IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Benutzeravatar
    corwin42
    Beiträge: 1243
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
    Wohnort: Borchen
    Hat sich bedankt: 47 Mal
    Danke erhalten: 105 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 00:01
@Addur Der Streckenzähler "Ab Start" ist in der App vorhanden. Siehe auch Erklärungen und Screenshots im ersten Post dieses Threads. Der verhält sich genau wie der im Ioniq. D.h. nach 4 Stunden Auto aus wird er zurück gesetzt.

Der Screenshot, den ich jetzt hier vor ein paar Beiträgen gepostet habe, zeigt nur die Detailinformationen zu dem Trip. Im ersten Post findest Du einen Screenshot mit den normalen Tripdaten, da allerdings für "Heute".

Die App zählt natürlich auch im Hintergrund, d.h. sie muss nicht gestartet werden beim Start des Ioniq, damit sie funktioniert.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch:Bild
https://join.slack.com/t/ioniqinfo/shar ... TBkMzIzM2U
Anzeige

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Addur
    Beiträge: 74
    Registriert: Di 22. Jan 2019, 22:17
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 09:05
@Corwin42 Ich dachte, der neue Screenshot wäre quasi eine Weiterentwicklung gegenüber den älteren. Mit der Info, dass das Detailinfos sind, ist bei mir wieder alles klar im Kopf ;) Ja, dann hast du ja schon an alles gedacht! :)

Edit: Noch ein paar Gedanken von mir...
Das momentan vom Motor abgegebene Drehmoment wäre noch eine Info, die man theoretisch aufnehmen könnte. Kann man aus Leistung, Geschwindigkeit und Übersetzung berechnen oder aus Leistung und Motordrehzahl. Falls das System die Motordrehzahl irgendwo parat halten würde, könnte man auch daraus die Geschwindigkeit vielleicht genauer berechnen.

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Benutzeravatar
    d.m.
    Beiträge: 257
    Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
    Wohnort: Anwalting
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 06:06
Zuviel Rechnen scheint der Headunit aber nicht zuzumuten zu sein. Hatte gestern Chrome mit ABRP laufen und da stockte z.T. die Navi-Ansage.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Benutzeravatar
    noradtux
    Beiträge: 499
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
    Wohnort: Rellingen
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 09:59
Die HU hat auch quasi keine Ressourcen. 1Gig RAM glaube ich, oder waren das zwei? Auf meinem alten Tablet mit ähnlich wenig Dampf ist ABRP auch nicht zu gebrauchen.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Addur
    Beiträge: 74
    Registriert: Di 22. Jan 2019, 22:17
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 17:37
@d.m. und @noradtux: So schlimm ist es nicht. Ich programmiere selber in Free pascal (Lazarus) und kann sagen, dass es einen Höllen-Unterschied macht, ob man einzelne Werte ermitteln oder stark verzweigte Schleifen durchrechnen muss und dabei aufwendige Grafik-Darstellung nebenher hat. IoniqInfo wird bestimmt ein tolles Programm, was sehr sehr nützlich ist. Aber ich vermute sehr stark, dass es nicht eure Headunit fressen wird und auch keine Apps nebenher behindern ;)

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Benutzeravatar
    d.m.
    Beiträge: 257
    Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
    Wohnort: Anwalting
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 06:41
Da bin ich mir auch relativ sicher - war nur eine Feststellung, dass die Headunit nicht gerade mit Ressourcen gesegnet ist. Hätte ich da größere Sorgen, wäre ich nicht bereit, ggf. auch eine nicht ganz fertig Version zu testen. corwin macht es ziemlich spannend aber auf das Ergebnis seiner Arbeit freue ich mich schon richtig!
Richtig cool wäre es, wenn man auf die Daten aus ABRP noch irgendwie zugreifen könnte. Ohne die Kartendarstellung sollte das die Headunit nicht überfordern und man könnte sehen, ob man im Plan ist. Dazu bräuchte es eine API mit der man da rankommt, daher wird das wohl eher schwierig bis unmöglich.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
Impact
    Beiträge: 279
    Registriert: Do 9. Mär 2017, 14:17
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 07:28
Mein (utopischer) Wunsch für die Anzeige im rechten Drittel: Das Bild der Rückfahrkamera anzeigen bzw. einen "Schalter" um dieses im Vollbild währen der Fahrt darzustellen (wie bei den neuen 2020-er Modellen).

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
g4rb4g3
    Beiträge: 121
    Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Sa 18. Mai 2019, 17:30
Impact hat geschrieben:
Sa 18. Mai 2019, 07:28
Mein (utopischer) Wunsch für die Anzeige im rechten Drittel: Das Bild der Rückfahrkamera anzeigen bzw. einen "Schalter" um dieses im Vollbild währen der Fahrt darzustellen (wie bei den neuen 2020-er Modellen).
Das wird nix, die Kamera lässt sich grundsätzlich auch während der vorwärts Fahrt aktivieren, aber nur im Vollbild. Hab die micomd Kommandos im engineering Menü Thread niedergeschrieben.
Soweit ich das erkannt habe kann aber nix das Kamera Bild überlagern.
So wie ich das verstanden hab schaltet die HU auf einen AV Eingang um.

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
rockfred
    Beiträge: 214
    Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 47 Mal
folder So 19. Mai 2019, 21:49
d.m. hat geschrieben: Richtig cool wäre es, wenn man auf die Daten aus ABRP noch irgendwie zugreifen könnte. Ohne die Kartendarstellung sollte das die Headunit nicht überfordern und man könnte sehen, ob man im Plan ist. Dazu bräuchte es eine API mit der man da rankommt, daher wird das wohl eher schwierig bis unmöglich.
Das wäre super, aber da müsste auf ABPR-Seite wahrscheinlich einiges gemacht werden.

Re: IoniqInfo - App für das Ioniq Infotainmentsystem

menu
gnasher
    Beiträge: 88
    Registriert: Mo 22. Okt 2018, 15:59
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Mo 20. Mai 2019, 10:08
rockfred hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 21:49
d.m. hat geschrieben: Richtig cool wäre es, wenn man auf die Daten aus ABRP noch irgendwie zugreifen könnte. Ohne die Kartendarstellung sollte das die Headunit nicht überfordern und man könnte sehen, ob man im Plan ist. Dazu bräuchte es eine API mit der man da rankommt, daher wird das wohl eher schwierig bis unmöglich.
Das wäre super, aber da müsste auf ABPR-Seite wahrscheinlich einiges gemacht werden.
Das gibt es doch schon. So mache ich es die ganze Zeit. Navi über das interne Navi mit Karte. Über den Launcher mit "lange drücken" Chrome als Shortcut eingerichtet. Und dort starte ich ABRP und gehe auf den Mapless Mode und sehe die dann meinen Verbraucht und die Entladekurve auf meinem aktuellen Leg zum Ziel oder zum Ladepunkt. Die Karte brauche ich nicht und finde ich uninteressant, da es keine echte Navigation ist. Die brauche ich zum planen. Und den Ladestandsgraph im "Fullscreen" Modus ist echt gut und schnell auch während der Fahrt zu lesen.

Wenn man auf der Kartenansicht unten die aktuellen Live-Daten hat, kann man dort auch auf dieses kleine "Quadrat" Icon/Lasche drücken für den Mapless Mode.
Ioniq Premium / Platinum Silver / Unterwegs damit seit 30.01.2019
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag