CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
cfi
    Beiträge: 50
    Registriert: Mo 13. Nov 2017, 06:47
    Wohnort: Kissing
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 20:25
Hallo zusammen,

ich habe heute ein unschönes Erlebnis an einer Allego Ladesäule gehabt und wollte mal fragen ob ich vielleicht etwas falsch gemacht habe oder ob schonmal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hatte?

Laden wollte ich an einer Säule, an der ich mit 7% Restladung angekommen bin, es war bereits Plan B, nachdem meine Ladestelle, zu der ich ursprünglich wollte, schon belegt war.


Geladen hatte ich schön öfter an dieser Säule, mit der EWE-Stromtankkarte ging das immer problemlos.

Heute das gleiche Prozedere, CCS-Stecker nach Freischaltung angestöpselt, die blauen Leds vom Ioniq haben angefangen zu blinken.
Mein Fehler war das ich nicht gewartet habe um zu schauen ob die Ladung auch wirklich läuft.
Normalerweise hört man das ja am den Geräuschen die die Ladesäulen von sich geben.

Als ich einer halben Stunde zurückkam die Überraschung, die Ladung hatte gar nicht gestartet.
Da dachte ich, nicht so schlimm, nochmal probieren.

Der CCS Stecker ließ sich aber nicht mehr entfernen. Alle Versuche an der Säule die Ladung zu beenden um dann den Stecker abzuziehen blieben erfolglos.
Der Ioniq selbst hatte eine Meldung "Fehler Ladegerät" angezeigt.
Eine Entriegelung mit dem Seilzug im Kofferraum ging auch nicht (geht das bei CCS überhaupt?).

Also habe ich zum ersten Mal eine Ladesäulen Hotline angerufen.
Die Telefonnummer, die an der Säule stand, hat schon mal gar nicht funktioniert, angeblich gibt es diese Nummer gar nicht.
Auf der Allego Webseite geschaut und eine Nummer in Holland angerufen. Dort ging tatsächlich recht zügig jemand ran, der auch sehr hilfsbereit und geduldig war.
Die üblichen Versuche mit Neustart der Ladesäule, probieren ob der Stecker richtig drinsteckt hat, blieben erfolglos.
Erst nachdem der Hotline Mitarbeiter ein spezielles Unlock Kommando losgeschickt hatte konnte ich nach dem Betätigen des Autoschlüssels den CCS-Stecker endlich abziehen.

Der erneute Ladevorgang ging dann wieder normal.
Wenn ich mir jetzt vorstelle, man ist irgendwann spät abends oder nachts unterwegs und so etwas passiert einem...
Sind die Hotlines eigentlich rund um die Uhr besetzt?
Hyundai IONIQ Electric Style, Fiery Red, Sangl # 483, Abgeholt 15. November 2018 :D
Michelin CrossClimate+ Ganzjahresreifen auf den Originalfelgen
7,92 kWp LG MONO 330 N1C-A5 NeON2 - E3/DC S10E ALL IN ONE 3Z 6,90 kWh
Anzeige

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Helfried
folder Fr 18. Jan 2019, 20:34
cfi hat geschrieben:Eine Entriegelung mit dem Seilzug im Kofferraum ging auch nicht (geht das bei CCS überhaupt?).
Hast du am richtigen Seil gezogen? Der Ioniq hat zwei Seilzüge!

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
cfi
    Beiträge: 50
    Registriert: Mo 13. Nov 2017, 06:47
    Wohnort: Kissing
    Hat sich bedankt: 14 Mal
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 20:47
Helfried hat geschrieben:
cfi hat geschrieben:Eine Entriegelung mit dem Seilzug im Kofferraum ging auch nicht (geht das bei CCS überhaupt?).
Hast du am richtigen Seil gezogen? Der Ioniq hat zwei Seilzüge!
Gute Frage, das der Ioniq zwei Seilzüge hat ist mir neu.
Da schaue ich morgen mal nach.
Hyundai IONIQ Electric Style, Fiery Red, Sangl # 483, Abgeholt 15. November 2018 :D
Michelin CrossClimate+ Ganzjahresreifen auf den Originalfelgen
7,92 kWp LG MONO 330 N1C-A5 NeON2 - E3/DC S10E ALL IN ONE 3Z 6,90 kWh

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Reinfeld
    Beiträge: 6
    Registriert: Fr 6. Apr 2018, 15:37
folder Fr 18. Jan 2019, 20:52
Hallo,
vor einigen Tagen hatte ich das Problem mit einem Typ 2-Stecker. Ladung beendet, Ladesäulenende rausgezogen, anderes Ende wurde von dem Auto nicht freigegeben. Nach Auf- und Zuklicken mit dem Schlüssel bei geschlossener Tür ging es. Ich habe mich gedanklich auch schon mit der hotline telefonieren sehen :-|

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Benutzeravatar
folder Fr 18. Jan 2019, 21:03
Links der Seilzug entriegelt nur die Klappe. Der andere ist mittig unter der Abdeckung. Es ist nur recht artistisch mit rechts am Seilzug zu ziehen und gleichzeitig mit links am CCS Stecker. Beim Kona haben sie es dann besser gemacht.
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq seit 12/2017, Kona bestellt
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Benutzeravatar
    Tom_N
    Beiträge: 1057
    Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
    Wohnort: N-
    Hat sich bedankt: 22 Mal
    Danke erhalten: 11 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 21:06
HubertB hat geschrieben:Es ist nur recht artistisch mit rechts am Seilzug zu ziehen und gleichzeitig mit links am CCS Stecker.
Ich bin der Meinung du denkst dir nur dass das gleichzeitig passieren muss.
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
Hyundai IONIQ Facelift Sangl #008, pre-ordered 14.04.2019
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Benutzeravatar
    Jan
    Beiträge: 2993
    Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
    Hat sich bedankt: 30 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Fr 18. Jan 2019, 21:16
Mir ist es auch schon einmal passiert, das die Säule nicht am laden, der CCS Stecker aber verriegelt war. Auto einmal zu und wieder aufgeschlossen, fertig. :) Wenn die Säule noch lädt, muss der Ladevorgang vorher natürlich beendet werden. Das Seil hatte bei uns noch nie etwas zu tun.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Benutzeravatar
folder Fr 18. Jan 2019, 21:27
cfi hat geschrieben:Sind die Hotlines eigentlich rund um die Uhr besetzt?
Ja sind sie. Allego Hotline: +49 30 233210000. An einigen Säulen steht noch eine 0800er Nummer, dies gibt es nicht mehr. Einspeichern!
Dateianhänge
Screenshot_20190118-212512.png
Deutsche Allego Hotline
Think PIV4 von 2012 bis 2015 || VW e-up! von 2016 bis 2018
Opel Ampera-e von nextmove ab 09/2018

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
Segeberger
    Beiträge: 634
    Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 08:04
Reinfeld hat geschrieben:Hallo,
vor einigen Tagen hatte ich das Problem mit einem Typ 2-Stecker. Ladung beendet, Ladesäulenende rausgezogen, anderes Ende wurde von dem Auto nicht freigegeben. Nach Auf- und Zuklicken mit dem Schlüssel bei geschlossener Tür ging es. Ich habe mich gedanklich auch schon mit der hotline telefonieren sehen :-|
Dann warst du wohl zu langsam :D
Das was du beschreibst ist völlig normal ,nach entriegeln des Fahrzeuges muss der Typ2 Stecker innerhalb von 10 Sec gezogen werden ansonsten wird er Fahrzeugseitig wieder verriegelt ;)
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 06.03.19 :D

Re: CCS Stecker blockiert an Allego Ladesäule

menu
zaungast
    Beiträge: 139
    Registriert: So 13. Aug 2017, 18:00
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Sa 19. Jan 2019, 09:25
cfi hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe heute ein unschönes Erlebnis an einer Allego Ladesäule gehabt und wollte mal fragen ob ich vielleicht etwas falsch gemacht habe oder ob schonmal jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hatte?

Laden wollte ich an einer Säule, an der ich mit 7% Restladung angekommen bin, es war bereits Plan B, nachdem meine Ladestelle, zu der ich ursprünglich wollte, schon belegt war.


Geladen hatte ich schön öfter an dieser Säule, mit der EWE-Stromtankkarte ging das immer problemlos.

Heute das gleiche Prozedere, CCS-Stecker nach Freischaltung angestöpselt, die blauen Leds vom Ioniq haben angefangen zu blinken.
Mein Fehler war das ich nicht gewartet habe um zu schauen ob die Ladung auch wirklich läuft.
Normalerweise hört man das ja am den Geräuschen die die Ladesäulen von sich geben.

Als ich einer halben Stunde zurückkam die Überraschung, die Ladung hatte gar nicht gestartet.
Da dachte ich, nicht so schlimm, nochmal probieren.

Der CCS Stecker ließ sich aber nicht mehr entfernen. Alle Versuche an der Säule die Ladung zu beenden um dann den Stecker abzuziehen blieben erfolglos.
Der Ioniq selbst hatte eine Meldung "Fehler Ladegerät" angezeigt.
Eine Entriegelung mit dem Seilzug im Kofferraum ging auch nicht (geht das bei CCS überhaupt?).

Also habe ich zum ersten Mal eine Ladesäulen Hotline angerufen.
Die Telefonnummer, die an der Säule stand, hat schon mal gar nicht funktioniert, angeblich gibt es diese Nummer gar nicht.
Auf der Allego Webseite geschaut und eine Nummer in Holland angerufen. Dort ging tatsächlich recht zügig jemand ran, der auch sehr hilfsbereit und geduldig war.
Die üblichen Versuche mit Neustart der Ladesäule, probieren ob der Stecker richtig drinsteckt hat, blieben erfolglos.
Erst nachdem der Hotline Mitarbeiter ein spezielles Unlock Kommando losgeschickt hatte konnte ich nach dem Betätigen des Autoschlüssels den CCS-Stecker endlich abziehen.

Der erneute Ladevorgang ging dann wieder normal.
Wenn ich mir jetzt vorstelle, man ist irgendwann spät abends oder nachts unterwegs und so etwas passiert einem...
Sind die Hotlines eigentlich rund um die Uhr besetzt?
Zur ersten Fage: Es geht, ich musste (zugegebenermaßen wegen meinem damaligen Unwissen als e-Auto Anfänger) eine CCS Ladung mit Notentriegelung abbrechen.
Frage 2: Mit den Hotlines ist es so eine eigene Sache. Nach dem Motto: Wenn man Glück hat meldet sich wer und kennt sich aus. Bei mir hat sich jedenfalls wer gemeldet.
Einst Sangl #164, seit 11.11.2017 stolzer Besitzer eines IONIQ Premium
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag