IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
    IO43
    Beiträge: 3534
    Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
    Wohnort: Kochel am See
    Hat sich bedankt: 56 Mal
    Danke erhalten: 97 Mal
folder So 3. Mär 2019, 13:08
Preislich wird Hyundai auf jeden Fall was machen müssen.

Beim preislichen Vergleich zum SR M3 habt ihr recht, aber dafür kaufen andere sich einen hochgebockten Elektro-Kleinwagen.

Der Abstand im Preis-/Leistungsverhältnis ist jedenfalls deutlich geringer geworden, andere Modelle werden auf dem Markt auch noch stärker mitmischen.
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
    d.m.
    Beiträge: 237
    Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
    Wohnort: Anwalting
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder So 3. Mär 2019, 13:32
Sollte sich Hyundai dazu "hinreißen" lassen, eine Anhängelast von sagen wir mal 1000kg freizugeben, würde das Auto sicher für viele wieder interessanter.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
folder So 3. Mär 2019, 16:05
IO43 hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 13:08
Preislich wird Hyundai auf jeden Fall was machen müssen.
Seh ich auch so. Viel Spielraum, den Preis zu erhöhen, haben sie nicht mehr.

Ein M3 interessiert mich nicht. Ich will ein eher klassisches Cockpit mit echten Bedienelementen und einen vernünftig beladbaren Kofferraum. Das Beschleunigungsvermögen des M3 ist zwar sehr gut, lässt mich aber kalt - ich bin eher der Gleiter. Wenn Hyundai es nicht beim Preis für den Ioniq übertreibt, könnte ich mir vorstellen, einen zu kaufen. Hat eine erstwagentaugliche Größe und ist sehr sparsam. Etwas traurig bin ich über das entfeinern der Drehregler für die Temperatur - wenn gleich das Jammern auf hohem Niveau ist.

Ob es wohl Drehstromladen in die Serie schaffen wird? Nicht dass ich es zwingend bräuchte, aber besser man hat als man hätte.
Fährt Yaris Hybrid in "nackter 3. Klasse Bananenkistenausstattung" und ist zufrieden damit.
Bin auf der Suche nach ähnlich großem, zuverlässigen und fair bepreisten E-Auto.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
    Tigger
    Beiträge: 1502
    Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
    Wohnort: Leibertingen, LK SIG
    Hat sich bedankt: 124 Mal
    Danke erhalten: 60 Mal
folder So 3. Mär 2019, 17:49
Fu Kin Fast hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 16:05
Ob es wohl Drehstromladen in die Serie schaffen wird? Nicht dass ich es zwingend bräuchte, aber besser man hat als man hätte.
Das ist ja schon geklärt: Nein, bleibt einphasig...
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
UliK-51
    Beiträge: 664
    Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
    Hat sich bedankt: 76 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder So 3. Mär 2019, 17:51
nomoreD hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 12:34
Auch das M3 SR wird teurer als Ioniq und nicht für jeden interessant sein.
Ioniq ist wegen der großen Kofferraumklappe wesentlich praktischer als das M3 und jemand, der diese Flexibilität des Kofferraumes baucht, wird mit dem M3, auch wenn das sonst ein gelungenes Auto ist, nichts anfangen können. Wie ich.

Genau. Mein 'Mitfahrer' ist ein zwei Meter großer Kontrabass. Außer in den Nissan e-NV200 Evalia habe ich den bisher nur in den
Ioniq :thumb: reingekriegt. Tja, und wie sich der größere Akku- und der zukünftige Preis- entwickelt, bleibt abzuwarten.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: IONIQ II (2019)

menu
Benutzeravatar
    noradtux
    Beiträge: 475
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 19:21
    Wohnort: Rellingen
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder So 3. Mär 2019, 22:19
Helfried hat geschrieben:
So 3. Mär 2019, 10:42
sillanon hat geschrieben:Das Facelift wird mit 70 bis 80 kW laden und 300 km in 25 Minuten nachpumpen, also ideal sein.
Das würde eine Erhitzung der Zellen um etwa 27 Kelvin bedeuten. Nicht das, was ich sehen möchte bei meinem geliebten Auto. :)
Worauf basiert diese Temperaturschätzung? Sollte die Ladeleistung auf dem jetzigen Niveau bleiben sinkt die C-Rate und damit die Belastung der Zellen bei einer höheren Kapazität. Wir wissen ja noch nicht einmal, welche Zusammensetzung die Kathoden haben werden (oder hab ich was verpasst?).
Seit 7.7.2017 nach 8 Monaten warten mit dem Ioniq Electric unterwegs :)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
    proton56
    Beiträge: 255
    Registriert: Mo 19. Sep 2016, 17:21
    Wohnort: München
folder Fr 8. Mär 2019, 10:30
Zitat aus der heutigen Rundmail vom Autohaus Sangl:
Folgende Daten sind schon bekannt:

Akkukapazität 38,3 kWh

Motorleistung 95 kW

App zur Überwachung des Ladezustandes und weitere Funktionen

E-Call (automatischer Notruf bei Unfall)

Fernlicht und Abblendlicht mit LED, Fernlichtassistent

Stauassistent und intelligente Rekuperation (analog Kona Elektro)

Frontgrill in Wagenfarbe, Optik analog Kona Elektro

Neugestaltetes Navigationssystem
Ioniq Premium seit 23.12.2017 bis 16.11.18
Kona 64 Premium seit 16.11.18
DACHSTÄNDER FÜR IONIQ GÜNSTIG ABZUGEBEN

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
didi007
    Beiträge: 363
    Registriert: Mo 20. Feb 2017, 19:48
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 30 Mal
folder Fr 8. Mär 2019, 10:33
...offen ist halt der Preis. Was schätzt Ihr für den Straßenpreis ?
i3 94A Range Extender seit 04/2017

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
folder Fr 8. Mär 2019, 10:38
offen ist vor allem die Ladekurve!

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

menu
Benutzeravatar
    harwin
    Beiträge: 419
    Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
    Hat sich bedankt: 67 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Fr 8. Mär 2019, 10:49
die Feature des Facelift lesen sich echt nicht schlecht. Interessant ist hier sicherlich die Beantwortung der Frage von @drilling. E-Call ist doch eh Pflicht oder? Wahrscheinlich ist dann die eingebaute SIM-Karte auch für die Kommunikation mit der App da. Evtl. ja auch für die TomTom Live Services.
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag