Garantieende

Re: Garantieende

USER_AVATAR
read
Naja, die Autos werden ja nicht gleich am nächsten Tag auseinanderfallen. Wenn man mal schaut, wie wenig Probleme die Langläufer hier haben, scheint es auf drei Spezialitäten hinauszulaufen:

1. Mikroschalter Türschloss
2. Endstück Türgriff bzw. Türgriff hinten rechts
3. Aussenspiegel Einklappfunktion

Der Rest scheinen Verschleissteile zu sein, also sollte das hier auch nur ansatzweise repräsentativ sein (warum sollte es nicht?), bekommt man mit dem IONIQ offensichtlich einen erstaunlich standfesten und zuverlässigen Wagen.

Kann nur für mich selbst sprechen, aber ich würde hier keinen Cent in eine Anschlussgarantie-Versicherung investieren, die dann irgendwann so gut wie alles ausschliesst.
IONIQ 38 Vertex/Premium
Anzeige

Re: Garantieende

sheridan
  • Beiträge: 2020
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 419 Mal
read
Die Ladeport-Verriegelung ist auch auffällig, hier würde ich aber in eine gute Roadside Assistance investieren (keine Ahnung, wie lange der Hyundai-Pannenservice läuft). Der Stellmotor selber ist nicht so teuer.

Re: Garantieende

USER_AVATAR
read
Ich hatte hier im Forum den Eindruck bekommen das die Verriegelung bei vorwiegend neuen Fahrzeugen kaputt geht.

Re: Garantieende

TorstenW
read
Moin,

leider nicht. Meinen vFL, der eigentlich nicht in den "bekannten" Zeitraum fällt, hatte es auch erwischt. Bei mir war vor allem gleich der Motor kaputt, so dass von jetzt auf gleich keine Ladung mehr möglich war. Bei 9% Akku bedeutete das Abschleppen....

Grüße
Torsten

Re: Garantieende

USER_AVATAR
read
Bei wie vielen Kilometern ist es dann passiert?

Re: Garantieende

TorstenW
read
Moin,

ungefähr bei 19.000km.

Grüße
Torsten

Re: Garantieende

Fu Kin Fast
read
elektro-nick hat geschrieben: 1. Mikroschalter Türschloss
2. Endstück Türgriff bzw. Türgriff hinten rechts
3. Aussenspiegel Einklappfunktion
4. fehlerhafte Ladeportent- oder Ladekabelverriegelung
5. abfallende Türgriffe
6. leere 12V-Akkus
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: Garantieende

USER_AVATAR
read
Ja genau, den Ladeport hatte ich vergessen. Die Türgriffe waren unter 2. gemeint ;)

Trotzdem alles in Allem nichts wirklich dramatisch. Wenn ich da z.B. an den drohenden Tod der Automatikgetriebe bei Verbrennern denke... da hat man beim IONIQ höchstens irgendwann den Akku als finanzielles Schwergewicht einzuplanen. Gut, das macht dann wenig Spass, gilt aber wohl für alle BEV.
IONIQ 38 Vertex/Premium

Re: Garantieende

Chief Wizard
  • Beiträge: 98
  • Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:00
  • Wohnort: In der Heide
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ich habe mir jetzt auch mal ein Angebot zu einer Anschlußgarantie machen lassen:

für 12 Monate € 207,06
für 24 Monate € 378,42
für 36 Monate € 581,90

Das ganze läuft dann über eine Versicherung und ist Kilometer abhängig.
Ioniq Premium 11/2016 seit 08/2019 meiner :)
Renault ZOE Limited Z.E.40 R110 06/2019 seit 09/2021 meine Frau seine ;)

Re: Garantieende

Helfried
read

Chief Wizard hat geschrieben: Das ganze läuft dann über eine Versicherung und ist Kilometer abhängig.
Von den zukünftigen Kilometern abhängig oder von den bereits gefahrenen?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag