Das erste e-Auto, ein paar Fragen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Die Kabel, die dabei sind, gehen normalerweise eigentlich schon. Aber bei eigentlich allen Autos ist Android Auto recht empfindlich, was die Kabelqualität angeht.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Leute, habe schon wieder eine Frage :)

Hyundai Verkäufer: Reifensensoren werden über das ABS geregelt.
Hyundai Einschulung: Die Reifensensoren sind am Mantel/Gummi angeklebt

Blödsinn oder?

Ich kenne nur Ventile mit dem Sensor drauf.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

zaungast
  • Beiträge: 281
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 18:00
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Lauter Ignoranten, sie sollten es einfach besser wissen. Das mit den Ventilen stimmt.
Einst Sangl #164, seit 11.11.2017 stolzer Besitzer eines IONIQ Premium und nach 4 Jahren noch immer zufrieden.

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Ok, bin ja kein Anfänger mit seinem ersten Auto :D
Aufgrund solcher Aussagen kaufe ich die GJR sicher nicht bei ihnen, sondern dort wo sie billiger sind.

Danke!
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Sorry für den Doppel-Post

War gerade am besten Würschtlstand in Wien :) Südtiroler Platz

Habe das Auto natürlich in der Zeit geladen. Beim weggehen vom Auto und beim zurück kommen zum Auto, hat es geladen.
Wurde mir auch in der App angezeigt.

Notification von Blue Link sagt mir aber folgendes:
Screenshot_20220823-204354.png
Ist das ein Bug?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Heute habe ich die ersten 1000km (gefahrene 984km) hinter mich gebracht.
20220901_181903.JPG
Nachteil vom Auto: Mir tun die Wangen weh vom vielen grinsen während dem fahren :D

Hab eine Frage. Ist das normal, dass man sich vom Umstieg von einen Diesel + Schaltgetriebe auf ein Elektroauto + Automatik schwer tut die gefahrene Geschwindigkeit einzuschätzen? Muss immer darauf achten das ich nicht zu schnell werde :D
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Chief Wizard
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:00
  • Wohnort: In der Heide
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Ja das ist ganz normal auch das mit dem Grinsen :mrgreen:
Aber das Auto hat keine Automatik. Es gibt nämlich keine Gänge und somit auch nicht automatisch zu schalten (/Klugscheißermodus aus) :D
Ioniq Premium 11/2016 seit 08/2019 meiner :)
Renault ZOE Limited Z.E.40 R110 06/2019 seit 09/2021 meine Frau ihre ;)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Tommy73_ hat geschrieben: Sorry für den Doppel-Post

War gerade am besten Würschtlstand in Wien :) Südtiroler Platz

Habe das Auto natürlich in der Zeit geladen. Beim weggehen vom Auto und beim zurück kommen zum Auto, hat es geladen.
Wurde mir auch in der App angezeigt.

Notification von Blue Link sagt mir aber folgendes:

Screenshot_20220823-204354.png

Ist das ein Bug?
Scheint ein Bug zu sein, ja. Ich kenn das von unserem auch so. Die Notifications sind ohnehin eher umsonst. Einzig, dass man 10 min vor Ladeende Bescheid bekommt finde ich ganz praktisch.

Grüße
Moriz
Schreibe auf LinkedIn regelmäßig zu den Themen Elektromobilität, Erneuerbare und Nachhaltigkeit: https://www.linkedin.com/in/moriz-jelin ... -79705125a

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

USER_AVATAR
read
Bin drauf gekommen, das passiert wenn man das Laden nicht an der Säule beendet, sondern wenn man per aufschließen des Autos und abziehen des Kabels die Ladung beendet. Dann kommen diese Nachrichten.

@Chief Wizard .. stimmt, kein Automatik :D Wie sagt man dann richtig dazu?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

esheldon
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Di 16. Okt 2018, 06:11
  • Wohnort: Mittenwald
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 137 Mal
read
Wenn ich Angst habe in der Stadt.. die Geschwindigkeit zu überschreiten, stelle ich meist den Begrenzer auf ca.54kmh,dann sollte nix passieren. Und wenn man die Schaltung sehr vermisst, kann mit den Reku Paddel etwas spielen.
Hyundai Ioniq 28 Trend 12/2016 12/2019-10/2023
Hyundai Kona 64 Trend 10/2020 seit 10/23
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag