IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

jo911
  • Beiträge: 1507
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Das hat der Ioniq 28 auch bei 6% gemacht. Waren ca. 10km. Beim 38 sollte da ja etwas mehr Reichweite übrig sein.
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Electroeli
  • Beiträge: 244
  • Registriert: Sa 3. Jun 2017, 00:03
  • Wohnort: Leipzig
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Bin Donnerstagnacht auch noch ohne Restreichweite die 7km nach Hause und am nächsten Morgen nochmal 7 km zur Firma gefahren.
Landstraße und Stadt. Die Prozente haben dabei von 6% auf 4% abgenommen.

Aber die blinkende Schildkröte muss ich nicht nochmal herausfordern. 1,5km mit Schrittgeschwindigkeit braucht man nur einmal im Leben. Tatsächlich hatte ich es damals zweimal am selben Tag! :D
IONIQ seit 07/2017 via NextMove bzw. Strominator. Zwischendurch mal Ampera-e, Leaf2, ZOE ZE40 und öfter mal i3 94Ah
IONIQ 38,3 kWh bestellt 10/2019, Lieferung 12/2019, Übergabe am 07.01.2020
--> Familie infiziert: KONA Elektro seit 06/2019

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

jo911
  • Beiträge: 1507
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Schaltet der FL die Leistung auch so plötzlich weg wie der 28, wenn die Schildkröte kommt? Ich fahre immer mit voller Reku, da ist das fast wie stark bremsen, wenn sie auf der Landstraße einsetzt. Beim 28 hätten sie die Leistungsreduktion ruhig sanfter gestalten können.
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Hatte das Vergnügen erst ein mal und da habe ich bei Erscheinen der Schildkröte keine nennenswerte Leistungsreduzierung festgestellt. Irgendwann bei 5% kam dann eine weitere Meldung mit Motorleistung eingeschränkt und da war dieses auch gut spürbar, aber noch nicht so das man von einer deutlichen Reduzierung sprechen konnte so das man sagen könnte man kriecht nur noch durch die Gegend.
Was mir am Wochenende aufgefallen ist, die Restkapazität sinkt die letzten ca. 35km irgendwie schneller als dann ab einem SoC von 6%. Da bin ich dann 10km mit 100-110 gefahren und mit 5% und noch ohne Leistungsreduzierung angekommen.
Tibber Stromvertrag mit 50 € Bonus jeweils für Dich und mich: https://invite.tibber.com/a5lgej6s

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Ruzzi
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Sa 18. Feb 2017, 22:43
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Nachdem ich mich jetzt auf einen Ioniq FL Premium festgelegt habe, suche ich natürlich nach einem guten Preis 😉

Ich wohne mitten in Deutschland und es ist mir fast egal wo.

Dieses Auto wäre mein erstes neu bestelltes Fahrzeug seit über 15 Jahren. In der Zwischenzeit habe ich immer junge Gebrauchte angeschafft. Wenn ich jetzt zum Neuwagen greife, bin ich hinsichtlich der Konfiguration wenig kompromissbereit.

Dabei stellt sich folgende Herausforderung:
Ich liebe mehrfarbige Innenräume, so wie beim Ioniq mit dem Leder "Grey". Entgegen der Bezeichnung ist der Wagen, einschließlich der Applikationen in den Türen in schwarz und weiß gehalten. Ich finde das richtig attraktiv.

Aber:
Es gibt kein einziges Bestandsfahrzeug in Auto Scout oder mobile.de, welches diese Konfiguration aufweist.

Also wollte ich bestellen.
Wie gesagt. Gerne zu einem "guten" Preis. Bei"meinauto.de" gibt es den Wagen für 33.400 abzgl. 3.000 Prämie.
Mein örtlicher Händler wollte 36.500.

Nun habe ich den Bestellvorgang bei "meinauto.de" eingeleitet.
Aussage: 12 Monate Lieferzeit. Ich könnte verrückt werden 😳

Kennt jemand noch Alternativen? Mit vernünftigen Preisen und Lieferzeiten?
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
Ioniq Elektro Premium FL seit 05/2020

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
...zeige DIch einfach etwas kompromissbereiter bei Ausstattungs-Extras (zB SD, SH-hinten) und besonders bei der Farbe.

Wir wollten auch nicht 12 Monate auf den FL warten, da auch der "alte" weg musste. Bei den aktuellen Gebraiuchtwagenpreisen haben wir dann spontan einen neuen, verfügbaren vFL in der "falschen" Farbe genommen ... wollten dann nach 3 Monaten "Probezeit" den FL bestellen (Reichweitenangst der besten aller Ehefrauen) und den vFL gut verkaufen...inzwischen ist das vom Tisch...wir warten noch ein paar Jahre (wahrscheinlich bis die Tochter den vFL übernimmt).

...wegen der Farbe kann man auch 1.5-2k für Folierung auf den Preis des sofort verfügbaren kalkulieren...auch das wollte die Familie dann nicht mehr
IONIQ Premium MY19/vFL, seit 08/19
IONIQ 5, LR, RWD, UNIQ, Relax, AHK, MY22, bestellt 03/22, gebaut 06.07.22, Übernahme am 23.09.22
----
Outlander PHEV Intro, MY19, 10/18 - 05/22

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Einen Facelift Premium für 30.000 EUR neu wirst du nicht bekommen. Bei den Onlinepreisen ist die Prämie meist schon abgezogen. Dann kommt auch noch Überführung etc hinzu.

Nach Abzug von Prämien und ohne weitere Extras (Farbe etc.) Würde ich eher von 34.000 ausgehen.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Fu Kin Fast
read
12 Monate Lieferzeit ist mir mich nicht mehr akzeptabel. Mir haben schon >6 Monate beim Mazda 3 gereicht. Andere Mütter haben auch schöne Töchter.
e-Golf 300 seit 11/2019, Ioniq 38kWh seit 04/2021

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Christian Ioniq
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Di 1. Okt 2019, 22:58
  • Hat sich bedankt: 182 Mal
  • Danke erhalten: 102 Mal
read
Ruzzi hat geschrieben: Nun habe ich den Bestellvorgang bei "meinauto.de" eingeleitet.
Aussage: 12 Monate Lieferzeit. Ich könnte verrückt werden 😳

Das scheint mir aber wiederum die offizielle Hyundai-Aussage zu sein. Die meisten Käufer hier im Forum waren da viel viel schneller.

Hast du schon alle Hyundai-Händler abtelefoniert? Eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, dass du keinen Händler findest, der dein Auto im Zulauf hat oder vielleicht sogar auf dem Hof. Und wenn er das da hat, dann kannst immer noch handeln. Aber halt nur mäßig, weil er dein Auto ja da hat.

Christian
Ioniq 6: 77 kWh, AWD, Uniq, digitale Außenspiegel, 18" (07/2023 bis 07/2027)
Ioniq: 38,3 kWh, Premium (10/2019 bis 07/2023)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

zaungast
  • Beiträge: 281
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 18:00
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ruzzi hat geschrieben:
Wie gesagt. Gerne zu einem "guten" Preis. Bei"meinauto.de" gibt es den Wagen für 33.400 abzgl. 3.000 Prämie.
Mein örtlicher Händler wollte 36.500.

Nun habe ich den Bestellvorgang bei "meinauto.de" eingeleitet.
Aussage: 12 Monate Lieferzeit. Ich könnte verrückt werden 😳

Kennt jemand noch Alternativen? Mit vernünftigen Preisen und Lieferzeiten?
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.
Preis kann ich dir natürlich keinen sagen, aber eine Pilgerfahrt oder zumindest eine mail nach Landsberg am Lech könnte sich lohnen. Dort kommt auch meiner her. Vor ziemlich genau 3 jahren hatte ich dasselbe Problem wie du.
Gratulation zu deiner Entscheidung und liebe Grüße aus Wien
Einst Sangl #164, seit 11.11.2017 stolzer Besitzer eines IONIQ Premium und nach 4 Jahren noch immer zufrieden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag