Engineers Menü

Re: Engineers Menü

menu
lucas7793
    Beiträge: 564
    Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
    Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
    Hat sich bedankt: 24 Mal
    Danke erhalten: 58 Mal
folder Mi 30. Jan 2019, 21:33
Eventuell mit einer USB Tastatur am USB in der Mitte unten probieren, der Port sollte ja eine Verbindung haben!
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017 | Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Mit dem Hyundai IONIQ ans Nordkap | IONITY Status Tracker
Anzeige

Re: Engineers Menü

menu
Benutzeravatar
folder Mi 30. Jan 2019, 21:57
Hier gibts passende Tastaturen: https://www.apkmirror.com/apk/google-in ... -17%22%7D/

Nachtrag 31.01. 18:30h

Die vorhandene Tatstatur funktioniert einwandfrei, wenn die App mindestens API-Level 17 unterstützt (Android 4.2.2). Anmeldung z.B. bei Netflix und Amazon funktioniert einwandfrei! :D
Zuletzt geändert von LtSpock am Do 31. Jan 2019, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Engineers Menü

menu
Benutzeravatar
    noradtux
    Beiträge: 509
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
    Wohnort: Rellingen
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Mi 30. Jan 2019, 21:57
Ich wäre sehr vorsichtig mit dem Installieren von Zeugs. Aber sehr schön, den Zugriff geklärt zu haben :)
Nächster Schritt:
Abbild vom System machen, das Update installieren und nachsehen, ob sich am Android was Ändert. Vielleicht liegen da ja auch die entschlüsselten Updatefiles für die Steuergeräte rum.

Mich interessieren momentan hauptsächlich drei Dinge:
1. Kann man zusätzliche Launcher/Menüeinträge zum Hauptbildschirm hinzufügen (Konfigdatei?)
2. Kann man das Mapping der Hardwaretasten ändern, so das $Ladesäulenverzeichnis startet? Vielleicht das Standardnavi durch sowas wie Here Maps oder Maps.me ersetzen?
3. Wie kommt man an den CAN-Bus ran für sowas wie EVNotify direkt auf der Headunit? (Der Zugriff muss ja grundsätzlich möglich sein, siehe EV-App)
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: Engineers Menü

menu
g4rb4g3
    Beiträge: 147
    Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal
folder Mi 30. Jan 2019, 22:54
lucas7793 hat geschrieben:Wie sieht es denn bei den ge'pull'ten Daten aus? Ist da zufällig auch die APK der EV App darunter? Die würde mich mal interessieren, ob man da was erfahren kann ;) Wenn du die hast, würde ich mich über eine PM freuen!
Klar war die dabei. Ich hab das ganze mal deodexed und mit apktool zerlegt.... Leider ist fast alles obfuscated und extrem mühsam zum lesen. Vorallem weil ich kein smali Experte bin. ;)
https://www.file-upload.net/download-13 ... r.apk.html
Creator of the fabulous ABRTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Engineers Menü

menu
g4rb4g3
    Beiträge: 147
    Registriert: Do 4. Okt 2018, 20:43
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal
folder Mi 30. Jan 2019, 23:32
Tom_N hat geschrieben:Warum nur bringe ich Ende 2016 ein Auto mit Android-Unterbau auf den Markt und verwende dann eine uralte Version aus 2013 ? :?
Vermutlich weil hier einiges vom Soul übernommen wurde. Zumindest findet man alle möglichen Kia und Soul Logos im ganzen System.
Creator of the fabulous ABRTransmitter for Ioniq BEV :)
Bild

Re: Engineers Menü

menu
Benutzeravatar
    noradtux
    Beiträge: 509
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
    Wohnort: Rellingen
    Hat sich bedankt: 10 Mal
    Danke erhalten: 24 Mal
folder Do 31. Jan 2019, 07:14
Tom_N hat geschrieben:Warum nur bringe ich Ende 2016 ein Auto mit Android-Unterbau auf den Markt und verwende dann eine uralte Version aus 2013 ? :?
Weil die Head-unit halt "gut genug (tm)" ist und gefühlt überall im Konzern verbaut wird => billig.
Das Auto selbst hat halt keinen Android-Unterbau. Für alle außer Tesla ist das Navi nicht integraler Teil des Autos sondern ein Addon.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: Engineers Menü

menu
Benutzeravatar
folder Do 31. Jan 2019, 11:03
Ich werde mir mal die APKs aus dem Video zusammenstellen und dann mal installieren. Ist ja nicht schlecht wenn youtube und VLC funktionieren. Die eine oder andere Mediathek/Ladeapp wäre auch nicht schlecht.

ARD Mediathek 6.41.6 sollte z.B. noch funktionieren (quasi alle Apps die mindestens API-Level 17 (Android 4.2) unterstützen):
https://www.apkmirror.com/apk/ard-de-sw ... 6-release/
Amazon Music könnte mit dieser Version funktionieren:
http://www.oldversion.com.de/android/do ... rmeabi-x86

Bis jetzt habe ich diese Apps mit max. API-Level 17:
SoundAbout
SetOrientation
File Manager
EasyTouch
Youtube Vance (Dark)
ARD-Mediathek
ZDF-Mediathek
VLC
Amazon Music
Amazon Prime
Netflix

Das soll mal reichen und mal sehen was da geht ... Wäre toll, wenn man Torque installieren könnte und den Dongel direkt mit dem Fahrzeug koppelt. :lol:

Hier kann man eine APK online scanne und den API-Level sehen:
https://apkscan.nviso.be/
Dateianhänge
2019-01-31_11h55_14.jpg
Zuletzt geändert von LtSpock am Do 31. Jan 2019, 12:12, insgesamt 7-mal geändert.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Engineers Menü

menu
ar12
    Beiträge: 1650
    Registriert: Do 5. Jul 2018, 16:56
    Hat sich bedankt: 336 Mal
    Danke erhalten: 122 Mal
folder Do 31. Jan 2019, 11:16
zwar langatmig und ein gerootetes handy voraussetzung, müsste aber am ioniq funzen
https://youtu.be/jLEOIBHqx1I?t=1618
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp=Stromproduktion bisher ca.15,5x Erdumrundung :mrgreen:

Re: Engineers Menü

menu
Zaungast2019
    Beiträge: 56
    Registriert: Mi 30. Jan 2019, 11:44
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Do 31. Jan 2019, 11:27
Sehr interessant, ich würde gerne eine App im Hintergrund laufen haben mit der ich die Position des Autos abfragen könnte.
Ob es da etwas gibt was auch noch unter 4.2 läuft?
Eine App um sich alle Staus anzuschauen wäre auch nicht verkehrt.

Re: Engineers Menü

menu
Impact
    Beiträge: 279
    Registriert: Do 9. Mär 2017, 14:17
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Do 31. Jan 2019, 11:48
Zaungast2019 hat geschrieben:Eine App um sich alle Staus anzuschauen wäre auch nicht verkehrt.
Über die Internetseiten von Google-Maps und TomTom geht das auch bereits über die schon im System installierte Android-Browser-App.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag