Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

CMDR
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 3. Apr 2020, 12:06
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hi, auch meinen IONIQ hat es erwischt, das Hochvoltkabel (links im Motorraum) ist angeknabbert.

Dazu ein paar Fragen:

- kann man die orangene Isolierung separat wechseln lassen?

- Wenn nein, wieviel kostet der Kompletttausch ganz grob ca.? Eher 500 EUR, eher 1000 EUR? (ist wichtig wegen der Teilkasko-SB)

- das metallene Geflecht unter der orangefarbenen Isolierung steht nicht unter Spannung und ist nur ein Schutz, richtig? Die Werkstatt sagt, bereits dieses Geflecht führe Strom.

Fzg ist ein Ioniq Elektro MJ 2021.

Danke und beste Grüße...
Anzeige

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

USER_AVATAR
read
Üblicherweise ist der Aufbau von außen nach innen:
Außenmantel, Schirmgeflecht, Isolierung, Innenleiter.

Das Geflecht dient der Abschirmung gegen elektromagnetische Felder bzw. um die EMV Verträglichkeit herzustellen. Je nach Kabel, auch der Erdung. Insofern führt das Geflecht unter normalen Umständen keinen Strom.

Ich vermute, dass ein separater Wechsel nicht möglich sein wird bzw. auch nicht vorgesehen ist. Traurig ist jedoch, dass ein ausgebildeter Kfz Meister oder Mechatroniker so etwas nicht weiß - auch wenn er / sie keine Weiterbildung für Hochvolttechnik hat - (die bei den späteren arbeiten daran eh zwingend erforderlich ist). Das ist Grundlagenwissen in Elektrotechnik.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

CMDR
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Fr 3. Apr 2020, 12:06
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Vielen Dank für die Information, evtl. wußte das der Werkstatt-MA auch und wollte nur Angst erzeugen.

Falls es jemanden interessiert, ich habe jetzt ein Angebot, ca. 2.300 EUR incl. MWSt., das Kabel allein 1.900 EUR incl.MWSt.

Das Kabel scheint einen hohen Goldanteil zu besitzen.

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

USER_AVATAR
read
Zur ergänzung:
Das Geflecht dient auch zur Überwachung des Isolationswiderstandes. Wenn der Fehlerstrom der über die Isolierung abfließt einen gewissen Wert überschreitet dann meckert das Auto.
MG5 Luxury Standard Range und Trinity Uranus R 2020

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

sloth
  • Beiträge: 785
  • Registriert: So 15. Jan 2017, 09:47
  • Hat sich bedankt: 297 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
Danke für die Preisinfo. Ersatzteile von Hyundai sind ja grundsätzlich vergoldet ...
Zahlt das Deine Teilkasko?
Ioniq 28 Style 2019

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

USER_AVATAR
read
CMDR hat geschrieben: Vielen Dank für die Information, evtl. wußte das der Werkstatt-MA auch und wollte nur Angst erzeugen.
Never ascribe to malice that which is adequately explained by incompetence

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

USER_AVATAR
read
Der Preis wundert mich - leider - nicht wirklich.
Bei sowas wird immer nur das Ganze Teil getauscht werden.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

USER_AVATAR
read
Puh, wenn das kein Versicherungsfall ist und die innere Isolierung unbeschädigt ist, würde ich einfach zu selbstverschweißendem Isolierband für Kabel greifen und gut ist. Wenn das eine ausreichende Spannungsfestigkeit hat, passt das schon.
Hyundai Ioniq FL Premium electric shadow
Seat Mii electric plus, jetzt auch mit AHK

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

vanni54
  • Beiträge: 153
  • Registriert: Mi 19. Jun 2019, 11:23
  • Wohnort: Hennef
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Mit dem Isolierband sollte man schnell vergessen. Beim meinem Vivaro-e hat der Kabelstrang-Tausch nach Marderbiss auch 2250,- gekostet. Die Versicherung hat den Austausch zwingend vorgeschrieben. Nix mit flicken!!!! Dadurch kannst du deinen Versicherungsschutz verlieren.
  • Gruß Vanni

Re: Diverse Fragen zum Hochvoltkabel - Marderschaden

USER_AVATAR
read
Wird auch schlicht keine fachmännische Reparatur sein. Wir sprechen von hohen Spannungen in Verbindung mit hohen Strömen. Potenziell tödlich.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag