Bluelink App und Navigation

Bluelink App und Navigation

thomas1215
  • Beiträge: 287
  • Registriert: Fr 23. Okt 2015, 14:10
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Hallo,

ich habe mal gehört, dass man in der Bluelink App eine Zieladresse suchen kann, und sie dann einfach zum Auto schicken kann.

Nun, ich hab das nicht geschafft. Ich kann in der App nicht einmal eine Adresse suchen (tut nix wenn man etwas ins Suchfeld eingibt), sondern nur auf der Karte rumscrollen.

Mein Android ist datenschutzmäßig etwas strenger eingestellt, ich habe zB GPS immer aus (wenn ich es nicht unbedingt brauche), und ich könnte natürlich auch eine schlechte Internetverbindung haben oä.
Daher die Frage: kann man die Bluelink App sinnvoll nutzen um die Navi mit Adressen zu füttern? Wie?

Ich habe auch am Navi Bildschirm im Auto herumgespielt - ein HORROR - intuitiv ist das mal sicher nicht.

Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich diese Aufgabe mit dem Ioniq Navi am besten löse:
"Suche die U-Bahnstation beim Handelskai in Wien. Navigiere zu einer AC Ladestation (idealerweise frei) in der Nähe von dieser U-Bahnstation."

Mein Ansatz war "In der Next Plug App diese U-Bahnstation suchen. Die Detailansicht (mit Adressangabe) der 3 Ladestationen in der Nähe öffnen und Screenshots machen. Im Navi vom Ioniq die Adresse einer Ladestation vom Handydisplay abtippen und dann dahin navigieren." War nicht 100% zufrieden damit, das muss doch einfacher gehn...

danke,

lg Thomas
Hyundai Ioniq Electric Facelift - Iron Grey - Level 5 - seit 12.3.2020
Anzeige

Re: Bluelink App und Navigation

StH
  • Beiträge: 212
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 06:53
  • Wohnort: Salzburger Land
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Hallo Thomas,

um eine Adresse zu suchen muss beim Handy das GPS aktiviert sein (und die App braucht natürlich die Berechtigung für den Standort). Anschließend kannst du die Adresse ans Auto schicken. Beim Wegschicken fragt er dann noch, ob du Zwischenziele einfügen willst.
Den Standort des Autos zu ermitteln geht übrigens auch nur, wenn GPS am Handy an ist.

Grüße,
Stefan
Hyundai Ioniq Electric Facelift Level 6 (= Premium in DE) - geordert: 11/2019, Lieferung geplant: 04/2020, Lieferung erfolgt: Viel früher als geplant...

Re: Bluelink App und Navigation

USER_AVATAR
read
Wie bereits gesagt, das Suchen mit Bluelink und ans Navi senden funktioniert sonst sehr gut.

Ich würde mir außerdem das Tippen im Navi sparen. Der Sprachassistent funktioniert recht gut. Einfach Knopf am Lenkrad drücken und sagen: "Navigiere zu [gewünschte Adresse]".
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag