Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

conlupo
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Sa 2. Okt 2021, 11:46
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wenigstens so einigermaßen müssten Theorie und Praxis doch übereinstimmen, aber so langsam fange ich an zu zweifeln ...

Zuerst war das: Enyaq iV 60 auf 100% geladen, aber statt der 420 km Norm-Reichweite wurde eine Reichweite von 378 angezeigt.

Dann: Ausflug am Wochenende. Restreichweite bei Abfahrt: 247 km - und bei Ankunft dann 202; Differenz also 45 km. Strecke laut Google Maps: 30 km - "verbrauchte Reichweite" somit um 50 Prozent über den real gefahrenen Kilometern.

Gestern Fahrt zum Nachbardorf, hin und zurück sank die Reichweite um 24 km; die einfache Strecke bei Google sind 9,5 - wieder 5 km Unterschied. Und nein, es war keine Heizung an (nur Radio). Differenz hier also 25% (reale Reichweite entspricht 100%)

Verstehen könnte ich eine Streuung, wenn der Wert mal nach oben und mal nach unten abweicht. Es sind aber regelmäßig deutlich weniger Kilometer, die ich tatsächlich gefahren bin als das, was von der Reichweite abgeht.
Der "Lerneffekt" - also dass der Wagen lernt, an meinem Fahrstil vorab die Reichweite zu berechnen - kann es eigentlich auch nicht sein, denn die Fahrbedingungen sind bisher recht konstant gewesen.

Wenn ich mir die Differenz beim Ausflug anschaue, mache ich mir Sorgen, dass ich meinen Besuch bei der Verwandtschaft (285 km) mit einer Ladung gar nicht schaffe, denn das dann hätte ich eine reale Reichweite von 280 statt der WLTP-Angabe von 420 km, außerdem käme erschwerend auch noch die Autobahnfahrt dazu, wo die Rekuperation weitgehend entfällt.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dieser Abweichung?
Anzeige

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

MicxeR
  • Beiträge: 123
  • Registriert: So 2. Aug 2020, 22:59
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 73 Mal
read
Ich habe mit den Abweichungen kein Problem.
— Die WLTP-Angaben dienen mehr oder weniger dem Vergleich von verschiedenen Fahrzeugen und der Orientierung.
— Die echten Verbrauchswerte hängen beim ENYAQ wie bei allen BEVs von einigen Parametern ab, die dazu führen können, dass es große Unterschiede geben kann. Diese Einflüsse gibt es bei Verbrennern zwar auch, machen sich dort aber deutlich weniger stark bemerkbar.

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Warum steigt einer in ein Auto ein und es verbraucht mehr und speist weniger zurück als bei anderen?
Der eine fährt vorausschauend, beschleunigt zurückhaltender.

Der andere ist natürlich auch ein guter Autofahrer, was sonst.
BMW i3, Nissan E-nv200, Mercedes Vito EQV; Peugeot Expert 75 kWh, Bestellung 02-2021 Lieferung nun 2 x verschoben.

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

USER_AVATAR
read
conlupo hat geschrieben: Strecke laut Google Maps: 30 km
Das klappt in Herbst und Winter nicht: 10x Kurzstrecken aneinnander reihen, und volle angegebene WLTP Reichweite erwarten.

Hauptgründe: Abkühlung sowohl der Kabine als auch der Akkuzellen von deren Wohlfühltemperatur 20-30°C in den Fahrtpausen. Außerdem: niedrigere Außentemperaturen (z.B. am kalten Morgen losfahren) bedeuten höheren Luftwiderstand (etwas mehr Antriebsleistung für selbe Geschwindigkeit).

Erst ab ca. 20°C kann die WLTP Reichweite pro Akkuladung überschritten werden, auch bei aneinandergereihten Teilstrecken.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 29 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

panoptikum
  • Beiträge: 3752
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 417 Mal
  • Danke erhalten: 513 Mal
read
Als Faustformel der realen Reichweite gilt WLTP - 20% (im Sommer).
Natürlich kann durch entsprechende Fahrweise der WLTP-Wert auch einmal erreicht oder sogar überschritten werden (Stichwort Hypermiling). Das ist aber stark von den Umgebungsbedingungen abhängig.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

conlupo
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Sa 2. Okt 2021, 11:46
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Conclusio: Auch WLTP ist wieder - für'n Eimer.

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

panoptikum
  • Beiträge: 3752
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 417 Mal
  • Danke erhalten: 513 Mal
read
Diese Prüfzyklen dienen einzig und allein nur der Vergleichbarkeit der Fahrzeuge und können reale Profile/Fahrer gar nicht abbilden.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 10079
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 373 Mal
  • Danke erhalten: 2184 Mal
read
Wenn es eine dauernde Abweichung nach oben gibt, also das Fahrzeug immer zu viel anzeigt dann kann das an der Position der Ladestation liegen. Da ich im Wiener Becken wohne, komme ich egal von welcher Himmelsrichtung immer von oben an meine Ladestation heran. Nun lernt der Wagen die letzte Kilometer wie schön es denn Bergab geht und rechnet dass dann immer auf die Reichweite mit vollem Akku hoch. Daher ist es bei mir erklärbar, warum es immer zu viel auf der Anzeige gibt. Wenn man auf einem Berg wohnt wäre es umgekehrt, der Computer würde die Steigung am Schluss hochrechnen auf den dann vollen Akku und das wäre dann eben immer viel zu wenig.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

USER_AVATAR
read
panoptikum hat geschrieben: Natürlich kann durch entsprechende Fahrweise der WLTP-Wert auch einmal erreicht oder sogar überschritten werden (Stichwort Hypermiling).
Auch schon mal Verdopplung mit konsequentem Hypermiling, nicht nur "Erreichen". "Könner" erreichen im Sommer mit regulärem Fahren auch NEFZ-Reichweiten.
conlupo hat geschrieben: Auch WLTP ist wieder - für'n Eimer.
Falsch.
panoptikum hat geschrieben: Diese Prüfzyklen dienen einzig und allein nur der Vergleichbarkeit der Fahrzeuge und können reale Profile/Fahrer gar nicht abbilden.
Stimmt.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 29 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Reichweite: Was ist noch "Toleranz" und wo beginnt die Verar... ?

Jack-Lee
  • Beiträge: 803
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Das ist ja noch gut. Mein Wagen wird mit 222km WLPT angegeben. Bei 17,8kWh/100km Verbrauch und 28kWh nutzbarer Akkukapazität. Honda sieht da keine Diskrepanz. Ich habs einmal im Sommer geschafft die WLPT Reichweite zu erreichen und das, obwohl ich bei jedem anderen Fahrzeug das ich jemals besaß den Nennverbrauch um bis zu 50% unterschritten habe (Polo 86c G40 : 4,5l/100km, Seat Cordoba : 3,8l/100km, Smart Roadster Brabus : 3,3l/100km ; Alles Benziner).
DAs sehe ich mehr als Verarsche als das mit dem Ioniq. Da gehts um 10% Differenz bei "normaler Fahrweise", beim Honda sinds 35%.
Ein VW EUp hab ich flockig mit 10kWh/100km bewegt und damit seine WLPT locker überschritten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Batterien“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag