Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

sheridan
  • Beiträge: 1311
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
Beim Kauf von Jahreswagen sollte man sich nicht auf die Erstzulassung verlassen, die Autos stehen gern mal unverkauft beim Händler. Zumal das FL nicht gerade ein Verkaufsschlager ist.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC
Anzeige

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
read
Bei unserem FHD steht seit Monaten schon ein blaues Style-vFL rum. Das sind Ladenhueter.
Ioniq FL: seit 04/21, e-Golf 300: seit 11/19

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
read
sheridan hat geschrieben: Beim Kauf von Jahreswagen sollte man sich nicht auf die Erstzulassung verlassen, die Autos stehen gern mal unverkauft beim Händler. Zumal das FL nicht gerade ein Verkaufsschlager ist.
Auch der vFL war kein Verkaufsschlager. Beide haben ähnliche Verkaufszahlen. Limousinen Form ist in Deutschland halt nicht massentauglich.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

petzstef
  • Beiträge: 318
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 16:07
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Hyundai hatte gar nicht vor, viele rein elektrische Ioniq zu verkaufen. Ich musste z.B. 11 Monate auf meinen vFL warten.
Mit etwas mehr Werbung wäre da sicher mehr gegangen.
Beim FL hätte man sicher mehr verkaufen können, wenn man sich bei der Ladeleistung mehr Mühe gegeben hätte.
Ioniq Style 04/2018 - 04/2021
Ioniq FL Style seit 04/2021

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 644
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Gerade bei der Ladeleistung scheint Hyundai ja laut Aussage von LG Chem sogar über deren Freigabe gegangen zu sein. Also nix mit "da geht vielleicht noch was mit nem Update". Denke wir werden nach dem Akkutausch eventuell sogar eine etwas schlechtere Ladekurve feststellen müssen. Mehr scheint mit den Zellen zumindest nicht drin zu sein.

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
read
@focki : Ich denke das mit über der Freigabe betrifft eher den Kona64. Bin aber gespannt was passiert. Beim Kona gab es nach dem BMS Softwareupdate einige Einschänkungen. Anscheinend reduziert dort der Wagen bereits ab 20 % die Leistung und Geschwindigkeit. Das würde uns beim Ioniq mit dem kleinen Akku hart treffen.

Bis jetzt konnte ich mit dem Ioniq FL gut arbeiten. Wenn man weiß wie, konnte man auch im Winter brauchbare Schnellladeleistungen rauskitzeln. Ob das später noch so ist, keine Ahnung.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
read
Weiss jemand, was fuer Akkus in den Ioniqs verbaut sind, die nicht zurueckgerufen werden? Was ist da anders?
Ioniq FL: seit 04/21, e-Golf 300: seit 11/19

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
read
Der Ioniq vFL hatte eine ganz andere Zellchemie. Der FL nach dem genannten Zeitraum hat einfach Akkus ohne diesen Produktionsfehler. Die Akkus des FL sind immer die gleichen.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

psm-freak
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
petzstef hat geschrieben: Hyundai hatte gar nicht vor, viele rein elektrische Ioniq zu verkaufen. Ich musste z.B. 11 Monate auf meinen vFL warten.
Mit etwas mehr Werbung wäre da sicher mehr gegangen.
Das glaube ich nicht. Im Land der Reichweitenangst ist ein Auto mit ~250km Reichweite einfach nicht massentauglich.
Ioniq 28 Style

Re: Ioniq FL Rückruf wg. Brandgefahr Akku

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 989
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 296 Mal
read
Ursprünglich hatte Hyundai beim vFL damit gerechnet 25% davon rein elektrisch zu verkaufen. Das Interesse war aber so hoch bzw. das Auto so gut, dass der Anteil bei 45% gelegen hat.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag