Luftkühlung am Limit

Re: Luftkühlung am Limit

menu
leopard1a
    Beiträge: 14
    Registriert: Mi 7. Nov 2018, 14:45
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder So 26. Mai 2019, 11:42
Ich wollte nicht den Ioniq FL Langstreckentauglichkeits Beitrag zumüllen und poste mal ein paar Bilder von meinem Lüftungstunnel hier. Natürlich mit nicht viel Aufwand gebaut, erfüllt aber seinen Zweck. Ich bin mir aber noch nicht sicher ob ich den schwarz streichen soll, nicht das ich bei der Grenzkontrolle Ärger bekomme.

Bild
Bild
Bild
Anzeige

Re: Luftkühlung am Limit

menu
ello
    Beiträge: 493
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 10:41
gibt es Messwerte mit und ohne Tunnel. Wie wirkt es sich auf die Temperatur aus? Wie auf die Ladeleistung am HPC?

Re: Luftkühlung am Limit

menu
Helfried
folder Mo 27. Mai 2019, 10:44
ello hat geschrieben:
Mo 27. Mai 2019, 10:41
Wie wirkt es sich auf die Temperatur aus? Wie auf die Ladeleistung am HPC?
Die Temperaturen des Akkus sollten eigentlich kaum sinken, lediglich der Lüfter muss nicht so hoch drehen, nach meiner Logik, oder?

Re: Luftkühlung am Limit

menu
ello
    Beiträge: 493
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 10:50
ja die Lüfterregelung ist mir auch ein Dorn im Auge. Ich hätte nichts dagegen, wenn der Lüfter bei einer 66kW-Ladung gleich ordentlich hoch dreht und dafür der Akku 5K kühler ist und dafür auch bei der zweiten und dritten Ladung noch 66 kW nimmt statt dann 62 oder 63.

63 kW ist an sich nicht schlimm und immernoch fix, aber eben ein Indiz dafür, dass er hier an eine Temperaturgrenze stößt.

Re: Luftkühlung am Limit

menu
Helfried
folder Mo 27. Mai 2019, 11:01
Die Temperaturen bei der ersten Hyperladung sind schon ok, finde ich, denn über 30 Grad sollten für die Schnellladung ja positiv sein. Unter 30 Grad ist Schnellladung schon etwas grenzwertig für die Lebensdauer. Deshalb wäre eine übertriebene Kühlung bei der ersten Ladung eher kontraproduktiv.

Re: Luftkühlung am Limit

menu
leopard1a
    Beiträge: 14
    Registriert: Mi 7. Nov 2018, 14:45
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Mo 27. Mai 2019, 12:28
Ich kann zwar leider nicht die Temperatur auslesen, aber mein Gehör ist ziemlich gut. ;-)
Ich hatte es mal an einem 50KW Lader getestet. Geladen hatte ich von 20% bis 84%. Bei ca.70% fing der Lüfter an und lief noch lange nach dem ich aufgehört hatte zu laden. Dann hatte ich es mit hinterer Lüftung auf und 15grad und Gebläse voll an laufen lassen. Diesmal ging der Lüfter bei 75% an und hörte auf kurz vor Ende des Ladevorgangs. Ist jetzt natürlich nix Wissenschaftliches, aber ich denke es wird helfen, wenn ich nächsten Monat nach England fahre und von den ersten 5 Ladern 4 HPCs sind.

Re: Luftkühlung am Limit

menu
Twobeerz
    Beiträge: 14
    Registriert: Sa 20. Okt 2018, 18:09
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Fr 31. Mai 2019, 08:42
Hi Leopard,

wie Du sagst es fehlen einige Parameter um die Auswirkung der Konstruktion zu bewerten. Ein mögliche Ursache für das Verhalten ist dass der Lüfter aufgrund der direkt verfügbaren kühlen Luft erst später anläuft, dann aber aufgrund der Verblockung in den Notlauf geht. Worst Case ist: das System ist dann bereits überhitzt und fordert den Notlauf an. Das könnte dann zu einer schnell fallenden Temperatur führen. Worst worst case der Lüfter geht selbst in die Übertemperatur Abschaltung - das halte ich aber für unwahrscheinlich da die Lüfter i.d.R. zur Zeit noch auf 100°C++ ausgelegt sind.
Um dieses Szenario auszuschließen solltest du die Zellentempertur doch mal auslesen - die Effekte machen sich schließlich erst nach Langzeitbetrieb bemerkbar.

Re: Luftkühlung am Limit

menu
Helfried
folder Mo 1. Jul 2019, 16:29
Heute ist mir aufgefallen, dass der Lüfter beim CCS-Laden gar nicht immer losgeht, wenn der Akku über 30 Grad bekommt.

Ich tanke ja nur selten CCS und noch seltener länger als 10 Minuten, aber heute hatte der Akku bei 38° im Schatten schon nach ein paar Minuten CCS deutlich über 30°. Der Akkulüfter ging dabei nicht von selber los. Erst als ich das Laden beendet habe und den Wagen nochmals eingeschaltet habe, ging der Lüfter auf Stufe 2.

Liegt das daran, dass ich beim Laden im eingeschalteten Auto gesessen bin? Wenn der Wagen ausgeschaltet ist beim Laden, geht der Lüfter schon selber los, oder?

Re: Luftkühlung am Limit

menu
ello
    Beiträge: 493
    Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
    Hat sich bedankt: 45 Mal
    Danke erhalten: 25 Mal
folder Mo 1. Jul 2019, 21:07
Helfried hat geschrieben:
Mo 1. Jul 2019, 16:29
Liegt das daran, dass ich beim Laden im eingeschalteten Auto gesessen bin? Wenn der Wagen ausgeschaltet ist beim Laden, geht der Lüfter schon selber los, oder?
Also während des Ladens sollte er laufen. Egal ob angeschalten oder nicht. Ich lade zu Hause oft noch etwas AC, damit die Kühlung weiter läuft auch wenn der Ladestand schon locker für den nächsten Tag reicht.
Am Schelllader lass ich ihn auch oft laufen mit Klimaanlage auf Einstellung "Arktis" in der Hoffnung, dass es der Kühlung etwas zuträglich ist.

Re: Luftkühlung am Limit

menu
Benutzeravatar
    MitmRadldo
    Beiträge: 207
    Registriert: Do 26. Okt 2017, 08:43
    Wohnort: Ruhrgebiet
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Mo 1. Jul 2019, 21:12
Letzte Woche, als es hier so heiß war, war der Akku auch durchs Parken jenseits der 30 Grad. Wenn ich das richtig beobachtet habe, blieb der Lüfter so lange aus, bis die Einlaßtemperatur in die Batterie unter 30 Grad Celsius fiel.
30.01.2018. Das UFO ist gelandet.
#ecannonball 2018 - HH => M - Team 16 - Alex & Chris im IONIQ

Norderney elektrisiert am 16.02.2019 #norderneyelektrisiert
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Batterie, Reichweite“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag