IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Ferfi
  • Beiträge: 303
  • Registriert: So 24. Jul 2016, 15:02
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Ferfi hat geschrieben: Technisch ist Kobalt sehr hilfreich. Aus Gründen der Ressourcenknappheit und aus politischen Gründen versuchen alle Hersteller den Kobaltanteil zu reduzieren
... wobei ich es toll fände, wenn sie uns ihre Versuche erst andrehen, wenn sie ausgereift sind und nicht nur deshalb auf Kobalt verzichten, weil es grad modern ist.
Du hast die Chance als Early Adopter die Zukunft zu beeinflussen. ;-)
Anzeige

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Helfried
read

Ferfi hat geschrieben: Du hast die Chance als Early Adopter die Zukunft zu beeinflussen. ;-)
Darum fahre ich den fast ältest möglichen Ioniq 1.0 :)
Wegen mir musste der Verkäufer auf die Schulbank. Was ist Strom... Bild

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Roland81
  • Beiträge: 1025
  • Registriert: So 11. Sep 2016, 09:55
  • Wohnort: Freiburg i.B.
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Ferfi hat geschrieben: Du hast die Chance als Early Adopter die Zukunft zu beeinflussen. ;-)
Darum fahre ich den fast ältest möglichen Ioniq 1.0 :)
Wegen mir musste der Verkäufer auf die Schulbank. Was ist Strom... Bild
Biete Erstzulassung 18.11.2016 :D
Ioni(q)siert seit 18.11.2016 :D 07/2018 29 x 320Wp QCells Duo - Kostal Piko BA - BYD 7,7 kWh

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Hilo
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ich freue mich auf meinen neuen ioniq und hole ihn am Mittwoch ab. Den jetzigen habe ich 2 Jahre gefahren. 30000 km. Mit Wertverlust 33 Cent pro km. So preiswert bin ich noch nie Auto gefahren.
Zum neuen: wesentlich weniger Ladevorgänge und kein vollladen. Weniger oft schnellladen und deshalb wahrscheinlich etwas längere Batterielebensdauer. Für meinen Bedarf ausreichende Reichweite ohne Laden. Lade zu Hause mit Photovoltaikanlag. Im Vergleich zum Tesla von meinem Bekannten geringe Servicekosten und die Werkstatt ist in der Nähe.
Zum Preis des neuen. Ja er kostet mehr. Wir haben eine Marktwirtschaft und der Verkäufer entscheidet wie er seine Ware anbietet. Der Käufer kann das Angebot annehmen oder ablehnen.
Es wird niemand gezwungen einen neuen ioniq zu kaufen.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Helfried
read

Hilo hat geschrieben: Es wird niemand gezwungen einen neuen ioniq zu kaufen.
Mal ohne Phrasen, wären deine 33 Cent nicht weiter gesunken, wenn du den "alten" Ioniq behalten hättest?

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Hilo
  • Beiträge: 82
  • Registriert: Sa 21. Jan 2017, 15:47
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Ja natürlich. Ich fahre aber oft so 250 km an einem Tag und da nervt das aufladen.
Das geht mit dem neuen besser. Außerdem kann ich das aufladen zu Hause besser via Smartphone steuern ohne mir einen Timer zu stellen.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

USER_AVATAR
read
Twizyflu hat geschrieben: Im Endeffekt ist der neue halt gute 5000 Euro teurer als seinerzeit der IONIQ (vor der/den Preiserhöhungen).

Insgesamt ist er also ca 6000-8000 Euro vom Model 3 entfernt.
Nicht wenig Geld, dafür hat man zwar die bekannten Defizite aber vor allem auch:
Mehr Garantie, Händlernetz... usw
und dann schaffen sie es nicht, für 40k€ die vze mit dem acc zu verheiraten,trotz vorhandener hardware ein absolutes no go,der ioniq ist für mich raus,schade!
gib einem dummen ein pferd und der wissende holt ihn nicht mehr ein...vw e-up united gold 03/21,mg5 red luxus lfp akku 09/22,PV23,5kWp 12,8 byd hvs+13,8 byd hvm...produzierte kWh=27erdumrundungen bei 86t co2 einsparung

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

gekfsns
read
Helfried hat geschrieben: ...
Grundsätzlich halten chemisch lockerer gepackte Akkuzellen länger, also nicht unbedingt kapazitätsstärkere. Es zählt nicht primär die Zyklenzahl.
Die Akkuchemie und der Kapazitätsverlust über die Ladezyklen wäre interessant.
Hab mal Kennlinien gesehen, ich glaub es ging um die verschiedenen ZOE Akkus, da ist die Anfangskapazität gegenüber der alten Technologie anfangs deutlich höher. Die Kapazität reduziert sich aber deutlich schneller über die Ladezyklen als bei der alten Technologie und irgendwann ist sie sogar niedriger. Finde das PDF Dokument leider nicht mehr auf die Schnelle.
Dafür eine ähnliche Kurve aus dem ID.3 Bereich.
viewtopic.php?t=21924&start=1580
Dort ist diese Bild zu finden
Bild
Dort sieht man das Verhalten zweier verschiedener Technologien über die Ladezyklen und da der neue ja weitaus mehr Energie pro Ladezyklus liefert, auch die Restkapazität gegenüber entnommener Energie.
Bisher kennen wir ja nur die Kennlinien vom bisherigen LG Akku, wäre interessant die Restkapazität nach 150tkm zu kennen. Nicht dass der Kapazitätsverlust schneller ist und den kleinen Vorteil reduziert. So dramatisch wie auf den Bildern wird es nicht sein da der Akku in der Realität nicht so mit Temperatur und Spannung gefoltert wird. Das auf den Bildern sind komplett andere Technologien.
Ich will und kann keine Aussage über den neuen Akku machen, nur dass das durchaus auch interessant sein könnte bei der Bewertung alter/neuer Ioniq.

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Pentregarth
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Mo 29. Jul 2019, 15:36
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Um da irgendeine qualifizierte Aussage zu machen hab ich zu wenig Ahnung von der Technologie, für mich sieht das aber ein bisschen so aus, als ob Hyundai den Akku des FL vielleicht einfach etwas gedrosselt hat um ihn länger am Leben zu halten? Darf ja bei normaler Benutzung nicht unter 70% SoC gehen in 8 Jahren ;)
Hyundai Ioniq Elektro Facelift seit 11/19

Re: IONIQ Facelift (Modeljahr2020)

Ferfi
  • Beiträge: 303
  • Registriert: So 24. Jul 2016, 15:02
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
ar12 hat geschrieben:
und dann schaffen sie es nicht, für 40k€ die vze mit dem acc zu verheiraten,trotz vorhandener hardware ein absolutes no go,der ioniq ist für mich raus,schade!
Kommt später over the Air ....
Bild Ne, ist nur Spaß!

Bin gespannt was es dann bei Dir wird. Hast Du schon einen Favoriten?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag