Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

USER_AVATAR
read
Danke für eure Teste. Mein OBD Dongle funktioniert leider im Ioniq nicht. Sonst hätte ich es auch gerne Mal versucht. Welche Dongle habt ihr im Einsatz? Muss wohl einen Neuen bestellen.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild
Anzeige

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Ich hab den vgate Bianco Verde icar 2
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

elChris
  • Beiträge: 946
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 367 Mal
  • Danke erhalten: 331 Mal
read
Wiese hat geschrieben: Mit 16 A laden bringt nichts. Der Akku wird trotzdem geheizt. Das hab ich schon durch.
Ladegrafik.pdf

Noch eine Anmerkung:
Ich habe laut WB 17,7 kWh pro 100 km geladen, verbraucht hat er laut Anzeige 13,4 kWh/100 km. Das ist ein diesmal extrem hoher Ladeverlust von 31,7 % oder 0,451 kWh pro Akkuprozent obwohl ein AKKU% eigentlich nur 0,383 kWh sind. Beim letzten Ladevorgang von 25 auf 80% waren es nur 12,5% bzw. 0,429 kWh je Akku%.
Die Prozentanzeige ist wahrscheinlich recht ungenau.
Also zumindest bei 14A wird nicht geheizt. Das habe ich schon oft probiert.

Deine angehängte Ladegrafik ist wunderbar deutlich, allerdings bei 25A. Ob bei 16 oder 20A geheizt wird, ist meiner Meinung nach noch offen.

Habe eine Tesla Wallbox im Keller liegen, die will ich demnächst draußen installieren und wollte sie eigentlich auf 20A einstellen. Ich hoffe doch wirklich sehr dass sich unser IONIQ bei 20A das Heizen gerade noch verkneifen kann :-|

Christof
IONIQ Style 38kWh seit 2019 Bild_____ ZOE R110 50kWh seit 2021 Bild

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Hallo Christof
ich werde das bei Gelegenheit mit 10 und 16 A wiederholen.

Jetzt habe ich die Daten nochmal überarbeitet und eine bessere Grafik gebastelt. Das ist extrem viel Arbeit, zum Glück bin ich Rentner. Die eingelesenen Daten erzeugen eine Exceltabelle mit 148 Spalten und knapp 68.000 Zeilen. Mein Laptop rechnet bei Änderungen bis zu 5 Minuten bis man wieder weiter machen kann.

Hier das etwas genauere Ergebnis, aber das reicht mir jetzt :wand:

Noch eine kleine Entschuldigung für einen Denkfehler: Im Diagramm steht Ladestrom in kW, das ist falsch, es müsste Ladeleistung in kW heißen. Aber jetzt hab ich keinen Bock mehr das zu ändern.

Bild
Dateianhänge
Datei Ladediagramm.pdf
(626.78 KiB) 137-mal heruntergeladen
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

USER_AVATAR
read
Hat eigentlich jemand versucht ohne Wintermodus zu prüfen ob bei AC geheizt wird? Bei DC scheint er die Einstellung ja ohnehin zu ignorieren. Bei AC kann man damit ja vielleicht was steuern. ;)
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
irgendjemand hat mal gepostet, dass das nichts ändert, bei mir steht da der Verbrauch immer auf Null. Laut Gebr.Anleitung soll der Wintermodus für höhere Leistung bei Kälte sorgen. Ich denke auch nicht, dass Hyundai wegen der paar kWh eine Garantieleistung riskiert, wenn Laden bei Kälte dem Akku schadet.
Die eine kWh ist ja auch gar nicht das Problem, insgesamt sind die Verluste einfach sehr hoch. Wobei zwischen 16 und 25 A kein wirklicher Unterschied festgestellt werden kann. Den Rest werde ich noch testen.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

elChris
  • Beiträge: 946
  • Registriert: Di 19. Feb 2019, 11:45
  • Hat sich bedankt: 367 Mal
  • Danke erhalten: 331 Mal
read
Das habe ich gepostet, glaube ich ;-)

Habe im Winter auf "Sommermodus" umgeschaltet aber mein IONIQ hat an der 22kW AC Säule trotzdem 40 Minuten geheizt. Die Ladegrafik sah so oder so ähnlich aus wie bei Wiese. Bei der ersten Grafik ist Wintermodus=Ein, es wahr recht kalt und er hat nach ein paar Stunden sogar nachgeheizt.

C
Humboldtstr_2_4Grad.jpg
SüdGel_12Grad.jpg
IONIQ Style 38kWh seit 2019 Bild_____ ZOE R110 50kWh seit 2021 Bild

Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

Ferfi
  • Beiträge: 303
  • Registriert: So 24. Jul 2016, 15:02
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Hat außer mir noch jemand mit seinem FL das Problem dass das Laden bei Aldi mit CCS nicht funktioniert?
* Typ 2 funktioniert.
* Direkt vor mir hat ein Audi e-Tron erfolgreich geladen.
* Ich habe zwei verschiedene Aldi Stationen ausprobiert.
* Sonst hatte ich noch nie ein Problem mit CCS laden

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

USER_AVATAR
read
Wahrscheinlich steht es schon irgendwo im Thread, aber die Suchfunktion findet es irgendwie nicht.
Ist die Akkuklimatisierung flüssiggekühlt?

Wenn der FL-Akku jetzt ordentlich klimatisiert ist und auch noch mehr Kapazität hat, warum hat man die Ladeleistung so schwach gemacht? Ein Corsa-e lädt fast doppelt so schnell bis 80%.
j.

Re: Erfahrungsberichte Ioniq Facelift

TorstenW
read
Moin,

weil die Zellen ziemlich "eng gepackt" sind und er obendrein eine temperaturempfindliche(re) Akkuchemie (als der vFL) hat.

Grüße
Torsten
PS: Das Hyundai mit dieser Vorgehensweise ganz viel richtig macht, sieht man u.a. daran, dass es selbst bei sehr hohen Laufleistungen bisher keine Meldungen über nennenswerte Akkudegradation gibt. ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag