Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
  • Selbstdreher
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Di 2. Nov 2021, 13:34
  • Wohnort: Barsinghausen
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
…genau das ist der Punkt. Groß und Protzig! Wer weder das eine noch das andere braucht ist mit dem Ioniq Classic bestens bedient. Wenn das Auto an sich zum Nutzerprofil passt, man mit der kleinen Ladeschwäche leben kann, ist er in der Preisklasse konkurrenzlos. Und wenn’s irgendwie doch nicht harmonisieren sollte, - nach einen 1/2Jahr freuen sich unsere Nachbarländer über einen schicken fast-neu-Wagen. ….und du dich über einen minimalen (wenn überhaupt) Wertverlust
Ioniq38 11/21 mit Schiebedach
Anzeige

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
read
elektro-nick hat geschrieben: […]
Die SUVs werden weiterhin dominieren, der Umweltgedanke immer weiter an Bedeutung verlieren, je weiter wir mit der Verkehrswende kommen.
Tesla hat's ja vorgemacht, man kann den Käufern schon E-Mobilität schmackhaft machen, dazu braucht es dann eben massiv Leistung und ein super abgedecktes Ladenetz.

Dass die meisten SUV-Fahrer weder den Platz bräuchten, noch die leicht erhöhte Sitzposition, ist klar. Aber es ist ja nun mal nicht verboten, und da nehmen eben viele den Mehrverbrauch in Kauf […]
Ich glaube „Mehrverbrauch“ ist für viele (noch) gar kein Thema bei E-Auto. Warum sage ich das? Nun, viele kommen vom Verbrenner, sie haben ein Gefühl für Benzinverbrauch aber bisher keine Referenz was den Stromverbrauch auf 100 km angeht. Ich denke, daher lassen sich auch recht hohe Stromverbräuche gut „kaschieren“. Denn, wenn ich vom Verbrenner komme, mich für den I5 interessiere, kann ich ja kaum einschätzen ob der Verbrauch an elektrischer Energie jetzt hoch oder niedrig ist.

Wir, die die Limo Ioniq fahren, sehen das natürlich etwas anders.

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
read
GrillSgt hat geschrieben: Ich glaube „Mehrverbrauch“ ist für viele (noch) gar kein Thema bei E-Auto. Warum sage ich das? Nun, viele kommen vom Verbrenner, sie haben ein Gefühl für Benzinverbrauch aber bisher keine Referenz was den Stromverbrauch auf 100 km angeht.
Ja, absolut, da sind ganz sicher viele Neueinsteiger dabei. Die dann trotz unnötig hohem SUV-Verbrauch erstaunt sind, wie "sparsam" das BEV doch ist.

Ich finde einfach, das Ganze geht in die falsche Richtung. Statt effizienter Limos kommen immer mehr SUV-Klumpen auf den Markt.
IONIQ 38 Vertex/Premium

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

Silberreiher
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Fr 20. Apr 2012, 10:17
  • Wohnort: Niedersachsen
  • Hat sich bedankt: 167 Mal
  • Danke erhalten: 319 Mal
read
Das Thema Verbrauch wird in den Köpfen erst ankommen, wenn diese ewig sinnlose Reichweitendiskussion aufhört. Ich habe den Ioniq vFL eben wegen des Verbrauchs und der guten Ladegeschwindigkeit gekauft. Auf Fragen nach Reichweite antworte ich immer "unendlich" :).

Ich bin mal gespannt ob es eine würdigen Nachfolger unseres geliebten Modells geben wird.
Hyundai Ioniq Classic Style
Seat MII electric
&Charge 20 km Gutschrift: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=GSBPTM

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

Fu Kin Fast
read
Das Thema Verbrauch wird in den Köpfen erst ankommen, wenn diese ewig sinnlose Reichweitendiskussion aufhört.
Gerade nicht. Denn gerade für gute Reichweite auf Langstrecke, also bei höheren Geschwindigkeiten, braucht man einen geringen cw*A-Wert. Ich fürchte, wir werden in der Minderheit bleiben. Denen, die sich größere Akkus leisten können und wollen, werden dies tun und weiter SUV kaufen. Die anderen ohne das nötige Kleingeld werden weiter jammern, wie schlecht doch die BEV sind - bei Autobahn und Winter halbiere sich die WLTP-Reichweite...
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Denen, die sich größere Akkus leisten können und wollen, werden dies tun und weiter SUV kaufen. Die anderen ohne das nötige Kleingeld werden weiter jammern, wie schlecht doch die BEV sind - bei Autobahn und Winter halbiere sich die WLTP-Reichweite...
Wieso, das betrifft die grossen Akkus doch genauso, nur dass bei denen etwas mehr übrig bleibt ;)

Habe den IONIQ gekauft, weil er gerade kein SUFF ist, dafür saubequem, und weil mir die Effizienz jeden Tag Freude bereitet. Sprich, für mich neben dem Komfort auch ein Sinn dahinter erkennbar ist, und genau diese sinnstiftende Effizienz hat mir bei ID.4, e-tron und Co. gefehlt.

Weil weiter oben davon die Rede war: was wäre angesichts des vermuteten End-of-life, wenn mir den IONIQ einer zusammenschiebt? Dann würde ich Stand Heute wohl ein Model 3 oder S kaufen, allenfalls einen Polestar.
Zuletzt geändert von elektro-nick am Mo 31. Jan 2022, 11:42, insgesamt 1-mal geändert.
IONIQ 38 Vertex/Premium

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

petzstef
  • Beiträge: 434
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 16:07
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 176 Mal
read
Das Gejammer über die Reichweite scheint nie aufzuhören. Die in Umfragen genannten Reichweiten, die ein BEV mindestens haben müsste, werden immer höher. Nach einer aktuellen Umfrage (ich weiß nicht mehr welche) muss man schon von München nach Düsseldorf ohne einmal Pinkeln durchbrettern können.
Ioniq Style 04/2018 - 04/2021
Ioniq FL Style seit 04/2021

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
read
Bekloppt sowas, sorry...
IONIQ 38 Vertex/Premium

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
  • DrMoe
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mo 27. Dez 2021, 15:52
  • Hat sich bedankt: 87 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Einzige Alternative für den Ioniq wäre dann wohl wirklich nur das M3. Halt mit entsprechenden Komfort Einbußen (z.B Fahrwerk) und Inkaufnahme von noch mehr Überwachung. Denke dass das M3 ohne jegliche Extras durchaus kaufbar ist. Teuer ist es halt.
Ioniq 38 kWh seit Dezember 2021. Laden zu Haus mit privat gekauftem Sonnenstrom am Marktplatz von eFriends - gratis PV-Strom vom Weingut Fein in Niederösterreich. Nach 12000 km noch immer begeistert!

Re: Wann Produktionsende? Wird der IONIQ zugunsten des IONIQ 5 eingestellt oder parallel weiterproduziert?

USER_AVATAR
read
DrMoe hat geschrieben: Halt mit entsprechenden Komfort Einbußen (z.B Fahrwerk)
Ja. Mag gar nicht dran denken. Alternative, man macht kein Leasing, sondern kauft ein M3, und baut dem Ding ein komfortableres Fahrwerk ein. Gibt anscheinend Anbieter, die das machen.

Andererseits ist auch ein Polestar keine Sänfte, und da kommt noch das Android-Gedöns dazu. Muss man auch mögen... Ehrlich gesagt fehlt mir die zündende Idee für gleichwertigen Ersatz.
IONIQ 38 Vertex/Premium
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag