Android Auto ist verrutscht

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
Benutzeravatar
    olsvse
    Beiträge: 298
    Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 10. Apr 2019, 19:23
Heißt das, dass Du bei Deinem Austauschtest Dein Huawei durch ein Anderes Huawei ausgetauscht?
Oder ist das Huawei nur der Auslöser, und Du wartest auf ein Firmware-Update am Ioniq?

Gruß,
OlSvSe

Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Anzeige

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
Ilchi
    Beiträge: 689
    Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Mi 10. Apr 2019, 20:14
Ja, ich habe ein P20 Pro gegen ein P20 getauscht. Habe leider gerade kein anderes zur Hand, werde ich aber noch versuchen.
Ich tippe drauf, dass es derzeit ein Problem zwischen aktuellen Huaweis und Android Auto an sich ist. Immerhin gibt es den gleichen Fehler mit einem anderen Huawei auch in einem Ford - ziemlich zeitgleich zu uns.

Dennoch habe ich natürlich die Hoffnung, dass vielleicht ein Update der Navieinheit (ich bin in zwei Wochen beim Service in LL) auch hilft. Wobei ich eher glaube, dass sich das Handy updaten muss...

Ich werde berichten, wenn es wieder geht.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
Benutzeravatar
    AndreR
    Beiträge: 928
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 16:24
    Wohnort: Crailsheim
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Mi 10. Apr 2019, 21:42
Habe ich bei meinem Renault Megane seit ein paar Tagen auch. Ist ein Software-Bug im Android Auto. Mit dem nächsten Update sollte es weg sein. Hab das Mate 20 Pro.
Besuche JelectricA auf YouTube

Unser Fuhrpark: Nissan Leaf ZE1 Zero Edition (*18) + Mégane 4 GT 165 PS 1.6 Diesel (*17)
Sonst so gefahren: Hyundai i30; Smart Fortwo; Renault Mégane III; Mégane 4 BOSE Edition EDC

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
kaip-rinha
    Beiträge: 67
    Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mi 10. Apr 2019, 22:16
Hatte das Problem auch, allerdings auf dem Smartphone. Da fehlte die Statusleiste oben mit der Uhr, dem Netzbetreiber und der Akkuanzeige. War direkt nach Nutzung von AA. Nach einem Neustart war der Spuk wieder vorbei.

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
Ilchi
    Beiträge: 689
    Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Mi 10. Apr 2019, 22:18
AndreR hat geschrieben:Habe ich bei meinem Renault Megane seit ein paar Tagen auch. Ist ein Software-Bug im Android Auto. Mit dem nächsten Update sollte es weg sein. Hab das Mate 20 Pro.
Das komische ist, dass bei AA selbst gar kein Update kam. Allerdings kam ein Systemupdate... Ich werde es weiter beobachten.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
Ilchi
    Beiträge: 689
    Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Do 11. Apr 2019, 08:52
So, sehr komisch. Google Maps funktioniert wieder bei mir. Hier kam auch heute Nacht ein Update. Alle anderen Apps inklusive der Startseite in Android Auto funktionieren nicht, das heißt, sie sind weiter verschoben.
Ich kann mir das nur so erklären, dass der Fehler in AA selbst liegt und in Maps mittlerweile ein Workaround integriert ist. Komisch ist nur, dass der Beginn des Fehlers bei mir nicht mit einem Update in AA zusammen hing, sondern höchstens noch mit einem Systemupdate meines Huaweis....

Naja. Ich bin weiterhin nicht schlauer, freue mich aber, dass wenigstens Maps wieder geht. Das ist für mich das wichtigste.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019

Re: Android Auto ist verrutscht

menu
Ilchi
    Beiträge: 689
    Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 40 Mal
folder Do 11. Apr 2019, 12:24
So, kein weiteres Update. Dennoch läuft nun wieder alles. Sehr komisch, da ich damit weder das Entstehen des Fehlers noch die Behebung auf irgendein erkennbares Update schieben kann. Hier scheint es also auch noch Updates oder zumindest ein Nachladen von Inhalten zu geben.
Kona seit 04/2019
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag