Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

Blacky44
  • Beiträge: 1654
  • Registriert: Do 25. Jan 2018, 17:13
  • Hat sich bedankt: 378 Mal
  • Danke erhalten: 657 Mal
read
Auf Strecke ist man mit dem FL bisserl unabhängiger von funktionieren müssenden Ladesäulen. Manche mögen oft laden, ich nicht.....da fahre ich lieber sichere 200, 150, 150 Abschnitte auch bei schlechtem Wetter....Die Gesamtfahrzeit kann allerdings 15 Min länger sein.....dafür ist es bisserl stressfreier und man kommt erholter an, wegen der längeren Pausen mMn.....
Citigo IV....MJ21 Ioniq FL ... MJ22
Anzeige

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

USER_AVATAR
read
Hier reale Fahrt über 420 km mit VFL von 6 Wochen. War geplant mit 3 Stops. Abends gefahren und bis auf einen Stau waren es fast immer Tacho 126 km/h. Erster Stopp war etwas länger als geplant, da das Abendessen etwas länger gedauert hat. Deshalb Umplanung auf 2 Stopps.

Abfahrt mit 100%
1. Stopp nach 142 km, Ankunft mit 16,5%. 25 Minuten Ladung auf 92%.
2. Stopp nach 151 km, Ankunft mit 3%. 29 Minuten Ladung auf 84,5%.
Ziel nach 127 km, Ankunft mit 15,5%.

(400 Höhenmeter nach oben übrigens, und es war Gegenwind und leichter Regen, aber warm und nur kurz Heizung nötig.)

Dürfte mit dem FL nur minimal langsamer sein. Mit einem Stopp schafft man es vermutlich aber auch nicht, wenn man nicht deutlich langsamer fährt.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

USER_AVATAR
read
@Hupsi37 Wie gesagt, einige mögen den vFL lieber, andere den FL und das ist gut so. Stell dir vor, jeder würde nur noch den FL fahren wollen und es gäbe keine mehr :)

Wenn du die Möglichkeit hast, dann fahre auf alle Fälle beide mal Probe. Nicht 5km, sondern ein ganzes Wochenende.

Was ich mit "Ladegeschwindigkeit ist nicht das Maß der Dinge" meine:

Was bringt dir eine super Ladegeschwindigkeit, wenn dir der Rest vom Auto nicht liegt? vFL und FL sind sich sehr ähnlich, aber nicht gleich.
Erwähnt sei auch noch, der FL ist besser gedämmt, hat eine App Anbindung für Vorklimatisieren, jederzeit SoC abfragen, Ladung starten/stoppen usw.

Nüchtern betrachtet steht: "schnell laden" vs. "Komfort"

@Blacky44 hat es auch schon geschrieben. Dem FL ist es egal ob das jetzt ein 50kW Triple Charger ist oder ein 300kW
Der vFL verhungert an einem Triple Charger ;)
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

USER_AVATAR
read
Hupsi37 hat geschrieben: Ich fahr regelmäßig Strecken um 400-500 km, irgendwo 50+ Minuten an einer Ladesäule stehen, wäre für mich ein absolutes NoGo.
Wäre vielleicht noch relevant ob du die Langstrecken immer im Sommer oder Winter fährst.

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

USER_AVATAR
read
Heute war ich froh, dass der FL so "langsam" (mit 48kW Peak) lädt :)

Um 01:00 in der Früh schlafen gegangen. Um 6 Uhr läutete der Wecker und um 7 Uhr bin ich losgefahren.
200km Richtung Zoo Schmiding. Dort bin ich dann 3,5 Stunden herum gelaufen.

Auf der Heimfahrt war ich echt schon müde und ich merkte, ich brauche eine Pause. Da der Akku eh grad auf 18% war, bin ich in Pöchlarn an die Säule gefahren.
Angestöpselt und von 18-70% geladen. Dauer: 29min

Die 29min haben ich für einen Powernap genutzt. Tat mir echt gut!

Wie lange hätte der vFL ungefähr für 18-70% benötigt?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

esheldon
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 06:11
  • Wohnort: Mittenwald
  • Hat sich bedankt: 126 Mal
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
Knapp 14min.
Hyundai Ioniq 28 Trend 12/2016 12/2019-10/2023
Hyundai Kona 64 Trend 10/2020 seit 10/23

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

Blacky44
  • Beiträge: 1654
  • Registriert: Do 25. Jan 2018, 17:13
  • Hat sich bedankt: 378 Mal
  • Danke erhalten: 657 Mal
read
Tommy73_ hat geschrieben: Erwähnt sei auch noch, der FL ..........., hat eine App Anbindung für Vorklimatisieren, jederzeit SoC abfragen, Ladung starten/stoppen usw.
Äh nein, nicht alle FL.....der Basis hat das nicht, da Ihm das Navi fehlt.....braucht ja nicht jeder, weil es Android Auto gibt......
Citigo IV....MJ21 Ioniq FL ... MJ22

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

USER_AVATAR
read
Tommy73_ hat geschrieben: vFL Fraktion empfiehlt den vFL
FL Fraktion empfiehlt dir den FL
Jo, und als einer derjenigen, die beide Autos auf Langstrecke gefahren sind, sage ich: völlig easy mit dem FL.
Wie lange hätte der vFL ungefähr für 18-70% benötigt?
Hm, ist das nicht Äpfel mit Birnen verglichen? Wir haben ja zwei unterschiedliche Akkugrössen vor uns: 70% vom vFL sind 20kWh, 70% vom FL sind knapp 27kWh (und damit fast ein ganzer vFL-Akku).

Die IMO wesentlichere Frage beantwortet sich damit schon von selbst: wie lange braucht ein FL bis 70% vs. ein vFL bis 94% an DC auf Langstrecke? Wir erinnern uns, das entspricht sich nahezu 1:1, weil es die geladenen kWh vergleicht, nicht die Prozente. Zig-fach selbst gemessene Antwort: das FL braucht einige wenige Minuten länger. Doch, tatsächlich.

Aber man kann natürlich auch auf der 80%-Aufladung beharren und sich dann darüber aufregen, dass das FL im hinteren Akku-Bereich etwas länger braucht, so wie in diversen Videos geschehen ;)

Warum meine Wahl auf das FL fiel: Ladebegrenzung, der längere erste Stint bei 100% Aufladung vor dem Start. Plus Bluelink, wenn einem das wichtig ist (mir ist es wichtig).

Downside: man sollte im Winter vor der Langstrecke besser den FL-Akku an AC vorwärmen und schauen, dass das Ding nicht wieder auskühlt, sonst kann's in der Tat ziemlich dauern. DAS ist der wesentliche Vorteil beim vFL: der lädt in einem breiteren Temperaturbereich mit 65kW plus. Und ist damit etwas unproblematischer zu handhaben.

Super Autos sind sie beide.
Can't beat stupid

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

USER_AVATAR
read
Hm, ist das nicht Äpfel mit Birnen verglichen?
Die IMO wesentlichere Frage beantwortet sich damit schon von selbst: wie lange braucht ein FL bis 70% vs. ein vFL bis 94% an DC auf Langstrecke?
Du beschwerst dich darüber das Äpfel mit Birnen verglichen werden und vergleichst dann Birnen mit Äpfeln.

Niemand wird einen vFL auf Langstrecke bis 94 % laden.

Re: Ioniq vFL oder FL als Zweitwagen (vs. I3) - Fragen und Erfahrungsgesuche

zoezoezoe
  • Beiträge: 168
  • Registriert: So 7. Nov 2021, 07:13
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Sag niemals nie. Ich bin am Wochenende von Dresden nach München gedüst. Ursprünglich waren drei Stops mit Ladevorgänge bis Max 80 % geplant. Mein vFL ist bis zum SuC in Plauen gefahren (17% Rest). Dabei 110-130.

Dann weiter bis zur Aral in Himmelkron weil ich noch BeCharge Kontingent hatte. Musste aber noch nicht nachladen, es ging weiter bis Aral Schnaittach. Vorher wurde ich noch von einem BYD überholt, den traf ich dann am Ladepunkt wieder. (Personen die BYD erwerben sehen immer irgendwie gleich aus).

Dort bis 90 geladen weil ich doch Angst hatte beim nächsten Ladepunkt zu warten, weil nix frei ist (Aral Ingolstadt, beim letzten Mal lud dort ein umgebauter Doppeldecker Bus, blockierte drei Punkte).

Insgesamt 15 Minuten länger als mit drei Stopps. Da denke ich schon oft daran einen FL wäre genau so gut. Besonders mit Kindern.

Bald fahren wir nach Darmstadt, da wäre es im FL auch entspannter. So sehr meinen MATE auch liebe.
IMG_0343.png
IMG_0342.jpeg
einmal Ioniq Premium vFL 4/19
VW ID Buzz ab 09/24
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag