IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Benutzeravatar
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Langsam aber stetig hat geschrieben: Die Ladezeiten erscheinen mir zu optimistisch.
Welche denn ...auf den letzten Seiten wurden zig Fahrzeuge und unterschiedliche Konstellationen aufgezeigt.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Benutzeravatar
read
Sorry, ich dachte, dass ich auf einen Beitrag direkt antworte, aber dann kam noch eine ganze Seite. Ich meinte Kona 39 unf Ioniq FL, die von 20 auf 80 Prozent in gut 30 Minuten geladen sein sollen.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Hilo
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Nach langer Überlegung habe ich gestern ein erstes Gespräch mit meinem Händler gehabt.
Ich werde sobald der neue lieferbar ist meinen ioniq Premium mit 30 000km zu einem Preis von 25 000€ eintauschen für einen neuen Premium.
Die größere Reichweite ist für meine täglichen Fahrten von Vorteil und bei den wenigen Langstrecken pro Jahr stören mich die etwas längeren Ladezeiten nicht.
Es ist ja nach wie vor das sparsamste Elektroauto auf dem Markt!
Von der Ausstattung, Größe und dem Preis gibt es ja noch nichts vergleichbares.
Ich hoffe den neuen noch dieses Jahr zu erhalten.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

DieterLumpen
  • Beiträge: 50
  • Registriert: So 12. Mai 2019, 14:11
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hilo hat geschrieben:Nach langer Überlegung habe ich gestern ein erstes Gespräch mit meinem Händler gehabt.
Ich werde sobald der neue lieferbar ist meinen ioniq Premium mit 30 000km zu einem Preis von 25 000€ eintauschen für einen neuen Premium.
Die größere Reichweite ist für meine täglichen Fahrten von Vorteil und bei den wenigen Langstrecken pro Jahr stören mich die etwas längeren Ladezeiten nicht.
Es ist ja nach wie vor das sparsamste Elektroauto auf dem Markt!
Von der Ausstattung, Größe und dem Preis gibt es ja noch nichts vergleichbares.
Ich hoffe den neuen noch dieses Jahr zu erhalten.
Für deinen Ioniq bekommst du im freien Verkauf aber wahrscheinlich mehr als 25k.

Gesendet von meinem BKL-L09 mit Tapatalk

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Benutzeravatar
read
Nein, eher nicht, zumindest nicht nennenswert. Ein Händlereinkaufspreis von 25k ist erstaunlich hoch.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Benutzeravatar
read
acurus hat geschrieben:Nein, eher nicht, zumindest nicht nennenswert. Ein Händlereinkaufspreis von 25k ist erstaunlich hoch.
Eher unrealistisch. Das würde ich erst glauben wenn die Kohle am Tisch liegt Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bild Ioniq Elektro Premium aus 05/18 seit 02/19 und eine ZOE INTENS R135 Z.E. 50 ab 04/21

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Odanez
read
die Händler verkaufen die Dinger doch wieder für 25.000, laut mobile.de, für was wollen die den denn verkaufen wenn sie ihn dir für 25.000 abnehmen?
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Benutzeravatar
read
25.000 ist echt viel. Derzeit kannst du den vFL für 28-29.000 Eur als Premium neu bekommen.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Benutzeravatar
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
@Hilo wird sich das schon bestätigt haben lassen. Wenn der FL für ihn im Alltag besser passt, dann ist das eine valide Entscheidung. Ich habe wegen den Langstrecken wechseln wollen aber dann wurde dem FL leider eine miese Ladeleistung laut Spezifikation bescheinigt und "verschlechtern" will ich mich eben nicht. Ich bin sehr gespannt auf die echten Ladekurven die hoffentlich bald publiziert werden.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Heavendenied
  • Beiträge: 1942
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 335 Mal
read
Es ist doch nix neues, dass ein Händler da einen gewissen Spielraum hat was das Verhältnis Rabatt zu Inzahlungnahmepreis angeht. Wenn der Händler einen sehr guten Inzahlungnahme Preis bietet gibt er auf der anderen Seite weniger Rabatt...
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, Peugeot iOn 2018, e-Niro 2020 64kWh)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag