Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Zmeister
  • Beiträge: 692
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Hallo, Das Defekte Lager hing mitten im Getriebe.

Das zusatz Masseband kommt noch mit ans Getriebe.

Das von der Serviceaktion ist ein "Spielzeugkabel" Und hat in meinen Augen nichts mit einem Masseband zu tun...

Aber das sind halt Gedanken... keine Beweise!

Ich werde mal Berichte von dessen Montage...

Alles im Allem läuft der Wagen wider hervorragend :-)
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!
Anzeige

Re: MOTOR/GETRIEBE/GELENKE ODER RADLAGER?

Benutzeravatar
read
Zmeister hat geschrieben: Also ich habe es nicht auf Video festhalten können. aber es ist schon extrem laut bei Dir.
Das hört sich jedoch ähnlich an wie bei mir...
Aber ich gebe keine Prognose ab... mach die Radlager neu die 200€ spielen eh keine Rolex...
Juhu, bei mir waren nur die vorderen Radlager defekt.
Beide Radlager waren defekt.
Beim Radwechsel auf Sommerreifen, habe ich mich schon gewundert, warum es an den Radlagern so komisch riecht, wie nach Caramba und es war extrem viel Feuchtigkeit an der Radnabe. Habe auch die vorderen Stoßdämpfer für die Zukunft gewechselt.
Jetzt schwebt der Ioniq nur so. Ein neues Fahrerlebnis, bin so glücklich, dass es nur die Radlager waren.

Stoßdämpfer war pro Stück von Bilstein 187 Euro

Hier noch die Nummern falls einer nicht so lange suchen möchte :

BILSTEIN 22-340504 – Stoßdämpfer links
BILSTEIN 22-340511 – Stoßdämpfer rechts

FAG Schaeffler FAG 713626940

Radlagersatz war 106,99 Euro pro Stück

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Benutzeravatar
read
Ich habe noch ein Audiobeispiel auf Youtube mit den beiden neuen Radlager auf der Vorderachse:
Man hört nun nur noch das Geräusch der Reifen. Das Wummern bzw. Brummen ist nicht mehr vorhanden.
Viel Spaß beim Anhören

https://youtube.com/shorts/Z1nJ3ABdEuY

Hier noch das alte Video mit den beiden defekten Radlager:
https://www.youtube.com/shorts/KWnUXiXGDMI

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Zmeister
  • Beiträge: 692
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Sehr schön, das wäre die Reparatur gewesen die mir auch gefallen hätte :-)

nunja Heute wertde ich wenn ich es schaffe noch Ölstand prüfen am Getriebe und das Massebans installieren.

Es gibt unterschiedliche Füllstände, im Serviceheft steht 1,0-1,1L Bei diversen Ölwegweiseern wird von 1,2-1,4L gesprochen...

Was steht bei euch im Heft?

LG ZM
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Benutzeravatar
read
Hier nochmals zwei Videos von dem alten und dem neuen Radlager. Beim Drehen vom alten Radlager hört man deutlich Geräusche. Beim neuen Radlager hört man kein Geräusch.
Altes defektes Radlager:
https://youtu.be/LMSNBehIn0s

Neues Radlager:

https://youtube.com/shorts/jaeygx_LwQI

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Benutzeravatar
read
Zmeister hat geschrieben: Sehr schön, das wäre die Reparatur gewesen die mir auch gefallen hätte :-)

nunja Heute wertde ich wenn ich es schaffe noch Ölstand prüfen am Getriebe und das Massebans installieren.

Es gibt unterschiedliche Füllstände, im Serviceheft steht 1,0-1,1L Bei diversen Ölwegweiseern wird von 1,2-1,4L gesprochen...

Was steht bei euch im Heft?

LG ZM
Hast du schon dieses Video angeschaut:

https://www.youtube.com/watch?v=QhJOI4lYF1c

In einem Video sagt er 1,1L und in dem anderen 1,3 Liter. Schau mal die Videos von ihm an. Vielleicht hilft dir das weiter. Er sagt im Video man soll mit einer Spritze so viel Einfüllen im oberen Einfüllgewinde bis das Öl heruntertropft :
https://youtu.be/uiORQnQv_x4?list=PLW0o ... p9LL&t=293

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Zmeister
  • Beiträge: 692
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 22:29
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Ja ich hab die goldene Mitte genommen ich habe 1,2Liter nun drinn...Alles läuft wie geschmiert ;.)
LG
MFG: ZMeister
:D Wer mit Elektronen fährt ist ein LEVEL weiter....
Ioniq Style Mj16 28Kw, Mitsubishi Outlander PHEV Mj2014 TOP-Ausstattung.

Denn ein Baum hat Äste das ist das beste, denn wäre er kahl dann wär es ein Pfahl!

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Benutzeravatar
read
Würdest du jedem Ioniq Fahrer raten so wie in dem Video nach 100000 km das Getriebeöl zu wechseln, wie sah das Getriebeöl bei dir aus? Und welches Öl hast du genommen? Hast du die beiden Schrauben mit Magnetwirkung ersetzt?

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Benutzeravatar
read
Das Getriebeöl habe ich bei der 60.000 km Inspektion wechseln lassen. Diesen Intervall gedenke ich beizubehalten, denn wenn die knapp 60 €, die das gekostet hat, dazu beitragen, dass das Getriebe länger lebt, ist das ein mehr als akzeptabler Kurs.

Bevor einer fragt: welche Menge und welche Marke eingefüllt wurde, hab ich leider wieder vergessen bzw gar nicht erst gefragt.

Einen Unterschied zu vor dem Wechsel habe ich nicht festgestellt, der Wechsel war auch rein vorsorglich.
Hyundai IONIQ Premium (Facelift), Fluidic Metal, seit Juli 2023

Re: Motor/Getriebe/Antriebswellen oder doch nur Radlager?

Benutzeravatar
read
Vielen Dank Frank für die Info, dann werde ich auch das Getriebeöl mal wechseln, habe ja schon 150000 km.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag