Das erste e-Auto, ein paar Fragen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
Sorry wenn ich so viele (vielleicht blöde) Fragen habe :(

Geht jetzt speziell um die Wien City Ladesäulen.

Hinfahren
Aussteigen
Kabel anstecken - wo zuerst? Auto oder Säule oder egal?
Dann Karte davor halten und Ladung starten

Auto zusperren und heim trotten.

Wenn fertig - wie beenden?

Auto aufsperren und abziehen? Wo zuerst? Auto oder Säule
Oder muss ich das anders beenden?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)
Anzeige

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Eventer
  • Beiträge: 674
  • Registriert: Do 16. Dez 2021, 08:48
  • Wohnort: Köln
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Moin,

Das ist bei den AC Säulen meist egal. Gibt einige da kannste das Kabel in die Säule erst stecken wenn der Ladevorgang genehmigt wurde. Abbrechen funktioniert fast immer in dem du das Auto aufschließt und dann das Kabel am Auto ziehst (Hast dann ca. 10 Sekunden Zeit, bevor der Ladevorgang fortgesetzt wird). Dann sollte die Säule das Kabel auch frei geben.
Hyundai Ioniq EV FL MJ21
Hyundai Kona EV FL MJ21 39kWh

Tibber 50€ für dich und für mich: https://invite.tibber.com/lu05wmm8
BeCharge Ref Code: TNFQWFJ
Bonnet Ref Code: RW5ZM

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
Beim beenden unbedingt auf die Hinweise der Ladesäule achten. An Eon bzw Innogy in Deutschland möchte über die App bzw. Karte beendet werden. Sonst bleibt das Kabel an der Säule verriegelt.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Funkie
  • Beiträge: 266
  • Registriert: Sa 28. Dez 2019, 17:19
  • Wohnort: Raum Graz
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Tanke Wien ist unproblematisch. Ich nimm immer Ladepunkt 1, hatte da nie Probleme. Wennst alleine lädst, kriegst die vollen 32A. Ist im Winter praktisch, da bei Ladeströmen >20A die Akkuheizung anspringt und mit einen warmen Akku der Verbrauch geringer ist.

Beenden: Auto aussperren, dann hast ca. 10 Sek Zeit zum Abziehen beim Auto. Sonst mit den Schlüssel nochmal aufsperren. Sobald das Kabel von Auto getrennt ist, gibt die Säule das Kabel frei. Ist super am LED Ring von der Säule erkennbar.
Dez 2019 - Dez 2023: Hyundai Ioniq FL
seit Dez 2023: Cupra Born 77kWh

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
Ok, vielen lieben Dank! Also eh Deppen-sicher :D

Habe heute mal beim ÖAMTC während dem Einkauf beim Obi geladen, mein erster "Triple-Charger?"
Da hat alles funktioniert, auch jetzt beim Lidl einkaufen auch alles bestens. Nur 15min ist aber ein "Witz", die 15min habe ich allein an der Kassa benötigt.

Wie habt ihr das eigentlich eingestellt wenn die Ladung fertig ist. Kann man bei euch das Kabel abstecken oder habt ihr das ausgestellt?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

cremor
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Fr 3. Jun 2022, 16:24
  • Hat sich bedankt: 137 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
An AC-Ladesäulen, wo du dein eigenes Kabel verwendest, würde ich es keinesfalls automatisch freigeben. Da könnte dann ja jeder dein Kabel einfach mitnehmen.
Hyundai Ioniq Elektro vFL (28 kWh)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
Ok passt :)

Was mir heute noch aufgefallen ist. Wollte heute mal Android Auto ausprobieren und hab mein normales USB-C Kabel angesteckt.
Tja, hat nicht funktioniert.

Brauche ich da ein eigenes USB-C Kabel dafür?
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
cremor hat geschrieben: An AC-Ladesäulen, wo du dein eigenes Kabel verwendest, würde ich es keinesfalls automatisch freigeben. Da könnte dann ja jeder dein Kabel einfach mitnehmen.
Genau. Die Funktion sollte man nur an Ladestationen mit angeschlagenem Kabel verwenden. Also Zuhause, oder an den wenigen öffentlichen Stationen mit angeschlagenem Kabel, die mehr Stellplätze als Kabel haben. Dann kann jemand anders das Kabel abziehen, wenn bei Dir fertig geladen ist.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
Tommy73_ hat geschrieben: Was mir heute noch aufgefallen ist. Wollte heute mal Android Auto ausprobieren und hab mein normales USB-C Kabel angesteckt.
Tja, hat nicht funktioniert.

Brauche ich da ein eigenes USB-C Kabel dafür?
.
AFAIK gibt es bei USB-C reine "Ladekabel", bei denen die Datenverbindung nicht vorhanden ist und "Datenkabel", bei denen eben auch die Datenleitungen vorhanden und kontaktiert sind. Kannst Du Dein Smartphone mit dem vorhandenen Kabel denn an Deinen PC / Laptop / wasauchimmer anschließen und Daten austauschen? Ohne WLAN- / Bluetooth-Verbindung, versteht sich. Also übers Kabel.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Das erste e-Auto, ein paar Fragen

Benutzeravatar
read
Müsste ich mal ausprobieren. Hab mein Smartphone noch nie mit Kabel irgendwo angeschlossen.
Ist aber das originale Ladekabel was beim Smartphone dabei ist.
Werde mir einfach ein Datenkabel bestellen.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag