Klimaautomatik und beschlagene Fenster

Klimaautomatik und beschlagene Fenster

basinga
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Sa 25. Sep 2021, 10:00
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hallo zusammen,
Bei uns schneit es jetzt ordentlich. Im Auto sind mir leicht die Seitenscheiben innen angelaufen. Die Klimaautomatik bekommt das nicht weg. Oder doch? A/C ist bei mir hier die ganze zeit aus. Wenn ich es anschalte dann geht die auto aus. Oder verstehe ich das falsch und a/c ist nur "Kühlung"?

Sorry und Gruss von der Raststätte
Hyundai Ioniq Prime, fluidic metal, EZ 06/21, seit 11/21
Anzeige

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 4041
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 278 Mal
  • Danke erhalten: 551 Mal
read
Nein, mit A/C entfeuchtet die Klimaanlage auch. Ich hatte letztens dasselbe Problem, war aber nicht mehr dazu gekommen nachzuschauen, ob das an der Eco-Einstellung der Klimaanlage liegt. Das könntest Du mal nachschauen, ob es eventuell damit zusammenhängt.

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

basinga
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Sa 25. Sep 2021, 10:00
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Okay, teste ich bei der nächsten "Möglichkeit"
Hyundai Ioniq Prime, fluidic metal, EZ 06/21, seit 11/21

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

USER_AVATAR
read
Hat der Ioniq nicht auch das automatische Entfeuchten über den Sensor oben am Spiegelfuß? Diese Funktion konnte man beim Soul EV aktivieren/ deaktivieren.

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

basinga
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Sa 25. Sep 2021, 10:00
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Danke, ich suche mal in den tiefen der Einstellungen :-)
Hyundai Ioniq Prime, fluidic metal, EZ 06/21, seit 11/21

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

USER_AVATAR
read
Ich frage mich ebenfalls, was hier die beste Lösung ist. Habe grundsätzlich immer die Aussenluft geschlossen, also den unteren rechten Schalter aktiviert, damit keine Gerüche und vor allem Abgase von draussen reinkommen.

Damit beschlagen die Scheiben aber gerade im Winter schneller, und ich frage mich, wie man das mit der Empfehlung hier aus dem Forum zusammenkriegt, die Heizung z.B. immer auf 21.5 Grad und "Auto" stehen zu lassen. Würde ich ja gerne, aber dann beschlägt es.

Und wenn "Auto" aktiviert ist, dann ist ja "A/C" aus, und umgekehrt.

Also was tun, wenn der Gestank draussen bleiben soll? "Heat" plus "A/C"? Automatisches Entfeuchten ist aktiviert.

Nachtrag: ist im FL bei "Eco" wie bei "Normal" das gleiche Ergebnis (KLA-Einstellung).
IONIQ 38 Vertex/Premium

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

elChris
  • Beiträge: 893
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 349 Mal
  • Danke erhalten: 290 Mal
read
Das Fahren mit Umluft im Winter würde ich schon fast als verkehrsgefährdend einschätzen ...

Ich würde einen Aktivkohlefilter von Mann (50€) oder Filtron (15E) einbauen. 10 Minuten Arbeit und es stinkt nicht mehr.

Das Problem mit Auto versus A/C und Heat verstehe ich nicht. Einfach auf "Auto" stellen, den Rest macht die Automatik. Geht doch recht gut und schliesslich haben wir für die tolle Automatik einen Aufpreis gezahlt.

Ich hab nen Aktivkohlefilter drin, fahre nie auf Eco weil der IONIQ standardmäßig sparsam ist und Klima immer auf "Auto" und 21° und wenn ich alleine fahre "Driver Only".

--> die notwenigen Eingriffe beschränken sich bei Bedarf auf Heckscheibe heizen und Driver Only

Klappt 1000x besser als in unserer ZOE, da muss ich immer mal wieder manuell reinfummeln.
IONIQ Style 38kWh seit 2019 Bild_____ ZOE R110 50kWh seit 2021 Bild

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 4041
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 278 Mal
  • Danke erhalten: 551 Mal
read
Es geht nicht um Fahren auf Eco, sondern ob die Klimaanlageneinstellung auf Eco gesetzt ist.
Bei meinem beschlagen die Scheiben zeitweilig sogar beim Vorwärmen so stark, dass mir das Wasser die Frontscheibe innen herunterläuft. An der Klimasteuerung wurde ja schon einige Male was verändert, jetzt ist für mich ein wenig die Frage nach der Ursache. Ich probiere das bei Gelegenheit mal aus, die Klimaanlageneinstellung auf Normal zu setzen und zu schauen, ob es dann besser wird.

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

basinga
  • Beiträge: 105
  • Registriert: Sa 25. Sep 2021, 10:00
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Danke @IO43 das Thema habe ich auch. Also das Beschlagen von Innen beim Vorheizen. Dachte ich hätte irgendwo einen Schneehaufen vergessen oder so.

Mal Offtopic: warum kann ich manche Beiträge zitieren, den letzten hier (von IO43) eben nicht?
Hyundai Ioniq Prime, fluidic metal, EZ 06/21, seit 11/21

Re: Klimaautomatik und beschlagene Fenster

USER_AVATAR
read
elChris hat geschrieben: Das Fahren mit Umluft im Winter würde ich schon fast als verkehrsgefährdend einschätzen ...
Wie meinst Du das? Hält doch nur den Gestank draussen...

Das Problem mit Auto versus A/C und Heat verstehe ich nicht. Einfach auf "Auto" stellen, den Rest macht die Automatik. Geht doch recht gut und schliesslich haben wir für die tolle Automatik einen Aufpreis gezahlt.
Ja, das geht gut, allerdings nicht mit geschlossener Aussenluft... da ist mein Problem.

Danke für den Tipp mit dem Filter!
IONIQ 38 Vertex/Premium
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag