IONIQ auf 0% gefahren

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
lecsy
    Beiträge: 198
    Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder
Köln Bonner hat geschrieben:Die Motorleistung ist mit Sicherheit eingeschränkt, wenn die Schildkröte kommt. Auch mit Tempomat wirst Du keine 170 km/h mehr fahren können. Was aber auch geändert wird, ist das Pedalgefühl und die Beschleunigung. Man muss das Pedal weiter durchdrücken, um eine bestimmte Geschwindigkeit zu erreichen. Daher fühlt sich die Begrenzung gleich relativ stark an, obwohl sie das nicht wirklich ist.
Falsch. Tempomat läuft ohne Einschränkung weiter. Bei 170 fährt sicher keiner mit Schildkröte, ich hatte bisher nur 90 und 110kmh. Alte und neueste Version Software
Anzeige

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
USER_AVATAR
folder
Aber seid Ihr sicher, dass man überhaupt eine Einschränkung hat anfangs ohne Tempomat? Oder ist nur das Pedal anders gemappt?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
USER_AVATAR
    IO43
    Beiträge: 3789
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 158 Mal
    Danke erhalten: 242 Mal
folder
Im Turtle-Mode kommst Du per Pedal nicht mehr auf eine Geschwindigkeit von über 40-50km/h, auch wenn Du das Pedal voll durchtrittst. Mit dem Tempomaten, kann man das hingegen eine gewisse Zeit übersteuern, auch bei 170km/h.

Die verfügbare Leistung wird beim Ioniq auch bereits vorher in mehreren Schritten reduziert, um die Zellen zu schonen.
Bei 2% wird das System zusätzlich noch mal ganz erheblich in der verfügbaren Leistung beschnitten, da bin ich bei mir am Berg vor der Haustür schon mal fast stehen geblieben und habe ich mich nur noch Zentimeterweise hochgeschleppt.

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
USER_AVATAR
    Wiese
    Beiträge: 1972
    Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
    Wohnort: Stutensee
    Hat sich bedankt: 96 Mal
    Danke erhalten: 445 Mal
folder
IO43 hat geschrieben: ... da bin ich bei mir am Berg vor der Haustür schon mal fast stehen geblieben und habe ich mich nur noch Zentimeterweise hochgeschleppt.
Das solltest Du aber nicht so oft machen.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
USER_AVATAR
    IO43
    Beiträge: 3789
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 158 Mal
    Danke erhalten: 242 Mal
folder
Das weiß ich schon auch, aber in diesem Fall war das der Sinn der Übung den Wagen leer zu fahren Klick ;)
Meinem Akku geht's bei 141kkm auch noch gut :)

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
TorstenW
    Beiträge: 1174
    Registriert: Fr 13. Sep 2019, 19:35
    Hat sich bedankt: 44 Mal
    Danke erhalten: 317 Mal
folder
Moin,
IO43 hat geschrieben: Bei 2% wird das System zusätzlich noch mal ganz erheblich in der verfügbaren Leistung beschnitten, da bin ich bei mir am Berg vor der Haustür schon mal fast stehen geblieben und habe ich mich nur noch Zentimeterweise hochgeschleppt.
Genau DAS sollte man weder sich noch dem Akku öfter antun! Sowas ist "Gift" für die Zellen. Da können die kleinen Koreaner noch so gut aufpassen, leer ist leer.
IO43 hat geschrieben: Meinem Akku geht's bei 141kkm auch noch gut :)
"Noch" gut oder gut bis sehr gut?

Grüße
Torsten

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
USER_AVATAR
    IO43
    Beiträge: 3789
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 158 Mal
    Danke erhalten: 242 Mal
folder
Dafür gibt es das BMS.
Noch gut heißt 100% SOH.

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
Christian Ioniq
    Beiträge: 156
    Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:58
    Hat sich bedankt: 65 Mal
    Danke erhalten: 27 Mal
folder
IO43 hat geschrieben: Dafür gibt es das BMS.
Noch gut heißt 100% SOH.
Ich hatte das Problem vor dem Kauf mit Hyundai besprochen. Die Auskunft war, dass selbst ein andauerndes Fahren in die "Schildkröte" den Akku nicht schädigt. Dazu gibt es ja die Schildkröte aka BMS. Der Satz war so in etwa: Sie können nach oben und nach unten die volle Kapazität des Fahrzeugs jederzeit nutzen.

@TorstenW: anscheinend ist leer eben nicht leer.

Christian
Ioniq electric 38.3 kWh Premium

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
USER_AVATAR
    IO43
    Beiträge: 3789
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 158 Mal
    Danke erhalten: 242 Mal
folder
Wenn man dem Link weiter oben folgt sieht man ja die Screenshots aus dem Torque Pro.

Die verfügbare Leistung wurde ja bereits durch das BMS auf 29.8kW begrenzt und das Pedal vermittelt einem schon das Gefühl, dass man das nicht jederzeit gerne macht. Die ~3V Zellspannung dürften auch für die Zellen noch in Ordnung sein, sofern keine hohen Ströme mehr fließen. In der Regel bewege ich mich in einem SOC-Display-Bereich von 30-90% und lade überwiegend AC (geschätzt 90%), die reale Degradation lag bei einem Vergleich gegenüber einem Neufahrzeug von Jürgen Sangl bei 4%. Das halte ich auch im Vergleich zu einer typischen Degradation von Lithiumzellen für einen realistischen Wert. Die 100% SOH sind wohl eher geschönt.

Weiter bin ich einen Akku eh noch nie runtergefahren, liegen geblieben auch noch nie ;)

Re: IONIQ auf 0% gefahren

menu
almrausch
    Beiträge: 1075
    Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
    Wohnort: Nordheide
    Hat sich bedankt: 41 Mal
    Danke erhalten: 82 Mal
folder
IO43 hat geschrieben: die reale Degradation lag bei einem Vergleich gegenüber einem Neufahrzeug von Jürgen Sangl bei 4%.
Wie wurde das "gemessen"?
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.4 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.1.2
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag