Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
    corwin42
    Beiträge: 1224
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
    Wohnort: Borchen
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 09:41
E-Mädel hat geschrieben:Der Tausch des Onboardladers hätte ein kleines Vermögen gekostet, wäre es nicht auf Garantie gegangen
Wenn ich das richtig verstanden habe, ist Dein Ioniq der von dem User veteran hier aus dem Forum (oder zumindest könnte es der sein). Der hatte mal gesagt, dass er es nicht so genau mit Inspektionen nimmt (oder hat das zumindest so durchblicken lassen), d.h. er hat die angeblich nie machen lassen. Weisst Du ob bei Deinem Ioniq alle Inspektionen gemacht wurden? Wäre schon interessant, wenn nicht und Hyundai trotzdem die Garantie gewährt hat.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch:Bild
https://join.slack.com/t/ioniqinfo/shar ... TBkMzIzM2U
Anzeige

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
    E-Mädel
    Beiträge: 339
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 08:15
    Wohnort: BlackForest
    Hat sich bedankt: 78 Mal
    Danke erhalten: 172 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 15:07
corwin42 hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstanden habe, ist Dein Ioniq der von dem User veteran hier aus dem Forum (oder zumindest könnte es der sein).
Keine Ahnung ob mein Ioniq vom user Veteran ist. Wenn "der" user Veteran auch eine Frau sein darf ist es möglich. Ist ein reines Frauenauto, was die Zulassungen angeht. Das Auto stammt aus Südfrankreich und wurde fast nur auf Langstrecke als Firmenwagen gefahren. Ein Servicebuch ist nicht vorhanden, jedoch 5 oder 6 Rechnungen von Kundendiensten in Frankreich und Deutschland wurde "mitgeliefert". Innen fast neuwertiger Zustand, aussen - na ja ... Ich hätte die Firmenwerbung drauf lassen sollen.
ZOE (Blacky) seit 2013, gebrauchter Ioniq (Beule) seit 2018 und seit 2002 eine 900er Hornet (Nisse) für kleine, schnelle Einkaufsfahrten.

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
    corwin42
    Beiträge: 1224
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
    Wohnort: Borchen
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 15:23
Also die Eckdaten passen zumindest von dem User Veteran hier (Auto aus Südfrankreich, nur Langstrecke, Firmenwagen, km Leistung).

Hört sich jedenfalls so an, als wenn die Inspektionen nicht akribisch gemacht wurden. Deshalb finde ich es Interessant, dass Hyundai den Lader auf Garantie getauscht hat. Hast Du den denn von einem Händler gekauft oder privat?

Wäre ja mal interessant, was Hyundai sagt, wenn man immer die kleinen Inspektionen weg lässt, die meiner Meinung nach eh unnötig sind. Naja, das Risiko wird wohl keiner unbedingt eingehen wollen.

Danke auf jeden Fall für Deine Infos. Du fährst vermutlich den Ioniq mit der höchsten km Leistung hier und das ist für uns alle sehr interessant, da man doch einige wenige Rückschlüsse auf die Lebensdauer des Akkus machen kann.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017
Verbrauch:Bild
https://join.slack.com/t/ioniqinfo/shar ... TBkMzIzM2U

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
    E-Mädel
    Beiträge: 339
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 08:15
    Wohnort: BlackForest
    Hat sich bedankt: 78 Mal
    Danke erhalten: 172 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 17:35
corwin42 hat geschrieben:Hast Du den denn von einem Händler gekauft oder privat?
Wurde über mobile.de gekauft. Laut der Verkäuferin waren innerhalb 2 Tagen mehr als 220 Anfragen! Da ich die einzige war, die nicht an den vielen kleinen Dellen und Macken rumgemacht habe, hab ich ihn bekommen. *freu*
ZOE (Blacky) seit 2013, gebrauchter Ioniq (Beule) seit 2018 und seit 2002 eine 900er Hornet (Nisse) für kleine, schnelle Einkaufsfahrten.

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
ello
    Beiträge: 515
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 49 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Do 24. Jan 2019, 21:12
hast du eine Hausnummer, was der Tausch des Laders gekostet hätte?
nur nochmal um sicher zu gehen: der Wagen hat gar nicht mehr an AC geladen?

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
    E-Mädel
    Beiträge: 339
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 08:15
    Wohnort: BlackForest
    Hat sich bedankt: 78 Mal
    Danke erhalten: 172 Mal
folder Fr 25. Jan 2019, 07:58
ello hat geschrieben:hast du eine Hausnummer, was der Tausch des Laders gekostet hätte?
nur nochmal um sicher zu gehen: der Wagen hat gar nicht mehr an AC geladen?
Hallo ello,
laden war nie ein Problem, egal welche Art. Nur das Vorheizen oder Laden zu einer vorgewählten Zeit hatte nie funktioniert.
Wenn jedoch sofort nach dem Einstecken geladen wurde (ohne Zeitvorwahl) hat auch das Vorheizen mit Zeitvorwahl getan.
Nach der Reparatur wieder alles gut - heute Morgen musste ich nicht kratzen. Die Kosten der Garantiereparatur kenne ich leider nicht. "Kleines Vermögen" laut der Werkstatt. Der Ioniq wird übrigends fast nur an CCS bis 80/90% geladen, war bei den Vorbesitzern angeblich auch so.
ZOE (Blacky) seit 2013, gebrauchter Ioniq (Beule) seit 2018 und seit 2002 eine 900er Hornet (Nisse) für kleine, schnelle Einkaufsfahrten.

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
folder Fr 25. Jan 2019, 08:19
Echt seltsam, das Verhalten, und dass das durch ein defektes Ladegerät verursacht wurde. Klingt eher nach Softwareproblem. Ja gut, Hyundai wird schon wissen, was sie tun.

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
Benutzeravatar
    chilobo
    Beiträge: 273
    Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
    Wohnort: Bensheim
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 28 Mal
folder Fr 25. Jan 2019, 14:14
Um mal auf die ursprüngliche Frage zu antworten:
Das geht.
Man stellt das Laden auf eine Zeit ein, zu der der Ladziegel nicht eingesteckt ist und die Abfahrtszeit so, wie man es möchte. Dann lädt das Auto nicht, die Heizung legt aber mit 2,8 kW eine halbe Stunde vor eingestellter Abfahrtszeit los.
Ich stelle das meist so ein, dass nur 10 min geheizt werden, das reicht.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
ello
    Beiträge: 515
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 49 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Fr 25. Jan 2019, 22:54
E-Mädel hat geschrieben: laden war nie ein Problem
Danke, das ist ja schonmal gut. Vorheizen ist Komfort, Laden aber ist essentiell.

Re: Nur Vorheizen - nicht Laden, geht das?

menu
latte0815
    Beiträge: 58
    Registriert: So 17. Mär 2019, 09:24
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mo 15. Apr 2019, 08:48
Hi,

@chilobo
mußt du wenn du zum Auto kommst noch irgendwas deaktivieren falls man mal ein paar Minuten eher zum Auto kommt und die Heizung noch läuft?
MfG
latte0815
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag