreich. Nach 12000 km noch immer begeistert!

Re: Hyundai und die Navigation

Style177
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 20:49
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Bei mir (D) funktioniert der Radarwarner, heute nochmal bestätigt. Allerdings nur bei aktiver Navigation. K. A. wann ich den wo aktiviert habe, jedenfalls nciht in der App.
Ioniq 28: 7/17 - 4/21 (57000km) - seit 9.4.21: Ioniq38

Re: Hyundai und die Navigation

Eventer
  • Beiträge: 345
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Hab ich gerade auch nochmal getestet. In der App aktiviert, wird bei aktiver sowie auch nicht aktiver Navigation gewarnt. Aber nur wenn der Blitzer auch in Fahrtrichtung ist. Steht der auf der anderen Seite passiert nicht.

Wird auch vor mobilen Blitzern gewarnt?
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: Hyundai und die Navigation

USER_AVATAR
  • DrMoe
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Mo 27. Dez 2021, 15:52
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Hmm, das kann ich nicht bestätigen. Bei mir warnt er im beide Richtungen.
Ioniq 38 kWh seit Dezember 2021. Laden zu Haus mit privat gekauftem Sonnenstrom am Marktplatz von eFriends - gratis PV-Strom vom Weingut Fein in Niederösterreich. Nach 12000 km noch immer begeistert!

Re: Hyundai und die Navigation

Leto89
  • Beiträge: 453
  • Registriert: Fr 25. Feb 2022, 08:51
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Eventer hat geschrieben: Wird auch vor mobilen Blitzern gewarnt?
Wenn Du die ein- und austragen lässt, dann schon. In der Regel nicht, denn das ist kein Radar für Geschwindkeitsmessstellen, sondern nur eine Warnung vor gewissen Points of intereset.
eSoul SK3

Re: Hyundai und die Navigation

USER_AVATAR
  • Tommy73_
  • Beiträge: 399
  • Registriert: Sa 9. Jul 2022, 09:19
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 359 Mal
  • Danke erhalten: 76 Mal
read
Also ich habe mich gestern bei meiner ersten Fahrt vom Händler weg ein klein wenig durch Wien bzw. Schwechat navigieren lassen.
Fand das Navi jetzt vollkommen OK und hat mich meine normalen Wege (die ich eh auswendig kenne) normal navigiert.

Aber vielleicht kommt ja noch die böse Überraschung :D
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag