Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
  • T360E
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Fr 20. Okt 2023, 19:27
  • Wohnort: Bad Bevensen
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo zusammen,

ich hab leider nichts passendes zu dem Thema gefunden, kann mir aber vorstellen, dass das hier schon mal Thema war. Kann man beim 2018er Modell irgendwie die Rekuperation als Preset ändern, so dass man nicht jedes mal beim Losfahren wieder alles einstellen muss?

Wenn nicht über das Menü dann vielleicht über einen OBD Dongle?

Danke im Voraus!
Anzeige

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
read
Nein, man kann minimal nur Stufe 1 einstellen.
Ärgert mich auch.
Hyundai Ioniq FL Premium electric shadow
Seat Mii electric plus

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
read
Ja, nervt mich auch, aber so wird halt zu Beginn jeder Fahrt einmal das rechte Paddle betätigt. Ein Weltuntergang ist es nicht.

Gesendet von meinem Pixel 6 mit Tapatalk

Hyundai IONIQ Premium (Facelift), Fluidic Metal, seit Juli 2023

Modifikationen:
Hardwirekit Dashcam, Einleger Mittelarmlehne, Frunk (ev accessories ireland), Haubenlifter, Ladekantenschutz, verbesserte Kofferraumbeleuchtung

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

Fu Kin Fast
read
Vor dem Ioniq hatten wir schon den e-Golf und damals war ich froh, dass der Ioniq auch segeln kann, allerdings ebenfalls enttäuscht, dass man das nicht als Default einstellen konnte. Mittlerweile habe ich mich an Rekustufe 2 gewöhnt und segel nur noch extrem selten. Den e-Golf fahre ich nun nur noch im B-Modus, was ziemlich gut der Rekustufe 2 im Ioniq entspricht. Warum? Weil ich damit viel feinfühliger die Reku dosieren. Sobald man in Rekustufe 0 das Bremspedal nur antippt, rekuperiert er schon mit (mir zu) hoher Leistung.
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

Silberreiher
  • Beiträge: 828
  • Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:17
  • Wohnort: Niedersachsen
  • Hat sich bedankt: 267 Mal
  • Danke erhalten: 447 Mal
read
Ich habe bei meinem vFL als Fahrmodi ECO mit Reku Stufe 1 voreingestellt. Bei Fahrtantritt kurz rechtes Paddel ziehen und ich bin im "Sgelmodus" und gut ist's.
Hyundai Ioniq Classic Style
Seat MII electric

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
read
@frankybabyy Dein FL kann aber auch auf Reku 0 nicht segeln, sondern rekuperiert mit 2kW ;)
Nur der vFL segelt dann mit 0kW dahin

Ich fahre generell immer mit Reku Stufe 2, außer es geht "extrem" bergab, dann gern mal in Stufe 3.

Segeln ist zwar schön, aber wenn ich meine Strecke Heim/Arbeit fahre, fahre ich viel bergauf/bergab. Würde ich da runter segeln, würde ich nicht die erlaubten 50km/h fahren, sondern 100km/h. Und da habe ich keinen Bock drauf das mit dem Bremspedal zu regeln.
So fahre ich immer Stufe 2 oder 3 und fertig :)

Autobahn stelle ich dann auf 0 (keine Ahnung ob sinnvoll) und dann Tempomat. Rest macht das Auto
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
read
Ich weiß, dass er auch auf Stufe 0 rekuperiert, ist aber vernachlässigbar und fast nicht von N zu unterscheiden. Bergab bremst er ja auch nicht wirklich, wie du ja schon gesagt hast.

Mir gefällt das Fahrgefühl auf Stufe 0 einfach am besten. Andere schwören auf One-Pedal-Driving auf Stufe 3. Meins ist das überhaupt nicht.

Jeder hat da so seine Vorlieben. Das schöne ist ja, dass man's auf die eigenen Vorlieben und sogar während der Fahrt einstellen kann (außer, man bremst gerade).

Gesendet von meinem Pixel 6 mit Tapatalk


Hyundai IONIQ Premium (Facelift), Fluidic Metal, seit Juli 2023

Modifikationen:
Hardwirekit Dashcam, Einleger Mittelarmlehne, Frunk (ev accessories ireland), Haubenlifter, Ladekantenschutz, verbesserte Kofferraumbeleuchtung

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

Fu Kin Fast
read
Stufe 0 ohne Autoreku ist vom Gefühl her nicht von N unterscheidbar - zumindest nicht für mich. Der Wagen rollt sehr weit.
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
read
Auto-Reku komm ich überhaupt nicht klar damit :D
Aber sind wir froh, dass wir selber entscheiden können, was wir haben wollen - Auto - 0 1 2 3 :)
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Rekuperation auf Gleiten als Default einstellbar?

USER_AVATAR
read
Achja, die automatische Rekuperation gibt's ja auch noch, die finde ich auch ganz furchtbar.

Gesendet von meinem Pixel 6 mit Tapatalk

Hyundai IONIQ Premium (Facelift), Fluidic Metal, seit Juli 2023

Modifikationen:
Hardwirekit Dashcam, Einleger Mittelarmlehne, Frunk (ev accessories ireland), Haubenlifter, Ladekantenschutz, verbesserte Kofferraumbeleuchtung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag