Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
gekfsns
    Beiträge: 2646
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 310 Mal
    Danke erhalten: 224 Mal
folder Fr 1. Feb 2019, 20:44
St3ps hat geschrieben:Zum aufheizen nutzt der Ioniq auch nicht die Wärmepumpe, soweit also egal ob man eine WP hat oder nicht. Außer man „zwingt“ ihn dazu, dann dauert es etwas länger.
Das stimmt so nicht - der PTC heizt zusätzlich zu der Wärmepumpe da anfangs die Wärmeenergie der Wärmepumpe allein für eine zügige Erwärmung nicht ausreicht. Man hört das gut am laufenden Lüfter hinter dem Kühlergrill und auch der Kompressor macht sich deutlich bemerkbar.

Hier mein aktueller Softwarestand
softwarestand.png
Ioniq Electric seit 12/2016
Anzeige

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
gekfsns
    Beiträge: 2646
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 310 Mal
    Danke erhalten: 224 Mal
folder Fr 1. Feb 2019, 21:02
Helfried hat geschrieben:Heizt der Ioniq eigentlich schneller auf 22° auf, wenn man die Temperatur auf z.B. 26° statt 22° Celsius stellt?
Gute Idee :thumb:
Ich hatte deswegen jahrelang Diskussionen mit meiner Frau, denn wenn es kalt ist, dann dreht sie jedes Heizkörper-Thermostat oder auch die Klimaautomatik im VW auf MAX. Ich hab die Diskussion irgendwann aufgegeben, dass man bei einer Automatik nur die Solltemperatur einstellt und nicht die Heizleistung. Sollte es sich nun zeigen, dass der Ioniq mit 26°C Einstellung wirklich schneller auf 20°C aufheizt als mit 22°C Einstellung, dann kann ich mir eine gute Entschuldigung einfallen lassen :lol:
(auf 22°C wird er vermutlich mit 22°C Einstellung länger brauchen weil der Regler davor schon runter regelt)
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
karlp
    Beiträge: 83
    Registriert: Mi 4. Jul 2018, 10:00
folder Sa 2. Feb 2019, 00:06
gekfsns hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben:Heizt der Ioniq eigentlich schneller auf 22° auf, wenn man die Temperatur auf z.B. 26° statt 22° Celsius stellt?
Gute Idee :thumb:
Ich hatte deswegen jahrelang Diskussionen mit meiner Frau, denn wenn es kalt ist, dann dreht sie jedes Heizkörper-Thermostat oder auch die Klimaautomatik im VW auf MAX. Ich hab die Diskussion irgendwann aufgegeben, dass man bei einer Automatik nur die Solltemperatur einstellt und nicht die Heizleistung. Sollte es sich nun zeigen, dass der Ioniq mit 26°C Einstellung wirklich schneller auf 20°C aufheizt als mit 22°C Einstellung, dann kann ich mir eine gute Entschuldigung einfallen lassen :lol:
(auf 22°C wird er vermutlich mit 22°C Einstellung länger brauchen weil der Regler davor schon runter regelt)
DAS wäre jetzt echt peinlich. Habe der meinen erst kürzlich auf die Finger geklopft, nachdem sie sofort nach dem Starten die Temperatur hoch geregelt hat. Da wurde fast ein Streit daraus...

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
Benutzeravatar
folder Sa 2. Feb 2019, 00:24
gekfsns hat geschrieben:(auf 22°C wird er vermutlich mit 22°C Einstellung länger brauchen weil der Regler davor schon runter regelt)
Könnte auch für andere Temperaturen gelten, wenn nicht 2-Punkt Regler.
Es wird ein P-Anteil drin stecken und dann führt die höhere Vorgabe zur schnelleren Erwärmung.
Auch könnte der Regler einen Schleppfehler haben, so dass bei kalten Temperaturen tatsächlich bei gleicher Eistellung nicht dir gleiche Temperatur erreicht wird. Beim P-Regler wäre das zB so.

Bei Zoe vs Focus gewinnt für uns Focus wegen Sitz- und Lenkradheizung. Durch die Frontscheibenheizung wird die Scheibe auch fix frei und vor allem kriegt der Focus den Innenraum wirklich warm. Das kriegt der Zoe auf diesem Niveau nicht hin und die Füße bleiben sowieso immer kalt.
Muss natürlich nicht grundsätzlich so sein, bei uns ist der Benziner aber halt im Vorteil.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
Benutzeravatar
folder Sa 2. Feb 2019, 01:13
Elestra hat geschrieben:Und mein Ioniq beginnt warum auch immer erst 2 Minuten nach dem Start mit Heizen jenseits von 1 kW. Egal wie ich ihn schalte er wird nicht schneller
Bug in der 2017er Firmware.

Workaround:

Entweder vor dem Gang wählen AUTO drücken oder wenn AUTO schon aktiv oder man schon fährt kurz (ca. 1 Sek.) auf FRONTSCHEIBENTASTE und dann wieder auf AUTO.
Tesla Model 3 SR+

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
Benutzeravatar
    noradtux
    Beiträge: 534
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
    Wohnort: Rellingen
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 31 Mal
folder Sa 2. Feb 2019, 12:28
gekfsns hat geschrieben:
Fr 1. Feb 2019, 21:02
Helfried hat geschrieben:Heizt der Ioniq eigentlich schneller auf 22° auf, wenn man die Temperatur auf z.B. 26° statt 22° Celsius stellt?
Gute Idee :thumb:
Ich hatte deswegen jahrelang Diskussionen mit meiner Frau, denn wenn es kalt ist, dann dreht sie jedes Heizkörper-Thermostat oder auch die Klimaautomatik im VW auf MAX. Ich hab die Diskussion irgendwann aufgegeben, dass man bei einer Automatik nur die Solltemperatur einstellt und nicht die Heizleistung. Sollte es sich nun zeigen, dass der Ioniq mit 26°C Einstellung wirklich schneller auf 20°C aufheizt als mit 22°C Einstellung, dann kann ich mir eine gute Entschuldigung einfallen lassen :lol:
(auf 22°C wird er vermutlich mit 22°C Einstellung länger brauchen weil der Regler davor schon runter regelt)
Bei meinem i30 Diesel (Gen1 Facelift) war das definitiv nötig. Der hatte einen Zuheizer, der erst bei MAX zugeschaltet wurde.
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
Benutzeravatar
folder So 10. Feb 2019, 19:56
SRAM hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 20:50
Da kann etwas nicht stimmen: die M-Klasse hat ein elektrisches Luft-Heizregister (genau wie der Ioniq), das ebenfalls von Anfang an einige kW in den Innenraum pumpt. Überprüft mal Sicherungen und Ansteuerung.

Gruß SRAM
Wo - bitte schön bekommt ein Verbrenner >einige kW< Strom her?
Irgendwie fängt irgendwann
irgendwo die Zukunft an
Ich warte nicht mehr lang

seit 20.04.2018 Hyundai Ioniq Elektro Trend fire red / seit 17.07.2019 Tesla M3 SR+ Rot

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
Benutzeravatar
folder So 10. Feb 2019, 20:13
RoterJochen hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 19:56
SRAM hat geschrieben:
Do 31. Jan 2019, 20:50
Da kann etwas nicht stimmen: die M-Klasse hat ein elektrisches Luft-Heizregister (genau wie der Ioniq), das ebenfalls von Anfang an einige kW in den Innenraum pumpt. Überprüft mal Sicherungen und Ansteuerung.

Gruß SRAM
Wo - bitte schön bekommt ein Verbrenner >einige kW< Strom her?
Aus der wassergekühlten Lichtmaschine und der Batterie ;) . Oder nur aus der Batterie, wie meine DS3. Einige Minuten reichen ja.
Bzgl. dem Mercedes nochmals erkundigt: nicht Auto sondern Defrost einstellen. Wirkt Wunder.

Gruß SRAM
________________________________________________
Schwarzwald gegen Wind: https://www.youtube.com/watch?v=7jEQii_9yWw
Bild

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
gekfsns
    Beiträge: 2646
    Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
    Hat sich bedankt: 310 Mal
    Danke erhalten: 224 Mal
folder Mo 11. Feb 2019, 21:24
Hab inzwischen noch die Messwerte von einem BMW X1 Diesel dazu bekommen. Er ist aus der Garage gestartet bei draußen ca. -5°C. Ist zwar nicht das gleiche wie bei den anderen Messungen vom Ioniq und Mercedes, da dort das komplette Auto gut durchgekühlt war. Aber die Steigung vom Temperaturanstieg ist trotzdem interessant.
heizung2.png

Die Messung vom i3 ist gemacht, muss ich aber noch auswerten
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Heizung im Winter - Ioniq vs. Verbrenner

menu
Benutzeravatar
    IO43
    Beiträge: 3762
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 144 Mal
    Danke erhalten: 221 Mal
folder Di 12. Feb 2019, 08:27
Weiß denn irgendwer, ob und welche Art von Zuheizsystemen in den Fahrzeugen vorhanden sind? Ich erinnere mich da an meinen A170CDI, der hatte ein mit Diesel betriebenes Zuheizsystem, damit wurde der innen auch relativ flott warm.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag