RDKS / Winterreifen

Re: RDKS / Winterreifen

njordan
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 14. Jun 2018, 16:18
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
hm....hab jetzt beim Reifenshop.at mal durchgerechnet....

Conti 860 + Alutec Felgen mit Sensoren verbaut.....fixfertig 920€
Alternativ wenn ich alles einzeln dort beziehe........740€

Mich wunderts "ein wenig" - weil jemand in dem langen Threat von 600-800€ geschrieben hatte.
Frag mich halt ob ich besser dran bin Einzelteile zu bestellen und vor Ort einen Pneu-Menschen dann 100€ zu überlassen und noch immer Geld gespart zu haben....oder kein Stress und 920€ zahlen...fix fertig zum "Aufstecken".

Brauch ich eigentlich noch andere Radmuttern oder die von den Sommerreifen wiederverwenden?
Anzeige

Re: RDKS / Winterreifen

St3ps
  • Beiträge: 1104
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Zubehör-Schrauben passen wohl an jede Zubehör-Felge nach der letzten mir bekannten Info. Für die Original-Hyundai-Felge sieht das wohl etwas anders aus. Ein guter Händler liefert die passenden Radmuttern gleich mit.

Edit: 20,- Euro für Wuchten und Montage ist natürlich ein stolzer Preis, aber irgendwo muss man ja die Online-Preise rausholen. ein örtlicher Reifenhändler nimmt idR auch mehr wenn man bei ihm nicht die Reifen/Felgen kauft. ;)
Hyundai IONIQ Elektro Premium (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red) bestellt.

Bild ab WB/LS

Re: RDKS / Winterreifen

njordan
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 14. Jun 2018, 16:18
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Wie meinst du 20€? 180€ Differenz...das wäre 45€ je Reifen.
Alles OK die wollen was verdienen - bin nur erstaunt weil ich vom OnlineHandel doch geringere Kosten als im lokalen Handel erwartet hätte....zumindest vergleichbar. Glaub kaum dass es viele Händler gibt wo man 45€ fürs Aufziehen/RDKS einstellen zahlt.

Zu den Schrauben, heisst das die Original Schrauben kann ich ziemlich sicher nicht für die Alutec Felgen verwenden? Da frag ich lieber nach, damit ich dann nicht blöd schau beim umstecken :-) Danke auf jeden Fall für die Infos.

Re: RDKS / Winterreifen

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 1759
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Wenn Zubehörfelgen eigene Schrauben benötigen, so werden diese mitgeliefert.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: RDKS / Winterreifen

St3ps
  • Beiträge: 1104
  • Registriert: Do 8. Jun 2017, 19:05
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
@njordan
Habe die deutschen Preise auf reifen.com genommen, wenn ich mich nicht verguggt'/-rechnet habe, waren es "nur" 20,- Euro/Rad. Hätte ich erwähnen sollen. 8)

Naja, irgendwer steht hinter reifen.com/reifenshop.at. Wie so oft, werden die günstigen Preise dann bei den Zupreispflichtigen Dingen re-finanziert, würde ich mal so sagen. Ich kaufe auch gerne im Internet weil es günstiger ist, aber der lokale Händler vor Ort hat auch bei manchen Dingen seine Vorteile und u. a. bei Reifen/Felgen ist mir der Mehrpreis es wert. ;-)

Wenn Du zu der Felge in das Gutachten/die ABE schaust, findest unter Auflagen den Schlüssel "S01-5" für den passenden Schraubensatz. Weiter vorne findest dann hinter dieser S-Nr. weitere Details zu den Schrauben. Diese sollte der Händler, ob lokal oder im Internet, halt mitliefern, egal ob die Origianl-Schrauben passen oder nicht. Im Winter willst bestimmt auch nicht unbedingt die Original-Schrauben nutzen, werden doch etwas angegriffen durch das Wetter, bzw. dessen Begleitumstände.
Hyundai IONIQ Elektro Premium (Marina Blau). Elektrisch unterwegs im schönen Sauerland seit 11.12.2017.
Hyundai IONIQ Elektro Premium FL (Fiery Red) bestellt.

Bild ab WB/LS

Re: RDKS / Winterreifen

USER_AVATAR
  • Ioniq
  • Beiträge: 1225
  • Registriert: Sa 5. Mär 2016, 17:21
  • Wohnort: Landsberg am Lech
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Als Anhaltswert: Wir bieten in der Saison 2018/2109 folgendes Angebot an:
Winterkomplettradsatz 205/55R16 auf Alufelge Rial Bavaro inkl. Reifendrucksensor mit wahlweise Conti TS860 oder Michelin Alpin 6: € 860,-
Allerdings bieten wir keinen Versand an.
Elektro! Was sonst?

Re: RDKS / Winterreifen

njordan
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 14. Jun 2018, 16:18
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ein Wahnsinn - heute wegen Parksensor beim Händler gewesen, dachte mir bei 920€ eh schon egal - fragst du nach was die Original Hyundai kosten würden. "Angeblich" Sonderaktion bis Ende August - also bis heute - nur 1199€....

Glaub ich bleib bei den Online-Händlern und frage nicht nach was die Differenz von 180€ an Leistung bedeutet :-)

Re: RDKS / Winterreifen

Puiler
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 24. Jun 2018, 19:39
read
Hallo,

Ich stehe auch gerade vor der Winterreifenproblematik. Kann mir Jemand sagen ob es für den Ioniq Electric zugelassene Stahlfelgen gibt? Ich habe bisher noch nichts dazu finden können :? . Ich befürchte nun schon das meine Wunschumsetzung platzt :( . Eine Verknüpfung zu einer offiziellen Quelle wäre super.

Danke Max

Re: RDKS / Winterreifen

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 1759
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Nein, bisher nichts bekannt. Nur die Originalfelgen oder Alufelgen aus dem Zubehör.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18

bin "Heimlader" an 11 kW AC mit 9,92 kWp PV auf dem Süd-Dach

Re: RDKS / Winterreifen

Puiler
  • Beiträge: 28
  • Registriert: So 24. Jun 2018, 19:39
read
So, ich habe nun eine neue Lösung für das Winterrad Problem... Bekäme einen Satz felgen vom i30 mit exakt den gleichen Maßen wie beim Ioniq und die Optik spricht mich sehr an. Die Frage ist nun ob das RDKS identisch ist- wäre nämlich noch verbaut ;-).
Es handelt sich um dieses Süssen Teile:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... %29_01.jpg

Ich hoffe Ihr Teilt meine Meinung

Grüße Max
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag