IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Man konnte beim VFL IONIQ im Bordcomputer rechte auch die km/h immer digital sich anzeigen lassen ;-)
Dateianhänge
30782FB9-1231-4717-A2AE-4F060683F0B9.jpeg
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Das stimmt. Dafür konnte man den Bordcomputer aber auch nicht mehr für andere Zwecke verwenden. Ist bei VW und Ford ähnlich.

Mir ist daher ein auschließlich digitales Tacho lieber. Besser wäre es nur als HeadUp Display.
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

TorstenW
read
Moin,

vielleicht bin ich ja schon zu alt, um mich noch umgewöhnen zu wollen?! ;)
Ich habe aus diesem Grund auch keine Digitaluhr.
Sogar meiner Smart Watch habe ich ein analoges Watchface verpasst......

Grüße
Torsten

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
@chrixzy

Im Sportmodus ist auch das Drehmoment höher.
Aber ja jeder wie er das für sich mag :)
Ich hab leider gar kein Instrumentcluster mehr...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
@Twizyflu

Deshalb käme das Model 3 auch für mich nicht in Frage. ;)
Grüße aus Ostfriesland.
Seit 02/2020 nur noch elektrisch mit Hyundai IONIQ Elektro Style FL, Verbrauch inkl. Verlust: Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Ich habe beim VFL auch im Bordcomputer die digitale Geschwindigkeitsanzeige aktiviert. Die anderen Funktionen rufe ich dann bei Bedarf auf.

Ich finde eine Analoganzeige für den Tacho Quatsch. Analoganzeigen sind dann gut, wenn man einen ungefähren Wert mit einem Blick erfassen muss. Um die ungefähre Geschwindigkeit zu erfassen, muss ich aber nur aus dem Fenster schauen. Wenn ich die Geschwindigkeit genau wissen möchte, kann ich die auf einem Digitaltacho wesentlich besser erfassen.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
chrixzy hat geschrieben: @Twizyflu

Deshalb käme das Model 3 auch für mich nicht in Frage. ;)
Ist angenehmer. Man sieht es immer groß und digital rechts im Blickwinkel. Schnelle Gewöhnung :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Ich habe beim VFL auch im Bordcomputer die digitale Geschwindigkeitsanzeige aktiviert. Die anderen Funktionen rufe ich dann bei Bedarf auf.

Ich finde eine Analoganzeige für den Tacho Quatsch. Analoganzeigen sind dann gut, wenn man einen ungefähren Wert mit einem Blick erfassen muss. Um die ungefähre Geschwindigkeit zu erfassen, muss ich aber nur aus dem Fenster schauen. Wenn ich die Geschwindigkeit genau wissen möchte, kann ich die auf einem Digitaltacho wesentlich besser erfassen.
hallo Leute
ich fahre seit über 13 Jahren nun meinen Civic Hybrid und der hat nur die Digitalanzeige. Es ist optimal, wenn man zum Beispiel am "Limit" des erlaubten fahren will. In 70er-Zonen kann man sehr genau "vorschriftsmäßig" fahren, oder bei uns in Karlsrune in den vielen Bereichen in denen 80 erlaubt sind, stelle ich den Tempomaten auf 88, was laut GPS dann 84 entspricht, und kann dann mit einem Grinsen all die Bremser überholen, die an jedem Blitzer auf 75 runter bremsen. Der Civic hat den Digitaltacho ganz oben im Instrumentenbrett und weit vorne. Wenn man älter wird ist es für die Augen sehr anstrengend vom Nahbereich auf Fernsicht umzustellen, da ist ne große Digitalanzeige die auch noch weit vorne sitzt echt ein Vorteil.

Manchmal fahre ich dann auch mit 111 oder 99, einfach weil ich Schnapszahlen mag 8-)
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

UliK-51
  • Beiträge: 2186
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 830 Mal
  • Danke erhalten: 450 Mal
read
Digitaler Tacho- das gab es schon mit dem Lupentacho damals in meinem Citroen CX.

https://www.autolichtblog.de/2017/06/16 ... upentacho/

Zitat: Ohne eine lange Gewöhnungszeit schlecht abzulesen, ...

Überhaupt lohnt es sich, den launig geschriebenen Beitrag von Jens Tanz zu lesen und in die extravagnte Welt damaliger Citroen einzutauchen. Was ist davon bei meinem 2008er C5 geblieben? Und heute gibt es bei Citroen nur noch Allerweltsautos.
Ioniq28 Ioniq 5 RWD LR
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
  • Wiese
  • Beiträge: 2289
  • Registriert: Di 14. Mär 2017, 18:01
  • Wohnort: Stutensee
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 475 Mal
read
UliK-51 hat geschrieben: Digitaler Tacho- das gab es schon mit dem Lupentacho damals in meinem Citroen CX.
hallo UliK

unter "digital" versteht man aber eigentlich etwas Anderes. Der Tacho war, wie alles in dieser Zeit, natürlich analog. Das waren einfach nur Zahlen auf einer sich drehenden Walze. Bei Mercedes gabs auch mal so einen seltsamen Tacho mit einer sich drehenden Walze, wenn ich mich recht erinnere.
Umweltrelevantes: ab 2007 5,76 kWp PV, ab 2008 Naturstromkunde, ab 2009 20m² Thermie, ab 3. Dez. 19 Ioniq FL Style in blau
Eine Frau, 2 Kinder, 3 Enkel, eine Katze :old:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag