Engineers Menü

Re: Engineers Menü

g4rb4g3
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
So another day went by and I changed my mind again. ;)
I removed the webview and instead I created a data upload to abetterrouteplanner.com.
It takes the GPS data and the SoC and sends it to their sever. Totaly untested yet, I need a glas of rum now and then I'll go to bed. ;)

If anyone wants to try it, put your mail address you have used to register at ABRP into ABetterRoutePlanner.java ABETTERROUTEPLANNER_USER.
If it realy works out this will be a user configurable value, currently this is just a quick and dirty solution.
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild
Anzeige

Re: Engineers Menü

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1394
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
Ich habe jetzt mal ein wenig mit dem GreenCarManager und den ganzen zugehörigen Listenern rumgespielt. Darüber bekommt man fast alle Infos, die so in der EV App auch zu sehen sind (also alles, was im Infotainment-Bildschirm angezeigt wird).

Interessant sind halt aktuelle Reichweite, Akkustand, Motorleistung, Leistung für Elektronik. Ganz nett ist, dass die Leistung für die Klimaanlage für PTC und Wärmepumpe getrennt aufgeführt werden. Da könnte man also nochmal etwas differenzieren.
Weiterhin kommt man an den gesamt Kilometerstand, den aktuellen Verbrauchswert und auch den aktuellen Verbrauch für die "aktuelle Fahrt" (also das, was beim Ausschalten des Ioniq angezeigt wird). Allerdings habe ich noch keine Infos zu den Trip km-Zählern gefunden.

Die ganzen Eco-Einstellungen für die Drive-Modes kann man auch auslesen und vermutlich sogar setzen. Allerdings haben die Reku-Level Werte von 0-2. D.h. einen Reku-Wert von 0 wird man damit vermutlich nicht voreinstellen können. Auch auf die ganzen Vorheizen und Ladetimer Einstellungen hat man Zugriff.

Infos über verbleibende Ladezeit und jeweils geschätzte Ladezeiten bei verschiedenen Lademöglichkeiten (CCS, Ladestation, ICCB) bekommt man auch.

Mit den Werten könnte man jetzt eine etwas kompaktere Info-Anzeige bauen.

Wenn ich am Wochenende mal ein wenig Zeit habe, werde ich mal versuchen, mich mit dem Message-System auseinander zu setzen. Ich hab aber noch keine Ahnung, was für ein Aufwand das ist. Wenn ich es bisher richtig verstanden habe, setzt man einfach eine Anforderungsmessage ab und man bekommt dann eine passende Antwort, für die es halt vorgefertigte Listener Interfaces gibt. Das sollte nicht allzu kompliziert sein. Was ich gesehen habe, müsste man da noch viel mehr Informationen aus dem System rausholen können.

Falls da irgendwer schon Infos hat, immer gerne her damit.

Meine Vorhaben:
- Ein kompakteres Infosystem, wo dann z.B. auch Infos über die aktuelle Fahrt ausgegeben werden, die man bisher nur beim Ausschalten des Ioniq bekommt.
- Eine Ladesäulen-Such App, die das GE Verzeichnis verwendet und z.B. aktuelle Position und Reichweite mit berücksichtigt. So in etwa: "Liste mir alle Schnellader auf, die ich noch erreichen kann".

Was vermutlich nicht funktionieren wird ist ein integriertes EVNotify. Ich gehe davon aus, dass sich nichts mehr tut, wenn der Ioniq aus ist, bzw. wenn das Infotainmentsystem abgeschaltet ist. Ich werde da mal ein paar Tests machen aber ich vermute, das wird nichts.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Engineers Menü

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3814
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 258 Mal
read
Die Anzeige der von Dir genannten Werte, wäre aber schon mal ein enormer Fortschritt. Gerade die Kilometer fehlen z.B. in Torque immer, um beispielsweise einen Soll-/Ist-Verbrauch anzuzeigen.

Re: Engineers Menü

g4rb4g3
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
@corwin42
Du musst einfach einen eigenen Listener bauen der den jeweiligen stub eines Interfaces erweitert.
Dann erstellst du eine neue Instanz von deinem Listener und lässt die beim GreenCarManager registrieren.
Ab dann bekommst du jede Änderung mit.
Hab schon ein paar Listener umgesetzt, z.B.:
https://github.com/g4rb4g3/ivireceiver/ ... tener.java
https://github.com/g4rb4g3/ivireceiver/ ... ivity.java

Nachdem die Listener sehr oft aufgerufen werden obwohl sich die Werte nicht ändern hab ich das so implementiert das nur bei wirklichen Änderungen das Logging was rausschreibt.
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Engineers Menü

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1394
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 202 Mal
read
g4rb4g3 hat geschrieben: @corwin42
Du musst einfach einen eigenen Listener bauen der den jeweiligen stub eines Interfaces erweitert.
Dann erstellst du eine neue Instanz von deinem Listener und lässt die beim GreenCarManager registrieren.
Ja, schon klar. Den GreenCarManager habe ich mehr oder weniger komplett abgefragt. Es gibt ja generell zwei Möglichkeiten, auf die Daten zuzugreifen. Einmal über die Listener, dann bekommt man halt jede Änderung sofort mit, und zum Anderen über die GreenCarManager Klasse, in der es für alles noch mal Getter Methoden gibt. Da kann man dann einen Wert einfach so abfragen, ohne direkt einen Listener starten zu müssen.

Anbei mal ein Bild von einer kleinen Test-Anwendung:
MVIMG_20190222_110652.jpg
Da sieht man den Verbrauch von 11,6kWh/100km für die aktuelle Fahrt. Den Verbrauch, der im Instrumentencluster angezeigt wird mit 13,7kWh/100km. Die Werte links kommen von den Getter Methoden.
Rechts sind die Daten vom PowerDisplayListener. Da sieht man die Reichweite von 131km. Die Heizung war aus, sonst würde er in der Zeile darüber noch die km ausgeben, die ohne Heizung draufaddiert werden.
Ladezeit am CCS Charger wären geschätzt 17 Minuten und augenblicklich werden etwa 24*10=240 Watt für die Elektronik im Auto verbraucht.

Was ich jetzt noch unbedingt gerne hätte wäre eine Anzeige für die Ladeleistung. Die habe ich aber noch nirgends gefunden. Weiterhin die Daten vom Tripcomputer. An die müsste man theoretisch irgendwie kommen, sonst könnte er die Daten ja nicht in die Historie aufnehmen. Akkutemperaturen wären natürlich auch noch super, aber da mache ich mir schon weniger Hoffnung.

Mit dem Message Interface kann man vermutlich noch mehr Infos abfragen, allerdings auch nicht alles.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Engineers Menü

g4rb4g3
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Mal ein kleines Update von mir, kann mittlerweile alle wichtigen Daten abfragen und an ABRP übertragen!
Dateianhänge
20190228_080732.jpg
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Engineers Menü

g4rb4g3
  • Beiträge: 414
  • Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
Hab jetzt einen kleinen Bug mit den Reku Werten behoben und den Verbrauch für Klima, Heizung und Elektro noch eingebaut.
Jetzt fällt mir nix mehr ein was noch abgeht für ABRP, die Parameter die ABRP noch unterstützt bekommen wir aus dem System nicht raus. Hab mit Jason aus dem ABRP Forum geschrieben und er meinte das die Werte "nice to have" sind aber im wesentlichen nur für seine Modelloptimierungen gebraucht werden.
Werde in den nächsten Tagen mal eine extra App machen und die dann bereitstellen für alle neugierigen. Für die ganz neugierigen ist der Code im Github Repo wieder ganz frisch. ;)
Dateianhänge
20190228_214929.jpg
Creator of the fabulous ABRPTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Engineers Menü

USER_AVATAR
read
pretty amazing thread... keep going guys!! :-)

g4rb4g3 hat geschrieben: Hab jetzt einen kleinen Bug mit den Reku Werten behoben und den Verbrauch für Klima, Heizung und Elektro noch eingebaut.
Jetzt fällt mir nix mehr ein was noch abgeht für ABRP, die Parameter die ABRP noch unterstützt bekommen wir aus dem System nicht raus. Hab mit Jason aus dem ABRP Forum geschrieben und er meinte das die Werte "nice to have" sind aber im wesentlichen nur für seine Modelloptimierungen gebraucht werden.
Werde in den nächsten Tagen mal eine extra App machen und die dann bereitstellen für alle neugierigen. Für die ganz neugierigen ist der Code im Github Repo wieder ganz frisch. ;)
http://www.bluedrift.at
Vermietung und Verkauf von E-Fahrzeugen [Österreich]
Anfänger-geeignete technische Infos zu E-Mobilität auf unserer Webseite
Consulting, Energieberatung, E-Leasing und E-Gebrauchfahrzeuge

Re: Engineers Menü

logic
  • Beiträge: 180
  • Registriert: Do 5. Apr 2018, 17:48
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Youtuber „Der Blauzahn“ hat auch die Probleme „Toque mit Bluetoothdongle“ und „ABRP Liveverfolgung“ gelöst:
https://youtu.be/WnULtmIMl1w
Hyundai Ioniq electric Style weiß ohne Schiebedach, Sangl #440, Bestellung vom 20.09.2017 übernommen am 20.03.2018, voraussichtlicher Liefertermin 09.2018 Auto seit 10.09. Beim Händler, Abholtermin 18.09.18 :D
Sion reserviert! #5746

Re: Engineers Menü

USER_AVATAR
  • harwin
  • Beiträge: 446
  • Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
das ist alles echt interessant und hätte ich auch gerne sobald ich mein Fzg. habe. Allerdings bin ich mir gerade nicht sicher ob ich das tun sollte. Schließlich lease ich den IONIQ im Rahmen eines Gewerbeleasing. Da bin ich doch etwas gehemmt was das Thema angeht.
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag