Fahrradträgerkupplung

Fahrradträgerkupplung

trekki1990
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Hallo zusammen,

ich besitze den 28er IONIQ und würde gern ein paar Fahrräder mitnehmen. Es müssen mind. 3 Fahrräder transportiert werden. Meine Frau, mein Fahrrad und vom Sohnemann. Das müsste mit der Stützlast von ca. 65 oder 75kg gerade so hinkommen (geschätzt).

Ich habe aber jedoch keine Info gefunden welche Kupplung ich da anbauen kann. Bei meinem örtlichen Hyundai Händler habe ich bereits gefragt, der bietet inkl. Montage 800-850 €!! Finde ich ne Frechheit für so bisschen Stahl und Kabel. :(

Ich bin relativ Affin was Technik angeht und würde mir den Anbau auch selbst zutrauen. Komme an eine Hebebühne und sowas ohne Probleme ran und Kfz-Werkzeug usw. Wenn ich im Netz suche, finde ich die unterschiedlichsten Aussagen. Die AHK wäre speziell und es passen wohl auch nur spezielle Fahrradträger drauf usw. Stimmt das? Ich dachte AHK ist AHK und ich kann da einfach einen Träger draufsetzen.

Kann mir jemand einen Link zu einem Shop geben der die Hyundai AHK als Set zum Einbau anbietet? Und eventuell eine Anleitung wo und wie ich mit den Kabeln ran muss?

Ich weiß ich hab auch schon hier im Forum gesucht, aber was wirklich eindeutiges 100% verlässliches habe ich nicht finden können.

Danke schon mal.
VG
trekki
Gruß
trekki

IONIQ 5 | UNIQ | Cyber Grey
Anzeige

Re: Fahrradträgerkupplung

electric_19
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 13:38
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Electric Dave hat auf seinem YT Kanal mal ein Video gepostet, was er für eine AHK genommen hat und wie die angebaut wird.
IONIQ FL intense blue Bj2020
Ford Explorer EV eRWD vorbestellt

Re: Fahrradträgerkupplung

trekki1990
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
@electric_19 danke für den Tipp, die schau ich mir mal an!
Gruß
trekki

IONIQ 5 | UNIQ | Cyber Grey

Re: Fahrradträgerkupplung

Chief Wizard
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Di 13. Aug 2019, 18:00
  • Wohnort: In der Heide
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Ioniq Premium 11/2016 seit 08/2019 meiner :)
Renault ZOE Limited Z.E.40 R110 06/2019 seit 09/2021 meine Frau ihre ;)

Re: Fahrradträgerkupplung

trekki1990
  • Beiträge: 408
  • Registriert: Mi 12. Okt 2016, 20:12
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Schade ich habe mal nach der Brink und der MVG im Netz geschaut. Bei Bring steht keine Produkte für IONIQ verfügbar. Bei MVG steht ich kann diese ausschließlich über den Hyundai Händler bestellen. Bei dem hier steht bis Modelljahr 2017... Ich habe einen 2018er. Aber da dürfte es doch keinen Unterschied geben oder?

https://hyundaizubehoer.de/de/ioniq-hyb ... ybrid.html
Habe die Seriennummer aus Daves Video in Google gekippt, da kam dann das raus.

Muss ich wohl doch die 850€ berappen :(
Gruß
trekki

IONIQ 5 | UNIQ | Cyber Grey

Re: Fahrradträgerkupplung

lybra
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 14:59
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Beschäftige mich auch gerade mit dem Thema. Nach meiner Recherche gibt es 3 Lösungen: Brink, MVG und GDW. Prersönlich würde ich die GDW-Lösung bevorzugen:
https://www.gdwtowbars.com/de/shop/sear ... mit=submit
Habe die Anbaubeschreibungen von Allen verglichen - die GDW-Kupplung scheint den wenigsten Aufwand zu machen und lässt auch mehr Freiheit bei der Fahrradträgerwahl.
Leider habe ich noch nirgends Erfahrungen darüber gefunden.

Re: Fahrradträgerkupplung

Electroeli
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Sa 3. Jun 2017, 00:03
  • Wohnort: Leipzig
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Moin,

kurze Nutzung einer Suchmaschine brachte folgendes Ergebnis:

https://hyundaizubehoer.de/de/ioniq-ele ... ektro.html

Ob da der Elektrosatz dabei ist, würde ich an deiner Stelle nochmal nachfragen.

Ich gehe mal davon aus, dass es sich hierbei um die Originale-Hyundai-AHK für den Elektro handelt und somit auch die ABE dabei ist.
Weiterhin gilt das mit der ABE auch für den Träger in Kombination mit der originalen AHK, da der Elektro ja keine eingetragene Stützlast hat.
Eine 3er gibts im übrigen auch.
IONIQ seit 07/2017 via NextMove bzw. Strominator. Zwischendurch mal Ampera-e, Leaf2, ZOE ZE40 und öfter mal i3 94Ah
IONIQ 38,3 kWh bestellt 10/2019, Lieferung 12/2019, Übergabe am 07.01.2020
--> Familie infiziert: KONA Elektro seit 06/2019

Re: Fahrradträgerkupplung

kaip-rinha
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
trekki1990 hat geschrieben: Meine Frau, mein Fahrrad und vom Sohnemann. Das müsste mit der Stützlast von ca. 65 oder 75kg gerade so hinkommen (geschätzt).
Ich hoffe doch sehr, dass deine Frau neben dir sitzen darf und nicht auf die AHK muss?

Re: Fahrradträgerkupplung

USER_AVATAR
read
AuKup.de hat auch eine Zubehörkupplung. Die von Hyundai finde ich zu teuer, und ist auch nur kompatibel mit dem EINEN entsprechenden Träger.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Fahrradträgerkupplung

USER_AVATAR
  • flea
  • Beiträge: 136
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 08:38
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
lybra hat geschrieben: Beschäftige mich auch gerade mit dem Thema. Nach meiner Recherche gibt es 3 Lösungen: Brink, MVG und GDW. Prersönlich würde ich die GDW-Lösung bevorzugen:
https://www.gdwtowbars.com/de/shop/sear ... mit=submit
Habe die Anbaubeschreibungen von Allen verglichen - die GDW-Kupplung scheint den wenigsten Aufwand zu machen und lässt auch mehr Freiheit bei der Fahrradträgerwahl.
Leider habe ich noch nirgends Erfahrungen darüber gefunden.
GDW wird wohl in Holland durch Hyundai verbaut (gab nen FB Beitrag). Ich schaue gerade ebenfalls in Luxembourg bzw. in Holland, was es da für offizielle Möglichkeiten gibt. Mein Hyundai Händler in DE wollte mir die GDW nicht einbauen und hat auf das in DE offizielle Zubehör verwiesen.
Cupra Born eBoost 02/2023
NIU NQi Sport 2020
Tesla Model 3 SR+ 09/2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile