Videos abspielen auf dem Ioniq Navi

Re: Videos abspielen auf dem Ioniq Navi

menu
Benutzeravatar
    olsvse
    Beiträge: 298
    Registriert: Fr 20. Jan 2017, 10:59
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 20. Feb 2019, 21:24
Mit dem direkten Zugriff auf das Androidsystem im Navi ist es egal was für ein Handy Du benützt.
Das abspielen übernimmt das Navi native und muss somit nicht mehr über CarPlay/AndroidAuto geleitet werden.

Gruß,
OlSvSe
Nach fast 11 Monaten, seit dem 22.01.2018, mit einem Ioniq in Marina Blue elektrisch unterwegs.
Anzeige

Re: Videos abspielen auf dem Ioniq Navi

menu
NatroN
    Beiträge: 148
    Registriert: So 3. Jun 2018, 23:39
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Mi 20. Feb 2019, 22:29
olsvse hat geschrieben:
Mi 20. Feb 2019, 12:23
Vorallem sehe ich keinen Mehrgewinn gegenüber den aktuellen Lösungen.
Das zweite Handy wird trozdem benötigt.
Bei einem Hotspot oder bei dem Facelift, wenn man über die eingebaute Schnittstelle Daten versenden kann, welche nicht für den Notfall bestimmt sind, könnte es Sinnvoll sein.

Momentan ist das technisch interessant, aber mehr nicht.


Gruß,
OlSvSe
Das kommt auf die gegebenheiten an.
Gehen wir davon aus, das Android System lebt immer wenn der OBD Bus im Fahrgastraum lebt und schaltet seine Verbindungen NICHT ab, um Strom zu sparen - dann brauchen wir das 2te Handy eben nicht. Lediglich einen USB Hotspot Stick.

Und OBD - wofür OBD? Wenn ich die Werte (mehr oder weniger im Klartext) schon im Android des Autos sehe (und das hat garbage schon rudimentär bewiesen) - warum brauch ich dann OBD? Dann muss ich doch "nur" noch das Auto überreden diese Werte eben nicht nur anzuzeigen sondern auch wo hinzusenden.


Aber am Ende muss ich in einem Punkt zustimmen. Das wäre vielleicht die eleganteste Lösung, aber es sind noch zu viele hätte/müsste/wäre im Spiel um sagen zu können das wird was.

Re: Videos abspielen auf dem Ioniq Navi

menu
Benutzeravatar
    TobsCA!
    Beiträge: 539
    Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
    Wohnort: Leonberg
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 1. Apr 2019, 17:56
Gibt es eigentlich eine Liste welche App in welcher Version ich brauche ?
z.b. die fürs Format, weil Easy Touch wird quer angezeigt.
welche Netflix Version etc.

Ich hab auch vorher etwas gespíelt, wenn man bei Easytouch Kamera auswählt und da Selfie bekommt man die Rückfahrkamera angezeigt, auch während der fahrt ;)

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km von mir gefahren
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Infotainment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag