Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

TorstenW
read
Moin,
tm7 hat geschrieben:
TorstenW hat geschrieben: Dass der vFL mit seinem 28kWh Akku/200 km Reichweite trotz der Schnellladefähigkeit nicht sooooo beliebt war, kommt auch dadurch zustande....
Das ist nicht ganz korrekt. Der Ioniq war einfach nicht in ausreichender Menge lieferbar.
Du hast den ersten Satz übersehen. ;)
"Es gab einfach zu wenige".
drilling hat geschrieben:
Deshalb ist der Ioniq, vor allem als vFL, heutzutage gefragt.
Ist er das wirklich? Wohl höchstens zum Schnäppchenpreis, die teuren stehen lange auf mobile rum.
[/quote]
Der vFL ist zum normalen Preis gefragt. Die wenigen, die bei den Händlern stehen, sind einfach überteuert!

Grüße
Torsten
Anzeige

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

tm7
  • Beiträge: 1225
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 410 Mal
  • Danke erhalten: 432 Mal
read
TorstenW hat geschrieben: Du hast den ersten Satz übersehen. ;)
"Es gab einfach zu wenige".
Oh, schon wieder :roll:
Es wird Zeit, dass ich mich im Zuhören übe. :D Mal schauen...
28er Ioniq Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

USER_AVATAR
read
Vielleicht zu der Diskussion mit der Verfügbarkeit mal ein paar nette Daten von Jürgen Sangl dazu. Mein Ioniq ist ca. 6 Monate nach Auslieferungsstart vom Ur-Ioniq produziert worden und hat eine 8000er Seriennummer. Beim Ioniq 5 sind wir jetzt nach 6 Monaten schon bei über 40.000!

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

USER_AVATAR
  • Spannungsfall
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Di 11. Dez 2018, 12:14
  • Wohnort: Landkreis Weilheim-Schongau
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
WOW, das ist aber ordentlich! mein vFL aus 4/2019 hat eine 49.000er Nummer...
2018: Fluence ZE (verkauft)

2019: 9,3 kWp Ost-West und 10 kWh Sonnenbatterie.

2020: Soul EV Play mit allem (verkauft)

2021: Sonnencharger

2021: Ioniq vFL mit allem, ohne Dach :)

2022: eNiro MJ2022 mit allem :) :)

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

Silberreiher
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:17
  • Wohnort: Niedersachsen
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Im letzten Jahr stand ich vor einer ähnlichen Entscheidung. Der Seat MII electric für meine Frau war bestellt und die Förderung mit insgesamt 9750 Euro + der Mehwertsteuerabsenkung machte mich ganz kribbelig. Seit Anfang 2020 bin ich mehrere Fahrzeuge Probe gefahren, auch über 2 Tage, und habe meinen Alltag simulieren können.

Für mich war schnell klar, dass es der Ioniq vFL werden würde, und ich habe mich auf die Suche nach einem noch verfügbaren Neuwagen gemacht. Nach mehrern Wochen bin ich fündig geworden und konnte im Juli 2020 einen Style kaufen. Nach nunmehr 24.000 km will ich nichts anderes mehr haben.

Akku-Größe wird vollkommen überbewertet. Wichtig für mich war die Effiziens (Gesamtdurchschnittsverbauch lt. Bordcomputer bisher 13 kWh/100 km), Ladegeschwindigkeit und eben auch der Anschaffungspreis. Ich habe so lange gesucht, bis ich den damals günstigsten finden konnte. Ich habe zwar auch da schon einen '"zu hohen" Preis bezahlt, aber das war es mir wert und ich bereue es nicht. Allerdings muss man sich Klaren sein, dass so ein Fahrzeug sich nur bei einer langen Haltedauer rechnen wird. Ich gehe jedenfalls davon aus aus, dass der Wertverlust in den kommenden Jahren stark zunehmen wird.

Wenn also die Eckdaten wie Reichweite, Verbrauch und Ladegeschwindigkeit für Einen passen, dann kaufen. Wir fahren jedenfalls auch Langstrecke in den Urlaub (800 - 1000 km an einem Tag nur auf Nebenstrecken) und es hat immer prima geklappt. Alle 2 Stunden eine kleine Pause (laden und Kaffee trinken) passt für uns super.
Hyundai Ioniq Classic Style
Seat MII electric
&Charge 20 km Gutschrift: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=GSBPTM

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

wobie
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 25. Nov 2017, 19:42
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Spannungsfall hat geschrieben: WOW, das ist aber ordentlich! mein vFL aus 4/2019 hat eine 49.000er Nummer...
Ui, dann hast du ja einen der letzten vFL ergattert. Bis Mai wurden etwas mehr als 50.000 produziert. Weiß man wann genau der Wechsel auf das neue Model war? Bei VW passiert das ja immer nach den Werksferien im August.
Ioniq 28 Premium 10/19

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

Silberreiher
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:17
  • Wohnort: Niedersachsen
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
wenn das die letzten Ziffern der FIN sind lautet meine 50345
Hyundai Ioniq Classic Style
Seat MII electric
&Charge 20 km Gutschrift: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=GSBPTM

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

USER_AVATAR
  • Spannungsfall
  • Beiträge: 225
  • Registriert: Di 11. Dez 2018, 12:14
  • Wohnort: Landkreis Weilheim-Schongau
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Was ist denn das für ein Bj.? Ich glaube im Juni 2019 war Modellwechsel aufs FL.
2018: Fluence ZE (verkauft)

2019: 9,3 kWp Ost-West und 10 kWh Sonnenbatterie.

2020: Soul EV Play mit allem (verkauft)

2021: Sonnencharger

2021: Ioniq vFL mit allem, ohne Dach :)

2022: eNiro MJ2022 mit allem :) :)

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

Silberreiher
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:17
  • Wohnort: Niedersachsen
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
keine Ahnung, ich habe den im Juli 2020 als Neuwagen mit knapp 200 km gekauft. Es wird wohl einer der letzten aus der 1. Baureihe sein. Der Betrieb (Händler) ist voll auf Elektromobilität eingestellt und hatte mir auch gezeigt, wie der Akku behandelt wurde. Er hatte noch vor dem Modellwechsel noch einige bestellt.
Hyundai Ioniq Classic Style
Seat MII electric
&Charge 20 km Gutschrift: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=GSBPTM

Re: Kaufberatung: Hyundai Ioniq vFL als Erstwagen / Familienauto

wobie
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 25. Nov 2017, 19:42
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Dann wird er im Juni 2019 gebaut worden sein. Sind nur 901 Stück im Juni gebaut worden. Danach wird wohl das neue Model aufgelegt worden sein.
Meiner hat auch fast ein Jahr gebraucht um zu mir zu finden. Von 11/2018 bis 10/2019 mit 42703er Nummer.
Ioniq 28 Premium 10/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag