Batterie Health Status mit Aviloo

Alles zum Energiespeicher eines Elektroautos

Batterie Health Status mit Aviloo

ElectronicFreak
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 20:00
read
Habe gerade einen Bericht im Fernsehen (Vox) gesehen, der eine Firma in Österreich (https://aviloo.com/) vorgestellt hat, die den Akku Zustand unabhängig messen will. Im Endeffekt wird die Kapazität des Akku im Fahrbetrieb gemessen, indem die aus dem Akku entnommene Energie bestimmt wird. Die Art des Fahrzyklusses ist dabei nicht erläutert worden. Es wurde jedoch mit zwei Kia Soul EV's auf die Autobahn gefahren. Im Resultat waren gewisse Unterschiede zwischen der KIA Messung und der Aviloo Messung zu sehen.
Meine Frage: Kennt Jemand diese Methode oder hat Infos zu der Firma?
Anzeige

Re: Batterie Health Status mit Aviloo

NotReallyMe
  • Beiträge: 1765
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ja, ich kenne einen der Gründer der Firma und fahre seit 11 Monaten bzw. 60000 km einen Dongle von denen spazieren. Das Ganze ist also mit jeder Menge realen Daten hinterfüttert, denn mein Wagen ist sicher nicht der einzige Datenlieferant.
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Batterie Health Status mit Aviloo

NotReallyMe
  • Beiträge: 1765
  • Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Aviloo sucht noch Tester mit E-Autos von verschiedenen Herstellern, bevorzugt mit älteren Akkus oder höherer Laufleistung. Wenn ihr Interesse habt könnt ihr euch hier anmelden oder auch vorher Kontakt aufnehmen. Könnte spannend werden :).
Bisher I001-17-07-500 Max.Kapa. 29.1 kWh, jetzt I001-17-11-520 Max.Kapa. 27.9 kWh

Re: Batterie Health Status mit Aviloo

zitic
  • Beiträge: 2881
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Du machst das für deinen Buddy, aber was bekommt man sonst als relevante Gegenleistung? Aufwandspauschale?
Wenn man sich mal bewusst macht, dass man z.B. bei der gängigen Captcha-Software schon für Google und Co. Daten aufarbeitet und der Profit landet dann verschlossen bei den Unternehmen....

Re: Batterie Health Status mit Aviloo

ElectronicFreak
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 23. Okt 2018, 20:00
read
NotReallyMe hat geschrieben: Ja, ich kenne einen der Gründer der Firma und fahre seit 11 Monaten bzw. 60000 km einen Dongle von denen spazieren. Das Ganze ist also mit jeder Menge realen Daten hinterfüttert, denn mein Wagen ist sicher nicht der einzige Datenlieferant.
Danke für die Antworten!
Was für Daten hast Du bisher von deinem Auto erhalten? Die Frage ist natürlich berechtigt, was der Nutzen ist, den man als Anwender daraus zieht. Die Idee damit mal den Hersteller zu konfrontieren, und auf einen evtl. Akkuwechsel zu plädieren ist schon gut. Aber genügen die Daten, die man selber erhält, um die Argumentation zu führen?
AntwortenAntworten

Zurück zu „Batterien“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag