Ioniq will nicht mehr laden

Ioniq will nicht mehr laden

menu
MrStrobe
    Beiträge: 35
    Registriert: Sa 14. Apr 2018, 12:36
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 19:02
Liebe Leute,
Nach einigen Monaten, in denen ich hier hauptsächlich stiller Mitleser war, muss ich nun doch mal einen Post erstellen. Ich rufe nicht wirklich um Hilfe und will auch nicht meckern, aber nach 32tkm ohne Probleme bin ich sehr unglücklich mit meinem Ioniq.
Am Freitag Abend wollten wir in den Urlaub starten, und der kleine hing noch am Schukoladekabel, um sich für die große Reise fit zu machen. Gegen 22 Uhr (für 23 Uhr war die Abfahrt geplant) gehe ich nochmal raus und dachte, ich schau mal...gute Intuition offenbar, denn das Auto hatte noch nichts geladen (83% waren noch von einer zuvor erfolgten Schnellladung drin).
Naja, das erste ist, Ladestecker raus und nochmal rein. Ladekabelbox sagt "charge" , Auto zeigt im Display das Zeichen für "Kabel eingesteckt", Knacken im Unterboden ertönt (ihr wisst, was ich meine ;) ) aber Auto lädt nicht.
Auch die Fahrt zur nahegelegenen Ladesäule bringt kein anderes Bild. Danach war die geplante elektrische Urlaubsfahrt gestorben und meine Laune im Keller.
Hyundai Mobilitätsgarantie stellt maximal ein Leihauto für 5 Tage zur Verfügung, ist also für die Urlaubsfahrt auch keine Hilfe ("Garantie"...naja...)
Jetzt bin ich mit dem Verbrenner im Urlaub, der Ioni steht beim (noch) ratlosen Händler und weigert sich immer noch beharrlich zu laden.
Danke, dass ich euch unbekannterweise mein Leid klagen durfte. Ich wünsche euch weiterhin gute Fahrt und allzeit genug Elektronen im Akku!
Seit 29.8.18 endlich elektrisch mit einem Ioniq, genannt "Ioni"
Anzeige

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
gekfsns
    Beiträge: 2298
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danke erhalten: 90 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 19:13
Ich hatte ähnliches schon ab und zu, da war dann aber ich schuld weil ich vergessen hatte, den Ladetimer zu deaktivieren. So einfach wird's bei Dir wohl nicht sein
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
MrStrobe
    Beiträge: 35
    Registriert: Sa 14. Apr 2018, 12:36
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 19:26
Leider nein...das war auch eine seltsame Sache: wenn ich im internen Menü von "sofort laden" auf "geplante Ladung" umgestellt hab, dann hat er wieder geklackt, wie das so seine art ist kurz vor dem Laden, hat aber trotzdem nichts weiter gemacht. Ladeportverriegelung wie hier im Forum manchmal diskutiert, scheint es mir auch nicht zu sein, habe kein ungewöhnliches Geräusch am Ladeport wahrnehmen können und die Werkstatt hätte das wohl seit Samstag auch gefunden...
Seit 29.8.18 endlich elektrisch mit einem Ioniq, genannt "Ioni"

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
leopard1a
    Beiträge: 14
    Registriert: Mi 7. Nov 2018, 14:45
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 19:56
Bei mir hatte der Ioniq Zuhause auch mal nicht geladen. Es lag daran, das die schwarze Deckelsicherung (damit man die beiden Deckel nicht verliert), sich unter den Stecker verkantet hatte. Dadurch konnte der Stecker nicht verregielt werden und der Ladevorgang wurde nicht gestartet. Das sollte aber bei dir ausgeschlossen werden. An deinem Auto haben bestimmt genug Leute schon rumgefummelt.

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
ITStromer
    Beiträge: 288
    Registriert: Fr 10. Mär 2017, 21:58
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 21:01
Ich hätte die 12V-Batterie versuchsweise mal für ein paar Minuten abgeklemmt um die Lade-ECUs komplett stromlos zu machen, da gleichzeitige AC- als auch DC-Ladeprobleme auf ein Kommunikationsproblem mit der ECU hindeuten kann - wenn kontaktseitig alles in Ordnung ist.

Du hast doch DC zum Test an der Säule geladen, oder?
Hyundai IONIQ Elektro Premium in Polar White bestellt: 15.2.17 produziert: 14.09.17 verschifft: 15.9.17 Ankunft beim Händler: 10.11.17 16.8. 22.6. 15.5. rumstromern seit: 16.11.17

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
MrStrobe
    Beiträge: 35
    Registriert: Sa 14. Apr 2018, 12:36
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 21:23
Ja, DC und AC in allen Varianten probiert.
Das mit der 12v Batterie war auch mein Gedanke, dann aber dachte ich: besser ich fummele da jetzt nicht dran rum... :-(
Die Werkstatt hat ja wie gesagt bisher auch noch keine Lösung, da sind die ja bestimmt auch drauf gekommen sollte man denken :-)
Seit 29.8.18 endlich elektrisch mit einem Ioniq, genannt "Ioni"

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
Benutzeravatar
    fascination-E
    Beiträge: 153
    Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:04
    Wohnort: Mittelfranken
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 22:13
Hallo zusammen,

habe seit gestern Abend exakt das selbe Problem! :(

Habe auch schon alles mögliche versucht, aber bislang erfolglos. Nun hoffte ich hier im Forum eine Lösung zu finden und bin sehr überrascht mit dem Problem aktuell nicht allein zu sein. Hat noch irgendjemand eine Idee was wir versuchen könnten? Falls nicht muss ich morgen früh auch mal meinen Händler anrufen.

@MrStrobe: Bitte schick mir ne PN wenn Du auf ne Lösung gekommen bist. Die krieg ich über Push. Wäre Dir sehr dankbar.
Seit 11/2018 im IONIQ style in traumhaft schönem Intense-Blue unterwegs
Sangl #495

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
nr.21
    Beiträge: 908
    Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 54 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 23:22
nur zur Sicherheit: Schmutz oder Feuchtigkeit in der Buchse gibt es auch nicht ?

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
Benutzeravatar
    fascination-E
    Beiträge: 153
    Registriert: Fr 24. Aug 2018, 10:04
    Wohnort: Mittelfranken
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 23:43
Nein, weder Schmutz noch Feuchtigkeit.

Hab allerdings noch etwas im Forum geschmökert und bin dabei auf ein ähnliches Problem gestoßen, bei dem der Fehler wohl bei der Verriegelung des Ladesteckers lag. Also eben grad ausprobiert und tatsächlich, bei mir verriegelt der Ladestecker nicht mehr. Es klackert nur mehrfach aus dem Fußraum des Fahrers.

Habe mich gestern nach der letzten erfolgreichen Schuko-Ladung schon gewundert, warum der Ladestecker nach Ladeende noch verriegelt war, obwohl ich die automatische Entriegelung (Ladestecker auf AUTO) aktiviert hatte und der Stecker somit nach Ladeende eigentlich freigegeben werden sollte. Mich nervte das zusätzliche Aufsperren bevor ich den Stecker ziehen konnte. Gestern musste ich aber trotzdem manuell mit dem Schlüssel entriegeln.

Seitdem verriegelt er nicht mehr und lädt wie oben beschrieben auch nicht mehr. Jemand ne Idee wie ich den IONIQ dazu bringen kann, den Stecker wieder zu verriegeln? Ein (von außen sichtbares) mechanisches Problem scheint es nicht zu geben.
Seit 11/2018 im IONIQ style in traumhaft schönem Intense-Blue unterwegs
Sangl #495

Re: Ioniq will nicht mehr laden

menu
Jogi
    Beiträge: 3728
    Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
    Wohnort: Ba-Wü, D
    Danke erhalten: 18 Mal
folder Di 11. Jun 2019, 23:48
Die Werkstatt kann in der Wartungs-/Reparaturhistorie des Fahrzeugs nachschauen ob der Ladeport im Rahmen der Rückrufaktion getauscht wurde.
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag