Chargeport gewechselt

Chargeport gewechselt

HJBr
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mi 14. Feb 2018, 18:12
read
Heute ist an meinem IONIQ ( 2018 ) der defekte Chargeport gewechselt worden. ( Ladestecker wurde nicht verriegelt) Erster Wechsel von der Werkstatt dieser Art .

Was mir auffällt ist , das die Stifte für die Gleichstromladung nicht mehr rein metallisch ( Messing )aussehen ,sondern mit einer Art Kunststoffnetz überzogen sind.

Ist das so in Ordnung? Kontaktschwierigkeiten? Bei dem alten Chargeport war das nicht so .

Kann es sein , das man vergessen hat , einen Berührungsschutz zu entfernen.
Anzeige

Re: Chargeport gewechselt

ello
  • Beiträge: 800
  • Registriert: So 2. Okt 2016, 11:42
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
also bei meinem sind oben auf den Pins immer Kappen drauf als zusätzlicher Berührungsschutz.
wie hier:
https://i.ytimg.com/vi/CizQ6184l-E/maxresdefault.jpg

btw, mein Chargeport spinnt auch. Also kann man das Vorhandensein des Problems nicht an den Kappen festmachen.
Meiner wurde im Februar 2018 ausgeliefert, also vermutlich im Dezember 2017 gebaut.

Re: Chargeport gewechselt

HJBr
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mi 14. Feb 2018, 18:12
read
Ja , um dies Kappen geht es. Beim alten Chargeport waren diese Kappen nicht vorhanden, nur die blanken Metallstifte. Da hier sehr große Ströme fließen, finde ich die Kappen nicht so gut. Wie gibt es überhaupt einen elektrischen Kontakt mit den Kappen ?

Re: Chargeport gewechselt

Afaik
  • Beiträge: 413
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Der Stromübergang erfolgt nicht an der Spitze des Kontaktstift, sondern über die Seitenflächen. (Beispiel zur Veranschaulichung - https://www.bals.com/news-und-wissen/le ... ontex-plus)
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag