Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Josek
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Seit 3 Jahren streiten wir mit Renault, weil unsere Miet-Batterie ausgetauscht wurde und seitdem nur die halbe Kapazität in kWh (und auch Reichweite in km) hat. Renault bezieht sich nur auf den SOH, der in Ordnung wäre. Nun haben wir einen Anwalt dafür eingeschaltet und suchen noch einen Gutachter dazu, der die Batteriekapazität in kWh messen kann. Einfach sich an die Ladesäule stellen mit Fotos wäre zu amateuerhaft. Kennt jemand eine passenden Fachstelle?
Der ADAC hat zwar gemessen, aber noch nicht für Kunden (kommt vielleicht in einem halben Jahr) und der TÜV passt bisher. Andere KFZ-Gutachter kennen sich noch nicht aus.
K.Josek www.Hausenhof.de
Anzeige

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

panoptikum
  • Beiträge: 4395
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 532 Mal
  • Danke erhalten: 670 Mal
read
Es gibt hier in Ö eine Firma, die sich mit Batteriekapazitäten beschäftigen.
https://aviloo.com/home.html
Auch der ÖAMTC arbeitet mit denen zusammen.
https://www.oeamtc.at/presse/oeamtc-sta ... s-44662320
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Kant-xy
  • Beiträge: 454
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 18:17
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Kann man die Kapazität nicht über den OBD auslesen. Die anderen Werte bekommt man doch auch. Wenn es wirklich nur die Hälfte Kapazität ist spielen Meßungenauigkeiten auch keine Rolle mehr.

Gesendet von meinem M2101K7BNY mit Tapatalk

Renault ZOE BJ 2015 - seit 7/19
Hyundai Kona electric MJ20 64kWh - seit 7/20
PV: SE 9,4kWh BYD-Speicher: 10.5kWh

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

panoptikum
  • Beiträge: 4395
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 532 Mal
  • Danke erhalten: 670 Mal
read
Der SoH ist ein rein berechneter Wert.
Und wie am Beispiel der Renault Zoe kann der Algorithmus auch mal falsch sein. Bei der Zoe wurde das durch ein Firmwareupdate des BMS behoben, kann aber trotzdem noch zu Fehlberechnungen führen. Das kann man aus den auszulesenden Werten nicht ableiten.

Die oben genannte Firma ermittelt aber die tatsächlich nutzbare Kapazität.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Josek
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Danke, ja, Aviloo sieht super aus, aber bietet leider nichts für den Kangoo ZE an. Für den ZOE funktioniert es. Das entspricht meiner Erfahrung mit OBD2 Adaptern, die Messwerte beim Kangoo bringen wenig, teilweise werden falsche Batteriezell-Spannungen angezeigt . Die Kapazität kann man auch mit einer geeichten Ladestation messen, wenn die Batterie vorher leer war, was ich ja gemacht habe, aber das ist etwas dürftig.
Ich habe bei Aviloo trotzdem mal angefragt. Danke für den Tipp!

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Josek
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Habe Meldung von Aviloo: für den Kangoo haben sie noch kein TÜV Zertifikat, aber sie können ihn schon vermessen

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

ZeroDown
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Do 3. Sep 2020, 12:33
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Darf man fragen, was aus dem Fall geworden ist?
Also hast du eine Prüfung gefunden und wie hat der hersteller darauf reagiert?

Danke und Gruß

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Josek
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
inzwischen habe ich das Messergebnis von Aviloo bei der Renault Bank eingereicht. Nach einiger Zeit haben sie zugesagt die Batterie zu tauschen - plötzlich hätten sie erkannt dass falsch gemessen wurde - nachdem aber inzwischen ein Anwalt von mir beauftragt war fordern wir auch eine Mietminderung - dazu habe ich noch keine Antwort - wir haben Klage eingereicht , weil die Renault Bank nicht mehr reagiert hat - auch der Austausch hat noch nicht stattgefunden
Die Fa. Aviloo ist super zur Batteriemessung

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Helfried
read

Josek hat geschrieben:inzwischen habe ich das Messergebnis von Aviloo bei der Renault Bank eingereicht.
Wie war denn das Messergebnis?

Re: Suche Messstelle oder Gutachter für Renault Batterie

Josek
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mi 11. Mär 2020, 11:50
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
es waren 13,78 kWh von 20,2kWh nutzbar, was 68% SOH entspricht. Die 22kWh Nennwert sind auch im Neuzustand nie nutzbar, sondern eben nur 20,2kWh. Deshalb hatte ich noch mit weniger SOH gerechnet. Es reicht aber nach dem alten Vertrag , der 75% garantiert. die neuen Verträge für den Kangoo garantieren nur noch 60% , deshalb habe ich mich geweigert umzustellen , muss aber deshalb mehr Miete zahlen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Batterien“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag