FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

mt285
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 6. Aug 2020, 16:42
read
Hallo zusammen,
ich habe das gleiche Problem mit der Kühlmittelmeldung. Kam erst selten, und jetzt immer öfter. Der Händler weiß keinen rat. Jetzt habe ich wie Funkie vorgeschlagen den Deckel des Kühlmittelbehälters kurz geöffnet. Einen Überdruck konnte ich so nicht feststellen. Aber zunächst ist die Meldung nicht mehr wiedergekommen. Wo sitzt den der "Drucksensor" für das Kühlmittel ?
Anzeige

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

stromer4711
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Sa 31. Dez 2016, 15:56
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo zusammen,
ich hatte die Meldung mit dem Kühlmittel nach der 45.000 KM Inspektion.
Die Werkstatt hat bei Hyundai nachgefragt und erstmal ein paar mal das Kühlsystem entlüftet, seit einer Woche ist Ruhe.
Die haben auch noch eine zweite Aktion von Hyundai bekommen (Kühlsystem spülen), die aber erst kommt wenn die Meldung weiter kommt.
Die Kühlmittelpumpe erzeugt wohl die Meldung.
Wenn die Werkstatt nicht weiter kommt soll sie bei Hundai nachfragen was sie machen soll...
09/2018 - 10/2019 NextMove Nissan Leaf 40 kWh
seit 10/2019 Hyundai Ioniq FL

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

USER_AVATAR
  • Winnie75
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:32
  • Wohnort: Nähe Stade
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
Die Kühlmittelpumpe ermittelt wohl über den Druck den Stand der Kühlflüssigkeit - so die Aussage meines Händlers.
Bei mir wird voraussichtlich diese oder nächste Woche nochmals das System entlüftet, der Händler glaubt nicht, dass es was bringt...aber das ist erstmal die Anweisung von Hyundai.
Ioniq FL Premium in Fiery Red - unter Strom seit dem 19.03.2020

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

USER_AVATAR
  • Winnie75
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:32
  • Wohnort: Nähe Stade
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
Ende gut, alles gut.
Ich habe meinen Ioniq diesen Montag früh zum Händler gebracht und heute Nachmittag wieder abgeholt.
Das Kühlsystem wurde ausgiebig durchgespült, danach wurde das Fahrzeug vom Meister 3 Tage lang Probe gefahren. Der Fehler ist nicht wieder aufgetreten, ich denke es passt nun endlich.
Leider gab es nur einen Bayon als Leihwagen...war ein wenig wie der Rückfall in die Steinzeit, so mit kuppeln und schalten und dem ganzen Gedöns...
Ioniq FL Premium in Fiery Red - unter Strom seit dem 19.03.2020

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

mt285
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 6. Aug 2020, 16:42
read
Mein Külsystem (52800km FL2020)ist letzte Woche auf Garantie gespült worden. Jetzt ist die Meldung weg. Da muß man hartnäckig bleiben und dem freundlichen etwas auf die Sprünge helfen...

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

LupusM
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Mo 27. Jul 2020, 22:32
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich hatte das selbe Problem nur ist jetzt die Pumpe beim Laden über 3,7kw recht laut und hört sich nicht gut an. Hab die Vermutung das noch Luft? im Kühlmittelkreislauf ist trotz Spülung.
_______________________________
Ioniq FL

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

Fu Kin Fast
read
Kühlmittelprobleme sind international: https://www.ioniqforum.com/threads/cool ... 495/page-3 Hyundai scheint bzgl. Problemlösung keinen Plan zu haben, da das Problem bei vielen Betroffenen regelmäßig wieder kommt.
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

USER_AVATAR
read
Reihe mich denn mal auch ein bei den Betroffenen. Fehlermeldung ist heute drei mal, jeweils direkt nach dem Start gekommen. System neu starten hat die Meldung dann verschwinden lassen.
Dann werde ich mal morgen beim Freundlichen anrufen und ihm sagen er möge seine Infos dazu lesen und genug Kühlflüssigkeit bestellen.
IONIQ FL, Zugelassen am 03.01.2020 und km Stand 37319.
Bin ja mal gespannt ob das auf Garantie läuft und ich mir so den Wechsel bei der nächsten Wartung spare. Von den 60tkm bin ich ja noch weit ab, aber eben nicht mehr von den 36 Monaten.
Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus jeweils für Dich und mich: https://invite.tibber.com/a5lgej6s

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

USER_AVATAR
read
Auto steht seit gestern beim Freundlichen. Die Fehlermeldungen haben sich bis dahin gehäuft, sind aber auch immer nur direkt nach dem Starten aufgetreten. Oft erst beim zweiten mal, also wenn ich irgend wo hin gefahren bin, dann weiter wollte. Auto aus, Tür auf/zu, Auto an und die Fehlermeldung war weg. (auch Fahren ging mit Meldung problemlos - nervt nur)
Kühlsystem wurde gespült und kamen wohl auch einige Klüdder raus.
Nebenbei wurde ein Problem mit dem Motor untersucht. Dazu -> viewtopic.php?f=117&t=30509&start=10
Kann also aktuell nicht sagen ob die Fehlermeldung nun dauerhaft verschwunden ist.
Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus jeweils für Dich und mich: https://invite.tibber.com/a5lgej6s

Re: FL: 60.000er-Inspektion, Kühlmittel-Austausch / Meldung "Kühlmittel auffüllen"

Tilo Büchner
  • Beiträge: 5
  • Registriert: Do 12. Aug 2021, 08:58
read
Die Meldung kam und ging bei mir auch mehrmals. Der Werkstatt (Ludwig in Limburg) war der Fehler bekannt. Die hat auf Garantie die Kühlflüssigkeit gewechselt. Jetzt ist gut.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag